353 Benutzer online
22. November 2019, 14:02:32

Windows Community



Zum Thema Desktop.ini vermutlich zerschossen, was tun? - Hallo Zusammen.Seit letzter Woche wird im Explorer ein Teil der Ordner in "englisch" angezeigt. Also This PC, Picture, Documents usw. Ich vermute, das... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Desktop.ini vermutlich zerschossen, was tun?

 (Antworten: 6, Gelesen 2694 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5921
Desktop.ini vermutlich zerschossen, was tun?
« am: 12. Februar 2019, 17:39:23 »
Hallo Zusammen.Seit letzter Woche wird im Explorer ein Teil der Ordner in "englisch" angezeigt. Also This PC, Picture, Documents usw. Ich vermute, das die Desktop.ini fehlerhaft ist. Wie kann man diese reparieren? Gibt es möglicherweise ein Tool dafür?

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 970
« Antwort #1 am: 12. Februar 2019, 19:18:58 »
Hallo Ossi, ich kenne und habe das Problem hier auch, allerdings schon so lange, dass es mich gar nicht mehr stört. Ich kenne keine Lösung. Schau ggf.  hier und hier...

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5921
« Antwort #2 am: 12. Februar 2019, 19:26:36 »
Mit den englischen Bezeichnungen habe ich nicht so das Problem.
Allerdings kann ich unter C:/windows keine neuen Ordner erstellen. Es kommt die Fehlermeldung: Ordner kann nicht erstellt werden.
Ich vermute, das hängt damit zusammen.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 970
« Antwort #3 am: 12. Februar 2019, 19:34:39 »
Das klingt leider gar nicht gut. Schau ggf. mal hier. Wie wäre es mit einer Systemwiederherstellung oder Wiederherstellung eines Backup?

  • Windows 95
  • Beiträge: 368
« Antwort #4 am: 12. Februar 2019, 22:53:48 »
Hi Ossi
Zitat
Ich vermute, das die Desktop.ini fehlerhaft ist. Wie kann man diese reparieren? Gibt es möglicherweise ein Tool dafür?
versuche die Reparatur über die Systemdateien :D
https://www.netzwelt.de/tutorial/166183-windows-10-so-repariert-windows-bord-tools-sfc-dism.html
Skript als Anlage bei
mfg florian-luca

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5921
Re: Desktop.ini vermutlich zerschossen, was tun?
« Antwort #5 am: 13. Februar 2019, 07:36:33 »
Moin Zusammen.
Also dieses Systemprogramm SFC hat noch nie und niemanden einen Erfolg bei der Reparatur von Systemdateien gebracht. Meiner Meinung nach ist SFC ein Fake-Tool.
In allen Foren, in denen bei Problemstellungen SFC als mögliche Lösung genannt wurde (egal bei welchen Problemen), haben die Problemsteller hinterher keinen Erfolg gemeldet.

So auch bei mir... Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.

DISM brachte genauso wenig einen Erfolg. Es wurde keine Komponentenspeicherbeschädigung erkannt.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5921
« Antwort #6 am: 16. Februar 2019, 09:43:51 »
Also ich habe jetzt einen Wiederherstellungspunkt vor dem letzten Windows Update genommen. Die Ordnernamen sind jetzt wieder korrekt auf deutsch und das Erstellen von Ordnern unter C:/windows geht auch wieder. Ich warte jetzt mal das kommende Spring Update ab.

go-windows
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen