127 Benutzer online
17. Mai 2022, 03:43:29

Windows Community



Zum Thema Nach Formatierung - Speicher weg! - Hab meine Festplatte formatiert und dann war ein großer Teil des Speichers einfach verschwunden Kann aber auf beide Partitionen zugreifen.... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Nach Formatierung - Speicher weg!

 (Antworten: 14, Gelesen 5865 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
Nach Formatierung - Speicher weg!
« am: 18. Juni 2010, 10:25:23 »
Hab meine Festplatte formatiert und dann war ein großer Teil des Speichers einfach verschwunden
Kann aber auf beide Partitionen zugreifen.

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 18. Juni 2010, 10:26:42 »
Mach bitte mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
« Antwort #2 am: 18. Juni 2010, 11:39:00 »
so...

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 18. Juni 2010, 11:59:48 »
Ein "Screenshot" geht aber anders! Versuche das noch mal mit dem "Snipping Tool" (Zubehör) oder mit IrfanView etc.

  • News-Redakteur
  • Windows 95
  • Beiträge: 388
« Antwort #4 am: 18. Juni 2010, 12:01:31 »
und die Zeilen vllt etwas Strecken ;)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
Re: Nach Formatierung - Speicher weg!
« Antwort #5 am: 18. Juni 2010, 13:02:21 »
sagt mir einfach mal was genau ihr haben wollt/was genau ihr braucht^^

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
« Antwort #6 am: 18. Juni 2010, 13:06:02 »
so besser? xD

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #7 am: 18. Juni 2010, 13:10:06 »
Warum benutzt Du immer noch Deine Kamera?  :grübel

So wäre es optimal, wobei Du auch die Grafik des fraglichen Laufwerks fotografieren solltest:

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
« Antwort #8 am: 18. Juni 2010, 13:48:31 »
ahja stimmt mit snipping tool geht das ja auch xD

ist es so jetzt besser?^^

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #9 am: 18. Juni 2010, 13:53:51 »
Und was stimmt da jetzt nicht? Nach dem Bild handelt es sich um eine 300 GB-Festplatte, auf der aber viel zu wenig Platz für die Systempartition eingerichtet ist. Die Systempartition mußt Du dringend vergrößern. Ich würde dazu Partition Manager von Paragon benutzen. Vielleicht geht es aber auch mit Windows-Bordmitteln. Ich weiß es nicht.
« Letzte Änderung: 18. Juni 2010, 13:57:20 von Noone »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
Re: Nach Formatierung - Speicher weg!
« Antwort #10 am: 18. Juni 2010, 13:57:45 »
die festplatte ist aber normal 500GB groß!!
das heißt da fehlen knapp 200GB und die sind nicht mehr aufzufinden

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #11 am: 18. Juni 2010, 14:04:37 »
Tja. Das wirst Du Dir mal mit dem Partition Manager oder dem Harddisk Manager von Paragon oder mit einem ähnlichen Tool anschauen müssen.
http://www.paragon-software.com/de/downloads/home/index.html

Bist Du wirklich sicher, daß es sich um 500 GB handeln sollten?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
« Antwort #12 am: 18. Juni 2010, 14:10:09 »
ja ich bin mir sicher
naja okay ich werd ma schauen was sich machen lässt
Danke!
wenn ihr noch weitere tipps kennt nur her damit ;)

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #13 am: 18. Juni 2010, 14:13:02 »
Außerdem sehe ich, daß Du "dynamische" Datenträger hast. Damit habe ich noch nie gearbeitet. Bei mir sind Datenträger immer "Basic". Vielleicht liegts ja daran, vgl.:
http://support.microsoft.com/kb/309044/DE/
http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1432
http://www.supportnet.de/fresh/2005/4/id1059874.asp
« Letzte Änderung: 18. Juni 2010, 14:20:14 von Noone »

  • Windows 98
  • Beiträge: 734

vista windows weg treiber externe festplatte formatieren arbeitsspeicher 200 festplatten
geht kein drucker win war einer dvd laufwerk fehlt hdd
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen