273 Benutzer online
13. November 2019, 18:58:36

Windows Community



Zum Thema What U Hear unter Win7 @Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB? - Hallöchen meine Lieben,ich besitze einen schon ca. 2 Jahre alten Notebook VAIO -VPCEB3Z1E/EQ.Nun das Problem was ich seit langem habe...Mein VAIO hat einen Wind... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

What U Hear unter Win7 @Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB?

 (Antworten: 8, Gelesen 5518 mal)

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 51
What U Hear unter Win7 @Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB?
« am: 01. Oktober 2012, 08:25:38 »
Hallöchen meine Lieben,

ich besitze einen schon ca. 2 Jahre alten Notebook VAIO -VPCEB3Z1E/EQ.
Nun das Problem was ich seit langem habe...
Mein VAIO hat einen Windows 7 x64bit Betriebssystem bei der kein Stereomix (Soundchip Realtek ALC269) auffindbar ist.

Selbstverständlich habe nach den deaktivierten und versteckten Audiogeräten nachgeschaut.
Treiber direkt vom Hersteller installiert etc. pp. usw. ... grob gesagt, all mögliches schon durchgeführt.

--- --- ---

Nun habe ich übers Internet nach einer USB Soundkarte gestöbert und kam auf Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB externe Soundkarte mit THX.
Gerne möchte ich wissen, ob bei dieser Hardware unter Windows 7 (64-bit) nach Installation vom Hersteller des Treibers, eine "What U Hear" also die Stereomix Eigenschaft beinhaltet ist.
Wenn ja, würde mein VAIO dies und das Betriebssystem verhindern es zu verwenden?
Denn bei meinem ehemaligen HP und Toshiba Notebooks konnte man Stereomix aktivieren.
Daher möchte ich mir mit dem direkten Kauf keine Hoffnungen schöpfen und erstmal Euch um Rat oder Feedback bitten.


Mfg

Lara
meinpc - go-windows.de

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2012, 08:37:47 »
Schau mal hier:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/w7itprogeneralde/thread/383878d4-622d-4ffe-b756-456aee330833/
Du brauchst den Realtek-Originaltreiber und mußt das Gerät unter "ausgeblendete Geräte" aktivieren.

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 51
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2012, 14:31:15 »
Schau mal hier:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/w7itprogeneralde/thread/383878d4-622d-4ffe-b756-456aee330833/
Du brauchst den Realtek-Originaltreiber und mußt das Gerät unter "ausgeblendete Geräte" aktivieren.

Hi Noone, ich hab alles versucht.. sogar "Registry" via "cmd" Ausführung detailiert nachgeschaut, ob da eine Datei abgespeichert war, die es verhindert den Stereomix zu verwenden. Fehlanzeige! Konnte noch nicht mal den dafür bestimmten Ordner finden.

Es ist einfach blöd, dass ausgerechnet nur bei VAIO diese Möglichkeit komplett untersagt wird.
Auch nach Anfrage im Support, bekam ich die Antwort, dass es Möglich ist, dies aber bei deren Produkten in hoher Priorität so im System abgestellt wurde, dass es nur sehr schwer zu knacken ist. :(

Daher dachte ich mir ein USB Soundkartensystem zu holen wodurch auch die Tonqualität besser als die im OnBoard ist.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2012, 18:26:31 »
Zitat
Daher dachte ich mir ein USB Soundkartensystem zu holen wodurch auch die Tonqualität besser als die im OnBoard ist.
Versuchs doch einfach. Im Internet hast Du ja bekanntlich ein Widerrufsrecht. Grundsätzlich meine ich aber, daß Du Deinen Onboardsound in Ordnung bringen solltest. Die Registry hilft da übrigens gar nichts. Der richtige Treiber hilft.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2012, 19:52:40 »
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2012, 20:07:28 von Pebro1 »

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 51
Re: What U Hear unter Win7 @Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB?
« Antwort #5 am: 01. Oktober 2012, 22:09:48 »
http://www.treiberupdate.de/treiber-download/treiber-ALC269+Audio+HD-Windows732bit-0.html

Nochvollzogen,was in dem Link von Noone alls letztes steht.

Unter Sound ist es nicht zu finden.. hatte auch bevor ich direkt vom Hersteller die Treiber draufgepackt habe (egal ob R 1.90 , oder die aktuelle soweit ich weiß die R2.70) klappt nix. Bei Sound unter Aufnahmegeräte (auch deaktivierte und unsichtbare) nichts zu sehen. Ich hab ja schon die bekanntlichen Möglichkeiten versucht. Klappt einfach nicht. Daher eben die Frage, ob es z.B mit diesem Hardware die als Themaschrift eingetragen wurde nützlich ist oder nicht?

Habs mit der OnBoard schon vor zwei jahren versucht (soweit ich weiß auch hier die Frage auch gestellt wie es machbar ist) letztens nochmal versucht und nu reicht es mir :/

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #6 am: 01. Oktober 2012, 22:59:39 »
Nutze mal die Testversion von Driver Genius 11. Die dort veralteten ,gefundenen Treiber dann per Google suchen,oder das Progr. kaufen.

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 51
« Antwort #7 am: 02. Oktober 2012, 14:40:17 »
Nutze mal die Testversion von Driver Genius 11. Die dort veralteten ,gefundenen Treiber dann per Google suchen,oder das Progr. kaufen.

Hi Pebro1,

mit dem Driver Genius den ich auch als Vollversion habe hatte es auch nicht geklappt. Hab ja schon die allmöglichen Sachen versucht..

War heute auch mal kurz im Center  um mir diese Hardware von Creative anzuschauen.
Zum Testen habe ich Creative Sound Blaster X-Fi Go Pro und die X-Fi als 5.1 SoundBlaster zugelegt.. beide als externe Soundkarte (USB).

Nun habe ich es geschafft trotz VAIO-Nutzerin die "Was ich höre" Option zu verwenden.


Obwohl mein Thema auf diese Hardware bezogen war, habt ihr Euch weiterhin bemüht mein Onboard Soundkarten Problem zu lösen. Finde ich sehr sozial!
Vielleicht wäre es als Dell, Toshiba, HP, Asus oder sonst so viele Herstellernutzer gelöst, aber bei VAIO Notebooks hat man eben  keinen JOKER bei sowas. ?(


Wie auch immer.. Bedanke mich sehr herzlich und hoffe, dass vielleicht meine Erfahrung als Vaio Nutzerin die keinen Stereomix auf dem System auffindbar machen konnte (trotz so vielen Versuche in den letzten 1-2Jahren).. nun es mit einem externen Soundkarten USB verwenden kann.  :zwinkern
 




Albert B

  • Facebook
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2012, 21:03:19 »
Ich habe genau das gleiche Problem mit dem fehlenden Stereomix - könntest DU nochmal in einfachen Worten für Dummies erklären, wie Du es mit externer Soundkarte über USB gelöst has- und was das so kostet? Ich wäre Dir sehr dankbar.

windows pro sound probleme download treiber externe bit original driver
installation for stereomix realtek kein usb win erkennt audio aktivieren
what u hear stereomix x-fi go 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen