199 Benutzer online
15. April 2021, 09:08:43

Windows Community



Zum Thema Wichtig!!! Laptop startet nicht mehr! - Hallo liebe Forumsgemeinde, ich schreibe momentan vom PC meines Bruder, da sich mein Laptop nicht mehr einschalten lässt!Ich beschreib mal ein bisschen was: als... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Wichtig!!! Laptop startet nicht mehr!

 (Antworten: 14, Gelesen 9617 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 48
Wichtig!!! Laptop startet nicht mehr!
« am: 07. Dezember 2009, 14:59:13 »
Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich schreibe momentan vom PC meines Bruder, da sich mein Laptop nicht mehr einschalten lässt!

Ich beschreib mal ein bisschen was: also ich habe meinen AMD Turion X2 TL-60 gegen ein TL-64 ausgetauscht und das hat wunderbar funktioniert, er ist mit dem neuen CPU viel schneller gelaufen und gestern so um 15Uhr schalte ich in ein, spiele bisschen CoD2 und schalte ihn um 17Uhr wieder aus... dann um 21Uhr wollte ich ihn wieder einschalten, doch nichts!

Es leuchtet alles bis auf die Leutche für den RAM, CD/DVD Laufwerk und den CPU... schwarzer Bildschirm und nichts!

Den Austausch des CPU ist die einzige Hardwareveränderung was ich durchgenommen habe sonst nichts, auch nichts Softwaretechnisches!


Bitte helft mir! Ein neuer Laptop zu kaufen ist eine finanzielle Katastrophe für einen Schüler, aber auch keinen zu haben ist schwer genug, wenn man in der Schule einen braucht!

Helft bitte so schenll wie möglich!


mfg stefan
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2009, 15:05:51 »
Boa, ganz schön mutig, selbst die CPU in einem Laptop zu tauschen. Hoffentlich ist da mal nichts kaputt gegangen. Würde ich mich nicht trauen.

Wenn Du das schon alles selbst machst, würde ich als erstes daran denken, versuchweise ggf. wieder die alte CPU rein zu machen.

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2009, 15:08:18 »
Hallo Sgt_SteVe

Laptops sind ja nicht gerade Kunstwerke was die Kühlung/Luftzirkulation angeht. Und wenn du da noch einen stärkeren CPU einbaust, wird es auch nicht Kühler drin. Möglicherweise ist einfach alles etwas überhitzt.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 48
« Antwort #3 am: 07. Dezember 2009, 15:25:20 »
Hallo Leute,

@ Noone: habe auch schon versucht den alten CPU reinzubauen, aber es funktioniert nicht! gleiches Problem!

@ Lord_Zuribu: ich weis, dass es dann wärmer drinnen wird, aber es wird nur 1,5°C wärmer und es hat auch gut funktioniert! Von der Wattzahl her, sind die beiden CPUs gleich und auch sonst alles gleich, habe mich vorher schon informiert ( Internet / Fachhandel! )

und sollte alles überhitzt sein, heißt das, dass ich morgen einen neuen Laptop kaufen "darf" oder?

mfg stefan

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2009, 15:34:25 »
Ins Bios kommst Du wohl auch nicht mehr, damit Du das resetten könntest, oder?
Versuche mal, die Bios-Batterie für einige Zeit zu entfernen oder, falls möglich, das Bios irgendwie anders (Jumper etc.) zu resetten.

Es tut mir leid, aber genau das, daß nichts mehr geht, würde ich befürchten, wenn ich die CPU in einem Laptop selbst wechseln würde. Ich fürchte, da hilft möglicherweise nur noch ein Fachmann des Herstellers, wenn überhaupt...

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Wichtig!!! Laptop startet nicht mehr!
« Antwort #5 am: 07. Dezember 2009, 20:11:45 »
Ich hoffe du hast beim neuen CPU auch Wärmeleitpaste benutzt. Nach dem einbau eines neuen CPU sollte man immer ,so wie Noone es schreibt. Cmos Clear  durchführen. Damit das Bios den CPU richtig erkennt. Suche auch mal nach einem Jumper wo drübersteht : ctlr. Diesen dann umsetzen .sollten dort nur zwei Pinne zu finden sein ,diese kurz mit einen Schraubenzieher überbrücken.  Die neuen CPU,s haben einen überhitzungsschutz.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2009, 20:16:54 von Pebro1 »

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 48
« Antwort #6 am: 08. Dezember 2009, 18:50:16 »
hallo pedro1,

ja, wärmeleitpaste habe ich drauf, das BIOS hat den neuen CPU richtig erkennt!

Jetzt hab ich nen neuen Laptop gekauft heute, doch wie bekomme ich meine ganzen Dateien auf meinen neuen Laptop, wenn sich der alte nicht mehr einschalten lässt?

Bitte helft mir!

mfg stefan

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #7 am: 08. Dezember 2009, 19:12:11 »
Jetzt hab ich nen neuen Laptop gekauft heute, doch wie bekomme ich meine ganzen Dateien auf meinen neuen Laptop, wenn sich der alte nicht mehr einschalten lässt?

Bitte helft mir!

mfg stefan

Entweder
  • Festplatte des alten NBs an einen anderen Rechner klemmen und dann die Daten über diesen auf das neue NB schieben

oder
  • Festplatte des neuen NBs gegen die des alten NBs austauschen.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 48
« Antwort #8 am: 08. Dezember 2009, 19:16:22 »
Hallo SB,

klingt schon mal nicht schlecht, aber ich will bei meinem neuen nichts herumschrauben...

ich habe schon versucht eine externe Festplatte herzunehmen, doch die Anschlüsse passen nicht :(

und auf der alten NB HDD ist ja noch mein altes "VISTA" oben, bootet das nicht gleich dann?

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #9 am: 08. Dezember 2009, 20:00:14 »
Hallo SB,

klingt schon mal nicht schlecht, aber ich will bei meinem neuen nichts herumschrauben...

ich habe schon versucht eine externe Festplatte herzunehmen, doch die Anschlüsse passen nicht :(

und auf der alten NB HDD ist ja noch mein altes "VISTA" oben, bootet das nicht gleich dann?
Es gibt Adapter dafür. Wenn in deinem neuen NB du an der bootreihenfolge nichts umgestellt hast ,so startet nur die eingebaute HDD.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Wichtig!!! Laptop startet nicht mehr!
« Antwort #10 am: 08. Dezember 2009, 20:20:13 »
Wenn Du Deine alte Festplatte ausbaust, kannst Du sie problemlos mit einem solchen Teil
http://www.pearl.de/a-PE1443-1339.shtml?query=Externe%20festplatte%20adapter
an das neue Notebook anschließen und die Daten kopieren.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #11 am: 09. Dezember 2009, 00:15:01 »
Wenn Du Deine alte Festplatte ausbaust, kannst Du sie problemlos mit einem solchen Teil
http://www.pearl.de/a-PE1443-1339.shtml?query=Externe%20festplatte%20adapter
an das neue Notebook anschließen und die Daten kopieren.

Universeller : http://www.pearl.de/a-PX3130-1339.shtml;jsessionid=hjiym6QNoITX2hchbKWvs

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 48
« Antwort #12 am: 09. Dezember 2009, 14:40:45 »
Hallo Pedro,

ja, so einen ähnlichen hab ich mir bei  Ama*** bestellt!


mfg stefan

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #13 am: 09. Dezember 2009, 18:10:29 »
Hallo Pedro,

ja, so einen ähnlichen hab ich mir bei  Ama*** bestellt!


mfg stefan
Das ist gut ,da du nicht weist ob deine HDD als IDE oder Sata ausgelgt ist.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 48
« Antwort #14 am: 09. Dezember 2009, 21:55:49 »
ja, das teil hat mehrere adapter dabei! also werd ichs schon zusammen bringen!

vielen Dank an euch!

mfg stefan

vista windows startet treiber wlan forum dateien vom cpu geht
einschalten kopieren win erkennt laptop einige bios einer notebook temp
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen