306 Benutzer online
26. Januar 2021, 07:41:11

Windows Community



Zum Thema Devolo 200AV Mini Schneller als Devolo HS85 Mini? - Hi :)Hab im moment eine frage mit denen ich mich rumqüalen muss:Vor einiger Zeit hatte ich mir mal die DLAN Dosen (HS85Mini) von Devolo angelegt. Das Probem ist... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

Devolo 200AV Mini Schneller als Devolo HS85 Mini?

 (Antworten: 4, Gelesen 11154 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
Devolo 200AV Mini Schneller als Devolo HS85 Mini?
« am: 24. Juni 2012, 15:57:48 »
Hi :)

Hab im moment eine frage mit denen ich mich rumqüalen muss:

Vor einiger Zeit hatte ich mir mal die DLAN Dosen (HS85Mini) von Devolo angelegt. Das Probem ist einfach das unser Router im Keller unterm Tisch hängt un mein PC in meinem Zimmer (1.Etage) Steht.

Wir haben eine 32000er Leitung von Unitymedia (Also Kabel). Wenn ich nun Direkt ans Netzwerk gehe lade ich mit vollen 32000kb/s (~4,2mBit/s).
Jeoch scheinen die DLAN dosen das Internet vollkommen auszubremsen. Oben lade ich nur noch mit ca 6000kb/s (~200-600mBit/s, an guten tagen auch mal 1mBit/s).

Nun denke ich mir:Das kanns ja wohl nicht sein. ALso überlege ich mir nun die Schnelleren DLAN Dosen zu kaufen. Jedoch verstehe ich deren einheiten nicht so ganz :/. 85mbit müsste doch eigentlich schon mega schnell sein oder ? (wenn man etwas aus dem internet runterläd).

Macht es sinn sich die (nicht ganz billigen) 200AV Mini DLAN Dosen zu kaufen ?

(auto)bot

(auto)admin

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 24. Juni 2012, 17:14:32 »
Natürlich ist ein 200er D-LAN schneller als ein 85er D-LAN, obgleich nominell das 85er D-LAN aus ausreicht. Aber diesen Herstellerangaben darf man hier wie anderswo natürlich niemals glauben.
Zitat
Die Werber übertreiben die Tempoangaben noch maßloser als die WLAN-Router-Hersteller.
Wenn Du Dich mit dem 85er D-Lan wirklich massiv ausgebremst fühlst, mußt Du Dir ein schnelleres D-LAN besorgen, entweder das 200er von DEVOLO oder ggf. ein (vielleicht besseres) 85er von Netgear etc. Oder vielleicht greifst Du gleich zu 500er-Adaptern, vgl.:
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-DSL-WLAN-Devolo-dLAN-500-AVplus-Starter-Kit-6395765.html

Wie schnell so ein Adapter arbeitet, hängt aber auch immer davon ab, wo er steckt. Niemals an eine Mehrfachsteckdose stecken, sondern immer in die Wand! Auch andere eingesteckte Verbraucher können bremsen.
« Letzte Änderung: 24. Juni 2012, 17:18:39 von Noone »

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
« Antwort #2 am: 04. Juli 2012, 13:33:08 »
Hey, danke für deine Antwort :-)

Habe mir jetzt die Devolo DLAN 200AV Mini bestellt und shcon erhalten (Natürlich sind grade jetzt die AV Mini mit 500mb/s bei saturn im angebot  :schimpf )

Die Verbindung ist aber mitlerweile 3 mal so schnell wie vorher ! Nun empfange ich hier oben immerhin schon 20000kbit/s).

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Jeodoch hat sich devolo mit ihrer super "Stromspartechnologie" mal wieder selbst übertroffen!
Wenn kein netzwerkgerät erkannt wurde (z.B. wenn der Router aus ist) schalten die Dosen nach einiger zeit in den Standby modus. Jeodch bringt dies einige Probleme mit sich.
Die Dose ist direkt unter meinem Bett, da dort die einzog freie Steckdose ist. Jeodch fangen die Geräte an im Standby zu "FIepen". Da ich in dem sinne recht emfpindlich bin, kann ich also nicht sschlafen, das heist ich muss die DOse immer wieder abziehen!

Wenn sie im Standby sind, wachen sie meinchmal nicht mehr auf, sprich sie sind nicht mehr erreichbar. Dann darf ich erst in den Keller rennen, die Dose aus der Steckdose ziehen und wieder reinstecken. Diese abschaltautomatik kann man nur umgehen, wenn man z.B. einen Switch vor die Dose steckt. Also diese 12 Watt die durch den STandby eingesparrt werden sind es doch nicht wert oder ?  :grübel


  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 04. Juli 2012, 13:37:39 »
Na ja, 12 W summieren sich übers Jahr auch auf 105 kWh, also, je nach Strompreis, ca. 30 EUR. Wieviel CO2 das verursacht, will ich gar nicht wissen. Ich jedenfalls stecke meine Adapter aus, wenn ich sie nicht brauche. So warm/heiß, wie die oft werden, kann das gar nicht so billig sein, sie laufen zu lassen...
« Letzte Änderung: 04. Juli 2012, 13:47:22 von Noone »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 12. Juli 2012, 08:23:56 »
Gerade gibt es bei Amazon das "AVM FRITZ Powerline 500E Set (500 Mbit/s, Gigabit LAN)" für unschlagbare 69,90 EUR, d. h. für fast nur die Hälfte vom Ursprungspreis (129,00 EUR), vgl.:
http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Powerline-500E-Gigabit/dp/B005NOI3WA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1342074011&sr=8-1
Günstiger gehts nimmer...  :zwinkern

probleme treiber kompatibel wlan keine lan forum media vom dsl
200 erkannt schneller kein netzwerkzugriff netzwerk devolo standby ausschalten abschalten
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen