183 Benutzer online
25. Januar 2022, 20:28:07

Windows Community



Zum Thema HP ScanJet 2100c unter Vista betreiben ohne VueScan ganz kostenlos - Anders als hier im Forum berichtet wurde gibt es noch eine andere Methode den HP ScanJet 2100c unter Vista zu betreiben. Das ganz kostenlos und OHNE VueScan! Ma... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

HP ScanJet 2100c unter Vista betreiben ohne VueScan ganz kostenlos

 (Antworten: 3, Gelesen 14358 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
HP ScanJet 2100c unter Vista betreiben ohne VueScan ganz kostenlos
« am: 14. Juli 2007, 21:36:06 »
Anders als hier im Forum berichtet wurde gibt es noch eine andere Methode den HP ScanJet 2100c unter Vista zu betreiben. Das ganz kostenlos und OHNE VueScan! Man muss einfach den XP Standard INF nehmen die sich im WINDOWS\INF Verzeichnis befindet und zumindest bei mir oem11.inf hieß. Damit kann man den Scanner auch unter Vista installieren. Dann nimmt man noch die mitgelieferte CD und geht nicht ins Autorun sondern geht in den GERMAN Ordner und führt dort die Setup.exe aus. Bei mir ging dann alles ganz prima!
Auf Wunsch könnte ich die erforderlichen Daten auch mal hochladen (währen ca. 20MB)! Bei Interesse schickt mir eine E-Mail an MUSTER_MAIL@web.de mit dem Betreff „Treiber“.

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #1 am: 14. Juli 2007, 22:06:29 »
MusterMax,
das werde ich morgen ausprobieren! Wird dann beim Scanen die Windows-Scan-Software oder das HP-Scanprogramm (mit dem ganzen unsinnigen Drumherum?) verwendet? Funktioiert das ganze dann als TWAIN-Treiber, der als solcher von den Anwendungen erkant wird?

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #2 am: 15. Juli 2007, 01:09:37 »
MusterMax,,
bei mir klappt das nach wie vor nicht. Die inf-Datei heißt bei meinem XP offensichtlich nicht oem11.inf (handelt vom Smartcardreader), sondern hpscan.inf (beigefügt). Mit dieser inf läßt sich der Treiber nicht installieren; es gibt eine Fehlermeldung. Vielleicht fügst Du die von Dir gemeinte inf einmal bei...

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #3 am: 15. Juli 2007, 09:43:01 »
So, es har zwar nicht ganz so geklappt, wie Mustermax vorgeschlagen hat, aber immerhin:
0. Angehängten Treiber entpacken.
1. Scanjet 2100C anschließen
2. Angehängten Treiber installieren (hpgtrsti.inf).
3. Die neueste verfügbare XP-Treibersoftware von HP v.1.11 (26,33 MB) downloaden (einen Vista-Treiber gibt es nicht): http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareList?os=228&lc=de&cc=de&dlc=de&product=59554&lang=de
4. Den heruntergeladenen HP-Treiber nicht ausführen, sondern entzippen.
5. Im Ordner "German" des HP-Treibers die Datei "Setup.exe" auf Kompatibilitätsmodus "Windows XP SP2" setzen.
6. Setup.exe ausführen
7. Fertig

Hinweis: Der installierte Treiber funktioniert dann auch mit VueScan!
Ergebnis: Der HP Scanjet 2100C kann wunderbar unter Windows Vista installiert werden. Keine Probleme, keine Fehler!

Danke für die Anregung, Mustermax!

vista windows exe update 64bit probleme startet download programme treiber
scan version bit driver problem installation keine scansoftware for www
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen