MVP - Microsoft Most Valuable Professional
284 Benutzer online
01. September 2014, 09:30:27

Windows Community



Zum Thema USB Stick formatieren! - Hallo, kann mir bitte jemand helfen?Ich habe letztens ein Anschreiben auf Works (Vista) geschrieben und es auf meinem USB Stick gespeichert, weil mein Drucker m... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

USB Stick formatieren!

 (Antworten: 10, Gelesen 4243 mal)

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 60
USB Stick formatieren!
« am: 18. März 2009, 10:53:55 »
Hallo,

kann mir bitte jemand helfen?
Ich habe letztens ein Anschreiben auf Works (Vista) geschrieben und es auf meinem USB Stick gespeichert, weil mein Drucker momentan nicht geht.
Ich habe dann versucht den USB Stick (Anschreiben)  bei meiner Freundin auf ihrem PC (sie hat Windows XP) anzuzeigen, ging aber nicht.
Es wurden nur komische Symbole und Zeichen angezeigt. Mir hat jemand gesagt, daß von Windows Vista nichts auf Windows XP angezeigt werden würde.
Und ich müßte vorher formatieren,  wenn ich Daten von Windows Vista auf Windows XP angezeigt haben möchte, stimmt das?
Und wenn ja, wie kann ich das machen?


Bitte, bitte helft mir!


LG

asena

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2506
« Antwort #1 am: 18. März 2009, 11:02:07 »
habe noch nie von sowas gehört. und wenn du formatierst, dann brauchst du bei deiner freundin gar nichts mehr zu machen, weil die daten eh wegg sind. Ich denke da gibt es ein Kompatibilitätsproblem mit dem Works.

Edit: Wo hast du bei deiner Freundin versucht das Dokument zu öffnen?
« Letzte Änderung: 18. März 2009, 11:05:16 von Lord_Zuribu »

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 60
« Antwort #2 am: 18. März 2009, 11:09:47 »
Hi, erst mal danke ich dir für deine Hilfe!

Heißt das, daß es egal ist welches Betriebssystem es ist?
Liegt es an Works? Sollte ich es mit Word machen?
Ich hatte den Brief auf meinem Notebook  mit Works geschrieben (habe ja Vista) und habe dann bei meiner Freundin versucht es anzuzeigen ( sie hat ja XP)
und es wurde nichts angezeigt. Bei mir habe ich es aber über den USB STick sehen können.
Was soll ich denn machen?

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9357
« Antwort #3 am: 18. März 2009, 11:17:03 »
Hat Deine Freundin denn auch Works? Wenn ja, die selbe Version wie Du?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2506
« Antwort #4 am: 18. März 2009, 11:18:25 »
Ich kopiere ständig irgendwelche Daten per USB Stick von Vista nach XP und umgekehrt. Hatte noch nie Probleme.

Ich finde vorallem diese Aussage von dieser Person genial.
Zitat
Und ich müßte vorher formatieren,  wenn ich Daten von Windows Vista auf Windows XP angezeigt haben möchte,
Das ist ein Wiederspruch erster Klasse  :D

Versuchs mal im Word. Du kannst aber auch im Works schreiben und dann drucken und ein PDF erstellen. Dann kann das deine Freundin mit dem Acrobat oder Acrobat Reader lesen öffnen und lesen.

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 60
Re: USB Stick formatieren!
« Antwort #5 am: 18. März 2009, 11:25:52 »
Sie hatte vor kurzem mal ein Problem mit einem Trojaner auf Ihrem Notebook und hat Windows XP nochmal neu installieren müssen, damit sie es los wird.
Sie sagt, sie hätte jetzt kein Word mehr, es kann aber auch sein daß sie kein Works hat, kann es denn daran liegen?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2506
« Antwort #6 am: 18. März 2009, 11:36:50 »
Kommt drauf an was sie alles installiert hat. Wobei bei vielen (nicht bei allen) Notebooks, das Word (Office) als Testversion mitinstalliert wird. Ihr könnt aber beide z.B. OpenOffice installieren. Ist völlig kostenlos und meiner Meinung nach ein sehr guter Office Ersatz im Privatanwenderbereich.

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 60
« Antwort #7 am: 18. März 2009, 11:42:59 »
Ah, danke!

Dann werde ich mal das OpenOffice installieren bei mir und bei Ihr.
Kann es denn Probleme mit meinem Works und Word geben, wenn ich dieses OpenOffice verwenden will?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2506
« Antwort #8 am: 18. März 2009, 11:46:10 »
Ah, danke!

Dann werde ich mal das OpenOffice installieren bei mir und bei Ihr.
Kann es denn Probleme mit meinem Works und Word geben, wenn ich dieses OpenOffice verwenden will?

Mit dem Word bestimmt nicht. Bei mir läuft OpenOffice und Office 2007. Diese beiden Programme behindern sich bei mir nicht. Works habe ich nicht, sollte aber auch nicht der Fall sein. Das schlimmst was passieren kann ist, dass das Works (je nach Version) nicht alle Elemente von OpenOffice Dateien lesen kann.

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 60
« Antwort #9 am: 18. März 2009, 11:49:29 »
Ok!

Danke dir für deine Hilfe!

LG

asena

  • Windows Me
  • Beiträge: 1004
Re: USB Stick formatieren!
« Antwort #10 am: 18. März 2009, 13:42:49 »
@asena
Du musst aber nicht extra OpenOffice installieren!
Kannst ganz normal mit Word/Works schreiben, jede OpenOffice Version kann dann die Datei lesen und auch drucken.

vista windows probleme download treiber formatieren problem forum dateien auslesen
vom installieren usb-stick geht kopieren usb win will datei defragmentieren