202 Benutzer online
19. Juli 2019, 08:01:48

Windows Community



Ergebnisse für

Treiber

ThemaVonAntwortenAufrufe
Hallo, ich habe das Problem, wenn ich mein SAMSUNG S4 oder Tab A1 an den PC mit Windows7 anschließe, erscheint dieser Anschluss im Gerätemanager unter Tragbare Geräte mit einem gelben Ausrufungszeichen und funktioniert nicht. Ich muss das Gerät erst wieder aus der Systemkonfiguration löschen und die USB-Verbindung kurz unterbrechen. Danach wird die Gerätetreibersoftware neu installiert und es funktioniert alles. Irgendwie wird beim Hochfahren des PC ein falscher Treiber geladen.
Wie kann ich das ändern?
selvado0824
Hallo, wenn ich mein Samsung S4 Smartphone mit dem PC (Windows7) verbinde, bekomme ich im Gerätemanager unter Tragbare Geräte eine Anzeige des Smartphones mit einem gelben Ausrufungszeichen.
Nur wenn ich das Gerät dann im Gerätemanager deinstalliere, das USB-Kabel abziehe und wieder einstecke wird das Gerät neu installiert und funktioniert. Da muss beim Hochfahren von Windows7 immer ein falscher Treiber vorab installiert werden. Wie kann ich das verhindern?
selvado22285
Hallo,
mein Laptop (HP Compaq 6830s Notebook PC) kann sich nicht über Bluetooth mit meinem Handy (Samsung Galaxy A5 (2016)) verbinden. Auf meinem Handy wird der PC (Windows 7) angezeigt, wenn ich darauf klicke wird ein Code angefordert den ich nicht kenne. Wenn die PIN-Abfrage kommt, bekomme ich keine Benachrichtigung auf meinem PC. Im Geräte-Manager habe ich nichts auffälliges gefunden. Am PC wird das Handy nicht angezeigt, wenn ich es suche.
In den Diensten sind alle Sachen, die mit Bluetooth zusammenhängen, aktiviert.
Ich habe jetzt auch nochmal andere Bluetooth-fähigen Geräte probiert, mit dem PC zu verbinden: Ohne Erfolg
Und an anderen Windows 7 PC´s kann ich mich mit meinem Handy ganz normal verbinden
Etliche "neue" Treiber habe ich auch schon installiert, die wiederum nichts bringen

Schon im voraus danke für eure Hilfe

chrisse12920
Folgendes Problem,
Wenn ich meine Kopfhörer einstecke und auch davor funktioniert alles einwandfrei.
Allerdings wenn ich diese dann raus ziehe gehen die Lautsprecher nicht mehr.
Wenn man mit der Maus dann über das kleine Lautsprecher Icon unten Rechts in der Ecke fährt sagt er:"Es sind keine Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen".
Im Geräte Manager sind ebenfalls keine Lautsprecher.
In den Audio Einstellungen sind ebenfalls keine Lautsprecher aufgeführt, auch nicht bei Rechts-Klick "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Getrennte Geräte anzeigen".
Treiber sollten auf dem neusten Stand sein, mehrfach überprüft...

Es scheint als wären meine Lautsprecher einfach deinstalliert worden. Keine Ahnung wie und warum.

Hoffe ihr könnt mir da helfen! :D
I3lack0323652
Hallo!
Wie im Titel beschrieben, habe ich beim PC meiner Freundin seit gestern das Problem, dass nach dem Neuinstallieren bzw. Updaten des Grafiktreibers folgender Bluescreen bei jedem Neustart auftritt (Youtube): https://www.youtube.com/watch?v=tCDex1bqIaM Dieser ist ab 33 zu erkennen.

Neuere/ältere Treiber wollen auch nicht funktionieren.
Nur ohne Treiber lässt sich der PC Starten, sobald Windows den standart Treiber hinzugibt, und ich das System Neustarten soll, gibt er mir wieder den selben Bluescreen.

-PC war davor 1/2 Jahr in Betrieb, ohne irgendwelche Probleme.

System:
AMD FX 6300
NVidia 560
8gb Ram
64 bit Windows 7

Liebe Grüße
Dirty
Dirtycube21755
Hallo liebe community,

ich weiß, allein beim anblick des titels werden hier gleich welche sagen, dass das doch irgendwo und irgendwann mal besprochen wurde. ich habe auch nachgesucht jedoch kein vergleichbares problem gefunden. Denn das problem ist dies: Ich habe auf einem alten laptop "Toshiba Satellite L500-19E" windows xp sp3 installiert, da er mit windows 7 allemal nicht mehr zurecht kam. Ich habe nach der installation mir via tablet alle treiber auf ein usb gezogen (von der offiziellen website versteht sich) und dann auf dem laptop installiert. alles funktioniert einwandfrei, bis auf mein wlan. am anfang dachte ich, ich habe nicht die richtigen treiber installiert, doch dann bin ich direkt auf realtek gegangen und habe mir dort die aktuellste version heruntergeladen und installert, doch ohne erfolg. nun würde ich gerne wissen, woran das liegen könnte dass alle komponente erkannt werden (auch mein LAN-Karte wurde erkannt...) bis auf mein wlan.

Bedanke mich jetzt schon für eure hilfe.

mfg

waftyshoof
waftyshoof32848
Hallo,
ich bin neu hier und habe gleich eine etwas spezielle Frage, wie ich befürchte.

Ich habe Windows XP sp2 Home auf einer CD. Schiebe ich die in das CD-Laufwerk und lasse den Rechner davon booten, startet zunächst die CD, dann setup, so weit, so gut. Dann aber, während er die Windows-Dateien kopiert (Anzeige unten) zeigt er mir an, dass er die Datei keybgr.dll nicht finden könne. Es geht nicht weiter, nur noch der Neustat wird angeboten. Bei meiner älteren Hardware (ein Athlon-XP Motherboard) konnte ich das Problem lösen, wenn ich folgendes machte: Ich habe sowohl SCSI als auch IDE bzw. S-ATA-Festplatten und SCSI ist mein Hauptsystem Von da aus wird auch gebbotet. S-ATA sind nur Hilfsplatten. Also schaltete ich IDE und alles ab, nur SCSI blieb. Dann ging's. Jetzt aber habe ich meine Hardware etwas erneuert (aus Kostengründen nicht so stark) und verwende jetzt ein Sockel754-MB mit Athlon64-CPU (die kann ja auch als x86-kompatible gefahren werden) Da funktioniert der Trick nicht mehr (wahrscheinlich werden die Anschlüsse nicht komplett abgeschaltet, sodass Windows sie doch noch entdeckt).

Meine Vermutung: Irgendwie bekommt Windows die Laufwerksbuchstaben durcheinander und findet dann diese bewusste Datei nicht mehr wieder. Da man ja nichts machen kann (zu früh), kann ich nicht feststellen, was da genau passiert. Ich komme darauf, weil, wenn ein Card-Reader aktiv ist, landet die Partition mit der bereits installierten Version irgendwo bei M: oder so, also bekommt er auch hier etwas durcheinander, aber nicht so früh.

Ich muss mein Windows XP neu installieren, da es defekt ist. So geht das aber natürlich nicht.

Tschüß

Manfred
ManfredP53359
Hey liebe Forumianer,


ich bin leider auf das Problem gestossen, ein Notebook gekauft zu haben.....wo Win 8.1 drauf ist.
Leider komme ich damit garnicht klar und würde gerne erfragen wie ich Win 7 drauf bekomme.

Mein Notebookmodel ist Asus X551CA-SX024H...
Ich finde keine Treiber und nichts.

Mein Ziel war es Win7 Home Premium 64Bit draufzumachen aber leider bin ich mir nicht sicher dies zu starten, weil ich keine Treiber finde.

Hat es jemand schonmal ausprobiert oder ähnlich?


LG hoffe ihr könnt mir helfen
Boxy34241
Hallo,
Ich habe ein Problem mit dem Sound,der Stürzt nach einiger zeit einfach ab :-\ und geht erst wieder wenn ich den PC Neustarte.
Ich hab den Treiber dainstalliert und suche jetzt einen neuen finde keinen, Geräte-Mananger & Windows Update auch nicht.

Windows 7
High Definition Audio-Gerät
Interner High Definition Audio-Bus
blub123205295
Hallo  ich hab ein sehr großes Problem und zwar hab ich mir damals aus einem Gebrauchtladen einen Laptop gekauft mit dem Betriebssystem Vista. Ich kann ihn aber leider  seitdem ich Ihn habe nur als Standardnutzer nutzen da ich nicht der Admin bin und auch das Passwort vom Admin nicht kenne . Deswegen wollte ich Fragen wie man das Passwort vom Admin irgendwie knacken umgehen löschen etc. kann ich habs schon per cmd versucht hat aber leider nicht geklappt und das Betriebssystem kann ich auch nicht neu draufspielen da bei dem Laptop sämtliche Treiber fehlen leider auch der Dvd sowie der CD Laufwerktreiber.Nun meine Frage wie kann ich diese Probleme beheben? oder gibt es keine Hoffnung mehr es wäre sehr sehr nett wenn mir jemand helfen würde.Danke schonmal im Vorraus
Joe95521866
mein sound geht nicht und eigentlich geht der ganze lappy nit kp was ich noch machen soll. währe nett wenn mir jemand helfen könnte

    Computer:                                            Fujitsu Siemens Amilo La 1703
      Computertyp                                      ACPI x86-basierter PC
      Betriebssystem                                    Windows 7 Professional Media Center Edition
      OS Service Pack                                  Service Pack 1
      DirectX                                          4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
      Computername                                      USER-PC
      Benutzername                                      User

    Motherboard:
      CPU Typ                                          Mobile , 1600 MHz
      Motherboard Name                                  Unbekannt
      Motherboard Chipsatz                              Unbekannt
      Arbeitsspeicher                                  896 MB
      BIOS Typ                                          Phoenix (01/26/07)

    Anzeige:
      Grafikkarte                                      Standard-VGA-Grafikkarte  (128 MB)

    Multimedia:
      Soundkarte                                        Lautsprecher (High Definition A
      Soundkarte                                        Modem Nr. 0 Line-Out

    Datenträger:
      IDE Controller                                    VIA Bus Master IDE-Controller - 0571
      IDE Controller                                    VIA Serieller ATA-Controller - 0591
      SCSI/RAID Controller                              AI8OG44E IDE Controller
      Festplatte                                        WDC WD1200BEVS-07LAT0 ATA Device
      Optisches Laufwerk                                HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device
      Optisches Laufwerk                                QHEPQTE WL2BGTIN0 SCSI CdRom Device
      S.M.A.R.T. Festplatten-Status                    Unbekannt

    Partitionen:
      C: (NTFS)                                        114370 MB (80253 MB frei)

    Eingabegeräte:
      Tastatur                                          Standardtastatur (PS/2)
      Maus                                              HID-konforme Maus
      Maus                                              Synaptics PS/2 Port TouchPad

    Netzwerk:
      Netzwerkkarte                                    Fujitsu Siemens Computers WLAN 802.11b/g (SiS163u)  (192.168.2.104)
      Netzwerkkarte                                    VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
      Modem                                            Motorola SM56 Speakerphone Modem

    Peripheriegeräte:
      Drucker                                          An OneNote 2007 senden
      Drucker                                          Fax
      Drucker                                          Microsoft XPS Document Writer
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA USB erweiterter Hostcontroller [NoDB]
      USB-Geräte                                        Fujitsu Siemens Computers WLAN 802.11b/g (SiS163u)
      USB-Geräte                                        USB-Eingabegerät
      Akku                                              Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
      Akku                                              Microsoft Composite Battery
      Akku                                              Microsoft-Netzteil

benzen13474
Hallo liebe Leute habe gestern von meinem Bruder einen Sound Blaster von Creative Extigy bekommen ... das problem ist .. er hat keine CD und da wollt ich mir die Treiber so runter laden .. aber wie ich gesehen habe gibt es keine Treiber für Windows 7. -.-
was soll ich jetzt machen O.o .
weis jemand was genaueres für die Treiber . wenn ja hilft mir bitte.
Gelmarak23065
hallo, bitte dringend um Hilfe .
Fahre zur Kur und brauche Treiber für  WLAN im Dell Mini 910.

Gestern hatte ich endlich einen über Problembehandlung gedownlodet, leider hats nicht bis zuletzt gemacht und nun find ich den nicht mehr.
irgendwas mit 55.. oder 33..Broadcom
danke im Vorraus schon mal für ne freundliche Antwort
BrigitteSchnitte12671
Hey,
hab mir den Allnet All6200 Server mit festplatte gekauft und wollte ihn gleich testen,
aber der Treiber erkennt die festplatte nicht aber mittlerweile weiß ich das es an dem Windows liegt,

darum frage ich habt ihr einen Link oder so für einen Treiber für Windows 7, damit es endlich geht ?
johannes fischer310262
Hallo,

seit kurzem (von heute auf nachher) geht mein Wlan-Adapter nicht mehr.

Ich habe einen RealTek RTL8187B Wireless Netzwerkadapter. Beim Hochfahren beschwert sich Windows immer, dass der entsprechende Treiber installiert werden muss. Ich habe den neuesten RealTek Treiber bereits händisch installiert und er sagt dabei auch immer: der Treiber ist auf dem neuesten Stand.

Nichtsdestotrotz zeigt mir der Geräte-Manager hierfür und für alle WAN-Miniports etc. den Fehler-Code 31 an, d.h. dass der Treiber von Windows nicht richtig geladen wurde.

Ich habe bereits den Adapter aus dem Gerätemanager entfernt, so dass er neu installiert wird; leider ohne Erfolg.

Hat jemand von Euch Tipps/Ideen?

Danke
ichbins
ichbins315161
Hallöchen!
Ich habe das Problem, dass ich keinen Grafiktreiber installieren kann.
Ich habe eine Nvidia Gtx 285 und Windows xp service pack 3.
Vorhin habe ich noch bei service pack 1 einen veralteten treiber instalieren können. Aber seit dem Update funktioniert dieser nichtmehr und auch keiner der vorher auch nciht funktioniert hat.
Ich hab schon deinstallation, manuelles löschen und reinigen der registrierung versucht.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen  :))
sonst muss ich sterben!

Ferigor
Ferigor104868
Hallo,

habe meinen alten Scanner gefunden und würde ihn gerne unter Win7 betreiben.
Habe allerdings nirgens einen passenden Treiber gefunden und mit IrfanView funktioniert es auch nicht. Der Scanner wird einfach nicht erkannt.

Vielen Dank im Voraus

Johnbon
Johnbon28363
2 Situationen:
- Kamera EOS 7D via USB anschließen -> In der Leiste unten „Gerätetreiber wird installiert“…dann Meldung „Gerätetreiber wurde nicht installiert (mit rotem Fehlerkreuz)“ (Konsequenz: die Bilder können von der Kamera nicht per EOS-Utility runtergeladen werden, was aber auf dem Rechner schon funktioniert hat). Wenn ich die CF-Karte aus der Kamera herausnehme und mit einem Kartenlesegerät an den gleichen USB-Port stecke, ist die Karte lesbar, die Dateien können manuell heruntergeladen werden. Wenn ich die EOS7D an einen fremden Laptop anschließe funktioniert die Treiberinstallation
---->>> Also: USB Anschluss ok, Kabel ok, Kamera ok -> was ist der Fehler?
- Softtware „Samsung Kies“ starten, Samsung Galaxy Note an den o.g. PC anschließen.  -> In der Leiste unten „Gerätetreiber wird installiert“…dann „Gerätetreiber wurde nicht installiert (mit rotem Fehlerkreuz)“. Konsequenz: kein Firmware-Update des Handys möglich. Wenn ich das Galaxy Note mit dem gleichen USB-Anschluss als reinen „Datenträger“ anschließe (also Laufwerk im Explorer) funktioniert es, habe Daten kopiert. Hilft aber bei dem Update Problem nicht

Damit es noch etwas spannender wird: die oben geschilderten Situationen passieren sowohl auf
1. Meinem HP Windows-Vista64 Home Premium  (SP2)
UND (!)
2. auf meinem Dell Windows 7 32bit
aber nicht (zumindest das EOS-Problem) auf einem Vista-32 SP2 Rechner

Ich hatte jetzt schonmal auf den Kaspersky Antivir getippt…. Allerdings hat das deinstallieren des Virenschutzes das Problem nicht gelöst… 

Ansonsten habe ich auf dem HP und Dell ein Acronis-True-Image installiert, aber das seit Anfang an und zumindest bei dem EOS-Problem hat es ja anfänglich bei beiden Rechnern geklappt.

Ratlos…… ???? Für Hinweise und Ideen bin ich sehr dankbar
digitalixa410800
hallo,

ich habe schon seit langem probleme mit meinem Lapetop. ich habe ihn nun 4 jahre und ständig bringt er probleme mit sich. schon beim kauf mussten wir ihn zurrückschicken weil ein software problem vorlag.
nun hat ein kollege von meinem vater immer wieder versucht ihn so gut es geht herzurichten. allerdings wird es langsam nervig, immerzu ein problem mit dem computer zu haben. irgendeine ursache müssen die ständigen probleme ja haben.
nun zu den problemen:

1.
ich versuche schon seit dem es das update des service pack 2 gibt (habe einen windows vista) es mir herunterzuladen, immer wieder schulg es fehl, was auch einige male zu einem "fullbrick" des computers führte worauf er komplett platt gemacht werden musste. ich habe mir schon ein paar mal das update des service pack 2 manuell herruntergeladen aber das problem tritt immer wieder auf und als ich versuchte windows zu kontaktieren, wurde meine seriennummer nicht von der seite angenommen. ich habe es nun mehrere male probiert und bin nun teils hoffnungslos. vielleicht habe genau ich eine von millionen defekten windows vistas mit meinem pc geliefert bekommen.
hatte jemand schon das selbe problem? wie lässt es sich beheben?

2.
neben dem problem mit vista habe ich uach ein problem mit den treibern meines computers. vor einiger zeit konnte ich nicht klagen, mein bluetooth stick funktionierte ohne probleme. doch jetzt zeigt windows bei jedem einstecken an, dass der treiber nicht gefunden werden kann usw...
manuell installieren funktioniert komischer weise auch nicht, was mcih ein wenig wundert. hängt das vielleicht damit zu sammen, dass der service pack 2 nicht funtkioniert?
bei meinem neuen samsung galaxy ace, ist über kabel auch kein datentransver möglich obwohl sogar das programm "kins"(oder so ähnlich) installiert war und bereit war.

3. neben den 1. zwei nervigen problemmen kommt nun ein 3.
schon vor längerem hatte ich probleme mit dem internet, manchmal stürtzte es ganz ab und ging erst nach einschicken zur reperatur wieder (software fehler). jetzt geht das internet bei dem pc meines burders noch tadellos doch heute mittag hatte ich wieder abstürtze wie vor ca 1 jahr (letzte große reperatur). ich glaube es häng alles damit zusammen das windows vista (service packet 2) nicht installierbar ist. woran das lieg ist und bleibt ein rätsel.. auf jedne fall geht das internet momentan wieder, aber wer weis wie lange :(


ich hoffe meine probleme sind irgendwie lösbar, ohne größeren geldaufwand, weil anscheinend sind alles software fehler.

ich habe windows vista home premium service pack 1 - 32bit
der computer kommt von der internetfirma "one"
des weiteren habe ich 2 mal 2gb ram arbeitspeicher und einen amd prozessor, welcher 2 kernel hat und jeder davon 2.2 ghz hat. (falls das relevant ist)

mfg Andreas

BadBoo813182
Hallo an alle,

ich habe ein massives Problem mit meiner WLAN Verbindung.
Ich habe mein Sony Vaio VGN-NS38M Notebook auf Windows 7 "upgegraded" - sprich Formatiert, und Win 7 neu installiert. Hat auch super geklappt und er hat auch alle Treiber auf Anhieb gefunden.

Mein Problem jetzt - Die WLAN Verbindung fällt in unregelmäßigen Abständen einfach aus - dh. Es erscheint die Warnmeldung "Eingeschränkte bzw. keine Konnektivität" Dann muss ich einmal die Verbindung trennen und neu verbinden, dann funktioniert es wieder. Die Abstände können zwischen 30sek und 1-2 Tagen liegen.

Hat das Problem noch jemand?
Ich hab auch schon probiert den Treiber (Atheros wlan treiber - steht in geräte manager) zu aktualisieren, aber er schreibt mir "Der neueste Treiber ist installiert"

LG olzzn
oLzzn15355
Hallo Community,

ich habe ein Problem mit meinem "Fernseher" habe mein Rechner über VGA angeschlossen konnte auch erst die maximale Auflösung (1920 X 1080) auswählen. Jetzt spielt er verrückt, mal wird er erkannt und mal nicht.

Meine Grafiktreiber sind die aktuellsten.

dxdiag spuckt unter Anzeige folgendes aus:

[code]---------------
Display Devices
---------------
          Card name: ATI Radeon HD 2600 PRO
      Manufacturer: Advanced Micro Devices, Inc.
          Chip type: ATI display adapter (0x9589)
          DAC type: Internal DAC(400MHz)
        Device Key: Enum\PCI\VEN_1002&DEV_9589&SUBSYS_09301462&REV_00
    Display Memory: 508 MB
  Dedicated Memory: 252 MB
      Shared Memory: 255 MB
      Current Mode: 1280 x 1024 (32 bit) (60Hz)
      Monitor Name: Nicht-PnP-Monitor (Standard)
      Monitor Model: unknown
        Monitor Id:
        Native Mode: unknown
        Output Type: HD15
        Driver Name: aticfx32.dll,aticfx32.dll,atiumdag.dll,atidxx32.dll,atiumdva.cap
Driver File Version: 8.17.0010.1099 (English)
    Driver Version: 8.902.0.0
        DDI Version: 10
      Driver Model: WDDM 1.1
  Driver Attributes: Final Retail
  Driver Date/Size: 10/12/2011 21:14:26, 736768 bytes
        WHQL Logo'd: Yes
    WHQL Date Stamp:
  Device Identifier: {D7B71EE2-D6C9-11CF-9973-3A29BEC2C535}
          Vendor ID: 0x1002
          Device ID: 0x9589
          SubSys ID: 0x09301462
        Revision ID: 0x0000
Driver Strong Name: oem5.inf:ATI.Mfg.NTx86.6.1:ati2mtag_RV630:8.902.0.0:pci\ven_1002&dev_9589
    Rank Of Driver: 00E62001
        Video Accel: ModeMPEG2_A ModeMPEG2_C
  Deinterlace Caps: {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
                    {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
                    {3C5323C1-6FB7-44F5-9081-056BF2EE449D}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {552C0DAD-CCBC-420B-83C8-74943CF9F1A6}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
      D3D9 Overlay: Not Supported
            DXVA-HD: Not Supported
      DDraw Status: Enabled
        D3D Status: Enabled
        AGP Status: Enabled[/code]

Weiß jemand rat?
StoneyMahony67105
Hey There...

Also ich habe auf meinem Acer Aspire 5670:
-Prozessor: Intel Core Duo T2300 1.66 GHz 
-Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X1600

Neulich Windows 7 installiert. Leider gibt es für diese Grafikkarte keine Windows 7 kompatiblen Treiber. Auch auf der Supportseite von Acer findet sich nichts brauchbares.
Ich habe von einem Tool namens mobility modder gehört, aber funktioniert das auch unter Windows 7? Ich habe keine Ahnung was ich machen soll... Irgendwie bekomm ich das einfach nicht hin -.-

Danke im Voraus für die Hilfe

mfg
Akina188
Akina188123694
Ich hatte einen kleinen Unfall mit meiner Registry und wollte fragen ob meine Treiber erhalten bleiben wenn ich Windows Neu installiere. Brauche dringend Hilfe!
eliman110303
Hallo,
ich bin neu im Forum und möchte nicht alle alten Beträge durchsuchen. Mein Problem: Ich habe nach dem Neuaufbau meines Systems (Medion-PC von 2002) Treiber und Registry-Probleme gehabt. Ein Treiber-scanner meldete 17 veraltete Treiber, ein anderer Programm 6 und ein dritter 3 veraltete Treiber. Ich habe dann von Uniblue eine Vollversion für updates gekauft und habe die 17 updates installiert. Folge bereits während des  Hochfahrens des PC's: regelmäßiger Absturz. Danach Wiederherstellung des alten Zustandes. Mit Magix PC Check und Tuning free mit nur 3 gemeldeten veralteten Treibern erfolgte genau das Gleiche. Was kann hier die Ursache sein?
Der PC läuft jetzt mit den alten Treibern wieder ohne Abstürze.
Uniblue nennt eine Rücknahme-Garantie von 60 Tagen. Deshalb möchte ich den Treibersanner wieder zurück geben. Ist dies möglich, da ich das Programm über einen download installiert habe und wie geht man hier vor?
sy-skipper83647
Hallo Liebe Leute habe folgendes Problem mein Touchpad am Laptop funktioniert ab der Firefox Version 4.0 nicht mehr...obwohl es  ja schon den 6.0 gibt aber sobald ich den IE9 benutze scrollt er wieder ganz normal ,oder auch mit den älteren Firefox Versionen 3.6 ist wieder alles ok benutze ALPS Treiber und habe auch schon Synaptics probiert ...liegt nicht an den Treibern
Laptop-Acer Aspire 7520G (AMD)
Windows 7 Home Basic 32Bit Version
möchte gerne weiterhin Mozilla Firefox Benutzen da ich seit Jahren damit  oder besser gesagt bis jetzt sehr zufrieden war.Wäre über jeden Tipp sehr dankbar...Google schon seit Monaten und habe etliche andere Versionen von Treibern ausprobiert,aber leider ohne Erfolg.Habe wieder die Ältere Version 3.6 drauf ,wie schon gesagt mit der funktioniert es wieder ohne Probleme,aber ein Update auf ne besser überarbeitete Version wäre mir natürlich lieber.Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen !!!
Bedanke mich schonmal im vorraus !!! DANKE !!!
Muri-7414669
Seiten: [1]