286 Benutzer online
31. Oktober 2020, 16:37:35

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema WindowsXP und SSD - Ich habe jetzt auch meinem Desktop-PC eine SSD (von Samsung) spendiert. Auf diesem PC ist per Multiboot Win7 und WinXP installiert. Win7 kann mit der SSD ja umg... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

WindowsXP und SSD

 (Antworten: 3, Gelesen 3810 mal)

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
WindowsXP und SSD
« am: 26. März 2013, 21:51:50 »
Ich habe jetzt auch meinem Desktop-PC eine SSD (von Samsung) spendiert. Auf diesem PC ist per Multiboot Win7 und WinXP installiert. Win7 kann mit der SSD ja umgehen, also kein Problem. Ich sehe aber ein Problem, wenn ich in WinXP boote. Ich will da zwar nicht groß auf die SSD zugreifen (die nur Win7 enthält). Aber kann es da ggf. doch Probleme geben, weil WinXP ja nicht für SSDs optimiert ist?

Verstecken kann ich die Win7-SSD unter WinXP nicht, sagt WinXP...

(auto)bot

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #1 am: 26. März 2013, 23:17:33 »
Einfach bei WinXP das Defragmentieren für die SSD abschalten ...
meinpc - go-windows.de

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #2 am: 27. März 2013, 07:17:04 »
Danke, RizZzle! Aber wenn ich mich richtig entsinne, gibt es bei WinXP überhaupt kein abschaltbares (automatisches) Defragmentieren. Ist das richtig? Oder wo müßte ich da angreifen?

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5938
« Antwort #3 am: 27. März 2013, 07:24:01 »

windows forum zugreifen win winxp bing ssd go-windows yms bge
44442042 44990110 47883778 64764171
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen