238 Benutzer online
24. Februar 2021, 19:07:01

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Cleaner??????? - HiEin Bekannter gab mir auch die PC-Welt Ausgabe 4-2014, leider ohne CD.Darin ist auch ein cleaner mit dem Versprechen "Windows wieder schneller starten&qu... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Cleaner???????

 (Antworten: 28, Gelesen 6047 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
Re: Cleaner???????
« Antwort #15 am: 11. März 2014, 09:21:25 »
Hi
Ein Bekannter gab mir auch die PC-Welt Ausgabe 4-2014, leider ohne CD.
Darin ist auch ein cleaner mit dem Versprechen "Windows wieder schneller starten".
Winoptimizer2014.
Würde ich ja mal gern probieren ob´s echt hilft.
Fred

(auto)bot

(auto)admin

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #16 am: 11. März 2014, 15:21:44 »
Das was jeder User machen kann um sein System schneller zu starten ist ganz einfach. Mitdenken beim Installieren von Programmen ;)

ansonsten Hilft seit WindowsXP auch das gute alte "MSCONFIG" im Ausführen Fenster einzugeben und dann bei SYSTEMSTART die Häkchen bei Programmen zu entfernen die man nicht bei jedem Systemstart benötigt.
Dazu noch der CCleaner um die HDD ein wenig zu säubern und gut ist.

TuneUP und WinOptimizer und wie sie nicht alle heißen machen meist mehr Probleme als alles andere.

Damit ein PC Schnell ist und bleibt gibts folgende Tipps:
1. Sauberes neues Windows Installieren mit allen Treibern und Updates
2. Hardware anpassen und möglichst auf einem aktuellen Stand bleiben - alle 2-3 Jahre mal Upgraden sollte für den Officebereich reichen
3. Nicht jeden scheiß installieren der in der Computerblid oder was auch immer steht
4. Nicht 5 Leute an seinen PC lassen die alle meinen sie sind IT-Spezialisten und jeder installiert sein AntiVirenprogramm... Sucht euch einen der es kann und lasst es dann dabei.
5. NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM !!!
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #17 am: 11. März 2014, 17:24:38 »
Wo ist hier eigentlich der "Like-Button"? :)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #18 am: 11. März 2014, 21:06:01 »
Ich habe mir jetzt mal die Zeit genommen und möglichst viel - auch in anderen foren - zum thema cleaner u.ä. durchforstet. Ich bin geschockt!!!!!!! Es ist unter den Mitgliedern so gut wie "keine Übereinstimmung" zu finden. Für jemand wie mich der einen 10-12 Std Tag hat, und das 6 Tage in der Woche ist das schlichtweg ein desaster. Ich muß nicht nur testen und probieren (mit hohem Risiko) sondern muß auch noch zwischen den unterschiedlichen tips der Experten mich entscheiden.
Dazu kommt noch das ich viele der tips in´s "verständliche" übersetzen muß.
Also wieder zusätzliches googeln.
Diejenigen mit wenig Zeit haben schlichtweg die Ar...karte.
Grüße Fred

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #19 am: 11. März 2014, 21:21:17 »
ganz geschmeidig bleiben. Wenn Du mit CCleaner nichts weiter machst, als den Vorgaben zu folgen, passiert erst mal nichts außer Reinigung. Gehst Du aber in die REG-Reinigung, mußt Du Dich etwas auskennen. Du kannst auch Ausnahmen setzen, wenn Du meinst, das dieser Part weiter gebraucht wird. Du kannst auch Ausnahmen für Cookies setzen, z.B. für das Online Banking..... nur denken mußt Du immer, das nimmt Dir kein Programm ab.

In diesem Sinne

Gruß Harald
Nachtrag: Achte bitte auf die zwei 'C' bei CCleaner, denn nur den meine ich.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
Re: Cleaner???????
« Antwort #20 am: 11. März 2014, 21:41:35 »
Hi Harrald, denken muß man tatsächlich, da triffst du den Nagel auf den Kopf.
Ein Stressgeplagter Zeitgenosse ist für jeden!!! Ratschlag dankbar. Aber er muß verständlich sein.
Nicht nur ich - auch andere mit wenig Zeit - können keine Drittsprache mehr lernen.
Sorry, aber da muß ich mal Kritik loswerden das ich den Eindruck habe das viele Computer - Freaks sich nicht gern mit laienhaften usern beschäftigen möchten. Oder einfach nur ihre Kenntnisse zur show stellen.
Diese Erfahrung habe ich auch bei Fragen betr. meines forum und der homepage gemacht.
Sorry für meine unfreundlichen Worte.
Fred
 :backtopic:

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #21 am: 11. März 2014, 22:12:06 »
keine Probleme mit Kritik,

seit DOS 5.0 bin ich dabei, kein Experte aber immer einen Fuß in der Tür ;-) Selbst die einfachsten Fragen behandle ich mit Sorgfalt. Letzt noch bei einer ca. 80jährigen. Was soll's, ich bin gerade mal ca 13 Jahre jünger.
Nur durch fundierte Fragen kommt man weiter und es gibt Foren, da würde ich nie einsteigen, weil da zu viel Müll produziert wird. Lesen hilft da aber immer.

Gruß Harald

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #22 am: 12. März 2014, 11:09:04 »
Fredwalter

wo klemmt es denn noch?

Der Rat aus der Ferne kann nur bedingt helfen.
Wie Harald schon sagt, CCleaner kannst du in den Grundeinstellungen sicher nutzen. Das Programm löscht mehr oder weniger nur temporäre-Dateien die beim installieren/ deinstallieren von Software und surfen im Netz entstehen.

Das mit dem MSCONFIG verhält sich folgendermaßen :)

Start button drücken,
das Feld Ausführen anwählen,
in das nun erscheinende Fenster "msconfig"  schreiben - ohne "",
"Enter" drücken,
im nächsten Fenster den Reiter "Systemstart" anwählen,
Häkchen entfernen bei den Programmen die du nicht bei jedem Start benutzt/ brauchst,
"Übernehmen" anklicken,
neustarten,
nach dem neustart in der erscheinenden Meldung ein Häkchen setzen ( damit diese nicht erneuet angezeigt wird - sie dient dem Hinweis das du etwas am Start verändert hast),
Ok drücken und fertig.

Sorry, aber da muß ich mal Kritik loswerden das ich den Eindruck habe das viele Computer - Freaks sich nicht gern mit laienhaften usern beschäftigen möchten. Oder einfach nur ihre Kenntnisse zur show stellen.

Mancheiner und ich glaube wir alle wissen wen ich besonders hier in diesem Forum meine ;) verkennt da leider die Lage und regt sich oft über die unwissenheit aber auch vielmehr über die Faulheit der User auf. Sicher wollen wir alle helfen. Aber oftmals kommen auch wirklich unüberlegte Fragen, welche durch einfaches benutzen von google nicht gestellt werden müssten.

Ich hoffe jedenfalls wir konnten dir ein wenig weiterhelfen  :D :backtopic:

und Netzi
Wo ist hier eigentlich der "Like-Button"? :)

Dafür haben wir ja den Danke Button  :applaus
« Letzte Änderung: 12. März 2014, 11:11:28 von aLiSD »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #23 am: 14. März 2014, 20:23:32 »
Hallo, ich weiß ihr habt ja Recht! Ohne den eigenen Verstand zu gebrauchen geht nunmal nix.
Habe ein paar Fragen:
erstmal was ist den "MSCONFIG" ?
Wenn ich die Datenträgerbereinigung benutze so habe ich an diesen Funktionen keinen Haken:
Offline Webseiten
Instalierte Programme (aber welche löschen?)
Windows Komponenten
Systemwiderherstellung-alle bis auf den letzten entfernen
Ruhezustandsbereinigung
Debung Dump files (was isn das?)
Systenfehler- Speicherabbilddateien
Fehlerberichtsenstattungsdteien
Fehlerberichtswarteschlange
Sollte ich da auch einen Haken dransetzen?
Grüße Fred



  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #24 am: 14. März 2014, 23:02:36 »
zu msconfig: KLICK

zur Datenträgerbereinigung (erst mal ohne weitere Optionen): Da kannst Du überall Haken reinsetzen. Das erklärt sich selbst außer bei Windows Update Bereinigung. Die solltest Du erst anhaken, wenn sicher ist, dass alle Updates nach dem Patchday auch funktionieren. Nur dann kann man auch wieder deinstallieren.

Danach weitere Optionen: Beim ersten Punkt wirst Du zu der Seite geführt, wo Du unnötige Programme löschen kannst. Dabei kannst nur Du wissen, was Du nicht mehr brauchst.

Beim Punkt Wiederherstellungspunkte solltest Du besser den CCleaner nehmen. Da kannst Du mehr als einen Wiederherstellungspunkt stehen lassen.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
Re: Cleaner???????
« Antwort #25 am: 17. März 2014, 20:14:26 »
Hallo
bitte nicht erschrecken da ich es wieder bin :wink
Habe versucht mich mit MSCONFIG beschäftigt, leider klappt es nicht so recht.
Bin genau nach aLiSD vorgegangen ...aber....die Programme diemirim Systemstart gegeben sind habe ich mal gegoogelt:
zatray - hat was mit ZoneAlarm zu tun
avgnt - hat was mit avira zu tun
DefMgr - soll keine Windows Datei sein - aber was mit der Datei tun??????
SOUNDMAN - naja das kann ich mir denken
ctf man - Microsoft Office Programme ( ich benutze Word..kann ich dann CTF löschen???)
Also da weiß ich nicht weiter.
Bei zatray sind mir einige Vorschläge auf gezwängt worden. ZB PC Repair von Windows oder Rep.Tool für XP.
Was ist davon zu halten?
Harald ich bin auch auf deinen "Klick" gegangen. Für mich recht interessant, kannte ich nicht.
Aber unter "alle Programme" finde ich keine Verwaltung um zur Systemkonfiguration zu kommen um dann "am Startmenü anzuheften". Kann es sein das es unter XP anders läuft?
Tja, jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Habt ihr noch einen tip?
Grüße Fred
PS
vielleicht ist das Problem das mein XP ca 10 jahre alt ist.
Aber es muß doch eine Möglichkeit bestehen mal alles zu überprüfen und Fehler zu finden ?



  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #26 am: 17. März 2014, 20:38:23 »
..vielleicht ist das Problem das mein XP ca 10 jahre alt ist.
Aber es muß doch eine Möglichkeit bestehen mal alles zu überprüfen und Fehler zu finden ?
Da habe ich jetzt mal ein Problem. Ich habe kein XP mehr und Du solltest schnell umrüsten, denn ab 08. April 2014 wird XP nicht mehr gepflegt und man sollte ab dann nicht mehr online gehen. Du wirst bis dahin nicht mit Deinem Problem fertig werden. Habe ich überlesen, dass Du XP schon mal erwähnt hast? Andersrum hätte ich das wissen müssen...wir sind ja hier im XP-Forum  :O

Meint mit Gruß

Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #27 am: 18. März 2014, 10:39:24 »
Hi Harald
ich hatte schon davon gehört das Windows XP dieses Jahr nicht mehr laufen soll.
Das ist bestimmt schon im forum behandelt worden; was zu tun ist.
Hast du einen tip wo ich es nachlesen kann? Ich bin allerdings den Rest der Woche nicht mehr erreichbar.
Aber XP kann doch bestimmt irgentwie weiter genutzt werden?
Grüße Fred

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #28 am: 18. März 2014, 13:50:46 »
..Aber XP kann doch bestimmt irgentwie weiter genutzt werden?...
Ja, aber zweckmäßigerweise nur noch offline. Jeder Zutritt ins Internet kann Dir Verdruss bringen. Du solltest erst gar nicht daran denken.
Du mußt wechseln, entweder WIN7, WIN8.1 oder Linunx, Knoppix oder ähnliche. Kommt auf den Rechner an, was er so verkraftet. Ich habe WIN7 gewählt, weil das noch bis 2020 Support von MS bekommt. Die folgenden Versionen werde ich überspringen, da soll ja schon wieder ein Nachfolger von 8.1 in Arbeit sein ;-) . Einen Link habe ich nicht, ich will erst wissen, was Du weiter vor hast 8) Tante Google weiß auch viel über den Systemwechsel......

Gruß Harald

windows eigenen win deutsch finde cleaner ccleaner tray rep go-windows
win-optimierer grundeinstellungen claner yms bge zgu zwu bgq 62922401 64542518
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen