298 Benutzer online
28. Oktober 2020, 06:34:52

Windows Community



Zum Thema 2 rechner mit wlan verbinden, Internet über 1. Rechner per Kabel an Kabel-Modem - Das Gerät ist nicht nur ein Modem sondern eine Telefonanlage mit integriertem Splitter. (FXS ist für Telefon)Also einfach zwischen PC und deiner Telef... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

2 rechner mit wlan verbinden, Internet über 1. Rechner per Kabel an Kabel-Modem

 (Antworten: 23, Gelesen 18758 mal)

  • Windows 95
  • Beiträge: 366
  • Der PC ist aller Ärger Anfang *g*
Re: 2 rechner mit wlan verbinden, Internet über 1. Rechner per Kabel an Kabel-Modem
« Antwort #15 am: 10. Februar 2010, 22:13:25 »
Das Gerät ist nicht nur ein Modem sondern eine Telefonanlage mit integriertem Splitter. (FXS ist für Telefon)
Also einfach zwischen PC und deiner Telefonanlage ein WLAN-Router zwischenschalten.
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #16 am: 10. Februar 2010, 22:31:37 »
Das Gerät ist nicht nur ein Modem sondern eine Telefonanlage mit integriertem Splitter. (FXS ist für Telefon)
Also einfach zwischen PC und deiner Telefonanlage ein WLAN-Router zwischenschalten.

Noch eine Frage:
Müssen dann beide PC's über WLAN ins Netzt, oder kann der Standrechner fix über LAN bleiben
und nur das Noteboock über WLAN ??

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #17 am: 10. Februar 2010, 22:53:44 »
Es sind beide Varianten möglich. Du kannst es dann so machen, wie Du es gern hättest. :D

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #18 am: 10. Februar 2010, 23:12:47 »
Super  :zwinkern
Werd mich bemühen den Funk und Kabel Salat richtig zu machen  :D
D-Link oder Net-Gear oder Link Sys ???
Was ist einfach zu händeln ?

Liebe Grüße
von
Sophie

  • Windows 95
  • Beiträge: 366
  • Der PC ist aller Ärger Anfang *g*
« Antwort #19 am: 11. Februar 2010, 00:20:48 »
Die nehmen sich nicht viel in der Anwendung, aber einer der beiden erst genannten wäre die richtige Wahl.
Diese beiden Marken besitzen die beste Signalqualität und Stärke.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Re: 2 rechner mit wlan verbinden, Internet über 1. Rechner per Kabel an Kabel-Modem
« Antwort #20 am: 11. Februar 2010, 15:38:56 »
Hab ein paar Infos ergoogelt.
DKT-400
Wireless N Starter Kit
Damit könnte ich auch meinen Standrechner WLAN fähig machen, oder einen Gastrechner.
Noch mal meine Frage:
Ich könnte aber trotzdem meinen Standrechner mit Kabel an diesen Router hängen
und mit dem Noteboock über WLAN arbeiten.

Liebe Grüße
von
Sophie
« Letzte Änderung: 11. Februar 2010, 16:03:52 von Sophie51 »

  • Windows 95
  • Beiträge: 366
  • Der PC ist aller Ärger Anfang *g*
« Antwort #21 am: 11. Februar 2010, 19:09:50 »
Sicher geht das. Aber je mehr Rechner gleichzeitig das WLAN nutzen desto langsamer wird die Datenübertragung, da sich alle Rechner eine Bandbreite (z.B. 54, 108, 300 Mbps) teilen.
Sprich 300 Rechner an 300 Mbps = 1 Mbps pro Rechner.
Das gilt, wenn der Router nur 1 Antenne besitzt.
Wenn der Router mehrere Antennen besitzt, hat er meistens genausoviel Empfangsteile und stellen somit die gesamte Bandbreite pro Antenne zur Verfügung.
Das bedeutet 3 Antennen = 3 Rechner mit voller Datenübertragungsrate.
Du solltest auch darauf achten, daß alle Rechner die über WLAN mit dem Router kommunizieren, den selben Modus benutzen (b, g oder n(-Draft)).
Ansonsten kann es zu Leistungseinbussen kommen

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #22 am: 13. Februar 2010, 15:46:58 »
yupi :applaus
Ich hab es geschafft.
Es war doch eine rechte Spielerei und gestern Abend dachte ich kurz ans Aufgeben :-\
Aber heute Morgen war der Ehrgeiz wieder da.
Mußte noch eine IP Adresse ändern, jetzt funzt es.
Hab mich sehr bemüht, alle Sicherheitseinstellungen zu beachten.
Vielleicht noch ein paar Tipps worauf ich besonders achten muß ??
Ich könnte in den Einstellungen ja noch was verändern.
Liebe GRüße
von
Sophie

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
« Antwort #23 am: 14. Februar 2010, 23:53:58 »
hi

Ich glaube du verstehst das falsch. Normalerweise geht ja das LAN Kabel vom Modem Direkt zum PC. Der Router wird einfach dazwischen gesteckt.

Ohne Router: Modem --> PC

Mit Router: Modem --> Router --> PC

edit: Mist zu langsahm
« Letzte Änderung: 14. Februar 2010, 23:55:29 von Robin99 »

vista windows pro weiter probleme weg problem wlan installation keine
www installiert lan forum eigenen rechner vom installieren modem zugreifen
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen