156 Benutzer online
17. Mai 2022, 04:00:59

Windows Community



Zum Thema Windows XP SP 1 Festplattenspeicher nicht erkannt! - Hallo Freunde, und sorry das ich zwei fragen hintereinander stelle Ich habe einen Alten Windows XP rechner mit SP 1 und der hat drei Festplatten drin, nun werd... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Windows XP SP 1 Festplattenspeicher nicht erkannt!

 (Antworten: 17, Gelesen 5284 mal)

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 128
Windows XP SP 1 Festplattenspeicher nicht erkannt!
« am: 30. November 2011, 14:49:36 »
Hallo Freunde, und sorry das ich zwei fragen hintereinander stelle :(
Ich habe einen Alten Windows XP rechner mit SP 1 und der hat drei Festplatten drin, nun werden von diesen platten garde mal 4 GB erkannt! Obwohl sie mit NTFS formatiert sind! Und mehr als NTFS formatierung wird auch in der auswahl nicht angeboten! Normal ist es doch nur bei FAT32 so das nur MAX. 4GB erkannt werden?
Hier ein bild vom ganzen:

go-windows.de

Uploaded with ImageShack.us


Ich hoffe es ist nicht all zu schlimm das ich das Forum hier mit meiner unwissenheit belästige :)

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 30. November 2011, 15:01:59 »
Zitat
nun werden von diesen platten garde mal 4 GB erkannt!
Verstehe ich nicht! Nach dem Bild werden doch 117 GB, also nicht nur 4 GB, erkannt...  :grübel

Die Volumenbezeichenung "Download 2 GROß" erscheint mir allerdings irgendwie komisch.

Zitat
Ich habe einen Alten Windows XP rechner mit SP 1
Aus welchem kühlen Grunde spielst Du denn nicht das SP3 drauf?

Zitat
Normal ist es doch nur bei FAT32 so das nur MAX. 4GB erkannt werden?
Auch unter FAT32 werden Hunderte von GB erkannt. Es gibt nur die Beschränkung, daß eine einzelne Datei nicht größer als 4 GB sein darf.
« Letzte Änderung: 30. November 2011, 15:04:51 von Noone »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #2 am: 30. November 2011, 16:28:12 »
Auch XP hat eine Datenträgerverwaltung . Dort einfach umbenenen. Den Eintrag in den Eigenschaften umbenenen,ginge auch.Schon mal was von Cluster gehöhrt. :grübel
« Letzte Änderung: 30. November 2011, 16:31:26 von Pebro1 »

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 128
« Antwort #3 am: 30. November 2011, 16:43:31 »
Die platte heißt so weil ich mit damals wo ich den rechner neu aufgesetzt habe einmal Solaris und einmal Ubuntu geladen habe und ich diese platten als system platten genutzt habe, die andere heißt "DOWNLOAD 1 GROß".
Sobald ich versuche eine datei über 4 GB zu endpacken sagt er mir es sei nicht genug speicher da :(
SP 3 installiere ich nicht weil ich DSL 1000 habe und nicht den ganzen Tag laden will. Und weil es nur mein zweit PC ist, und ich glaube kaum das die installation den dritten SP´s was mit diesem problem zutun hat :)

@Pebro1  Nein ich ahbe leider noch nie etwas von "Cluster" gehört. Hätte ich davon hören müssen? Wenn ja werde ich mich mal danach umhören^^

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 30. November 2011, 17:14:22 »
Ich bezweifle, daß Linux Deine Platte richtig formatiert hat. Du solltest unter Windows erneut formatieren. Vorher unbedingt die Daten sichern!

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Windows XP SP 1 Festplattenspeicher nicht erkannt!
« Antwort #5 am: 30. November 2011, 17:18:37 »
Kleiner Tipp zu " Cluster" das ist eine IDE Festplatte.Und XP.
Und was hat das SP3 mit deiner Dowloadgeschwindigkeit zu tuen
« Letzte Änderung: 30. November 2011, 17:26:20 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 30. November 2011, 17:22:02 »
Zitat
Und was hat das SP3 mit deiner Dowloadgeschwindigkeit zu tuen
Er fürchtet, daß er wegen und während des Downloads vielleicht eine oder zwei Minuten nicht zocken kann, was natürlich gegen seine Grundrechte verstößt und selbstverständlich auch im Übrigen völlig unzumutbar ist.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #7 am: 30. November 2011, 17:29:48 »
Er fürchtet, daß er wegen und während des Downloads vielleicht eine oder zwei Minuten nicht zocken kann, was natürlich gegen seine Grundrechte verstößt und selbstverständlich auch im Übrigen völlig unzumutbar ist.

Das ist natürlich ein Argument und sehr bitter. :zwinkern

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 128
« Antwort #8 am: 30. November 2011, 18:31:30 »
Wenn ich den download starte steht da "9 stunden verbleiben" !
Was hat das downlaoden mit dem zocken zutun?
Wer sagt denn das ich Online spiele?
das tut auch nicht zur sache, ich habe grade mal das system neu aufgesetzt und ich kann immernoch nichts über 4 GB endpacken! ich versteh das nicht !

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #9 am: 30. November 2011, 18:39:18 »
Zitat
ich habe grade mal das system neu aufgesetzt
Du sollst nicht das System neu aufsetzen, Du sollst Deine komischen Volumes neu formatieren, und wenn das wirklich nicht hilft, wegwerfen.

Zitat
Wenn ich den download starte steht da "9 stunden verbleiben" !
Ja und?

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 128
Re: Windows XP SP 1 Festplattenspeicher nicht erkannt!
« Antwort #10 am: 30. November 2011, 18:57:09 »
hat einer von euch schon mal einen 9 stunden downlaod gehabt?
Naja ich krame mal eine andere platte raus und schau dann noch mal obs geht.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #11 am: 30. November 2011, 19:15:56 »
Wie ist denn Laufwerk C:\ formatiert? Beim entpacken von Dateien werden diese erstmal in das %temp% Verzeichnis des Betriebssystemes geschrieben. Angenommen das LW C:\ als FAT32 formatiert ist, würde das entpacken fehlschlagen.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 128
« Antwort #12 am: 30. November 2011, 19:31:27 »
C:/ ist auch NTFS :(
Ich weiß einfach nicht woran es ligt, ich denke mal die uralte platte ist schuld!

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #13 am: 30. November 2011, 19:46:34 »
Zitat
ich denke...
Grau ist alle Theorie. Wenn Du denkst, Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst. Probieren geht über Studieren!

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 128
« Antwort #14 am: 30. November 2011, 21:14:32 »
okay, ich habe jetzt mal die platte aus´m pc ausgebaut und in meinen zweiten pc eingebaut! Nun wird diese platte auch erkannt, und da steht auch das 117 GB frei sind aber ich kann auf ihr nichts speicher weil er sagt das kein speicherplatz da sei! Ich habe alles notwendige getan. Ich habe die platte auch schon des öfteren formatiert! Kann es sein das die festplatte den geist aufgegeben hat?

windows ram festplatte formatieren keine forum arbeitsspeicher service pack max
festplatten erkannt obwohl usb win erkennt ide gefunden zeigt habe
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen