255 Benutzer online
18. November 2017, 03:47:19

Windows Community



Zum Thema PC trennt sich von Internetverbindung. - Hallo erstmal.Mein PC trennt sich regelmäßig von der Interntetverbindung seitdem ich einen neuen Router habe.Und das Internet funktioniert erst dann wieder wenn... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

PC trennt sich von Internetverbindung.

 (Antworten: 12, Gelesen 2166 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
PC trennt sich von Internetverbindung.
« am: 14. Mai 2016, 20:40:01 »
Hallo erstmal.
Mein PC trennt sich regelmäßig von der Interntetverbindung seitdem ich einen neuen Router habe.
Und das Internet funktioniert erst dann wieder wenn ich mich vom WLAN trenne und dann wieder damit verbinde.
Das komische ist aber das das bei meinen Familienmitgliedern anscheinend nicht so ist.
Ich hab keine Ahnung was da los ist denn bevor ich den neuen Router hatte funktionierte alles perfekt.
Ich hoffe das ihr mir auf irgendeiner Weise helfen könnt.
Danke
 :)) 

(auto)bot

(auto)admin

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #1 am: 14. Mai 2016, 20:41:12 »
Nachtrag:
Ich besitze Windows 10

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 838
« Antwort #2 am: 15. Mai 2016, 07:53:44 »
Grundsatz: Keine Netzwerkfrage ohne Ausdruck der Ergebnisse des Befehls ipconfig!

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #3 am: 15. Mai 2016, 13:18:01 »
Hallo erstmal.
Mein PC trennt sich regelmäßig von der Interntetverbindung seitdem ich einen neuen Router habe.
Und das Internet funktioniert erst dann wieder wenn ich mich vom WLAN trenne und dann wieder damit verbinde.
Das komische ist aber das das bei meinen Familienmitgliedern anscheinend nicht so ist.
Ich hab keine Ahnung was da los ist denn bevor ich den neuen Router hatte funktionierte alles perfekt.
Ich hoffe das ihr mir auf irgendeiner Weise helfen könnt.
Danke
 :))

Vielleicht liegt es auch einfach an deiner WLAN Karte. Ich persönlich habe eine Broadcom-Karte in meinem Laptop. Und egal ob WIndows 7, 8.0, 8.1 oder 10... in unregelmäßigen Abständen kann mein Laptop beim starten keine WLAN verbindung aufbauen. Nach ca 2 Min findet er es dann.

Was 30000 meinte ist: drück mal die Windowstaste und R und gib mal CMD ein. Dann IPCONFIG und dann mach einen Screenshot oder kopiere den Inhalt hier her. Danke!

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 838
« Antwort #4 am: 15. Mai 2016, 13:27:33 »
Zitat
Vielleicht liegt es auch einfach an deiner WLAN Karte.
Das ist unwahrscheinlich, da der Rechner vor dem "neuen Router, also mit dem "alten" Router, "perfekt" funktioniert hat, was nicht möglich wäre, wenn es an der "WLAN-Karte" liegen würde. Es muß also irgendwie am neuen Router liegen, die Richtigkeit der Angaben des Fragestellers natürlich vorausgesetzt...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
Re: PC trennt sich von Internetverbindung.
« Antwort #5 am: 15. Mai 2016, 15:13:55 »
Hier der Nachtrag:

Ethernet-Adapter Ethernet:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 1:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_724V_01011603_00_008
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::f82c:8735:b889:58c3%3
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.131
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:348b:24f7:3f57:fd7c
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::348b:24f7:3f57:fd7c%19
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::

Tunneladapter isatap.Speedport_W_724V_01011603_00_008:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_724V_01011603_00_008

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 838
« Antwort #6 am: 15. Mai 2016, 20:11:38 »
Schaut nicht schlecht aus. Zeige uns mal, was der Befehl ipconfig /all ausspuckt und deaktiviere / deinstalliere mal Dein AV-Programm.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #7 am: 15. Mai 2016, 21:38:59 »
Nachtrag:

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Kilian
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W_724V_01011603_00_008

Ethernet-Adapter Ethernet:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Ethernet Connection I217-V
   Physische Adresse . . . . . . . . : D8-CB-8A-79-AD-98
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 1:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
   Physische Adresse . . . . . . . . : 28-C2-DD-AB-12-B1
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_724V_01011603_00_008
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek 8821AE Wireless LAN 802.11ac PCI-E NIC
   Physische Adresse . . . . . . . . : 28-C2-DD-AB-12-B1
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:5f:2210:c545:f82c:8735:b889:58c3(Bevorzugt)
   Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:5f:2210:c51b:5d5a:7f5c:bea7:e976(Verworfen)
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:5f:2210:c51b:f82c:8735:b889:58c3(Verworfen)
   Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:5f:2210:c545:5d5a:7f5c:bea7:e976(Bevorzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::f82c:8735:b889:58c3%3(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.131(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 15. Mai 2016 18:26:29
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 5. Juni 2016 18:26:40
   Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                       192.168.2.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 36225757
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-F1-F4-0C-D8-CB-8A-79-AD-98
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 82.163.143.144
                                       82.163.142.146
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth Device (Personal Area Network)
   Physische Adresse . . . . . . . . : 28-C2-DD-AB-12-B0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6abd:1825:1514:3f57:fd7c(Bevorzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::1825:1514:3f57:fd7c%19(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . :
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 385875968
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-F1-F4-0C-D8-CB-8A-79-AD-98
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.Speedport_W_724V_01011603_00_008:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_724V_01011603_00_008
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #4
   Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 838
« Antwort #8 am: 15. Mai 2016, 22:59:48 »
Du hast als DNS-Server die IP 82.163.143.144 eingetragen. Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit falsch und vermutlich der Grund Deines Problems. Vielleicht steckt da sogar eine Malware dahinter. Lösche diesen DNS-Server und mache ein Häkchen bei "automatisch beziehen" oder gebe die Serveradressen mit 8.8.8.8 und hilfsweise 8.8.4.4 ein.
« Letzte Änderung: 16. Mai 2016, 12:28:56 von 30000 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #9 am: 16. Mai 2016, 15:14:05 »
Alles getan und gemacht.
Aber es passiert immernoch täglich.
Gestern passierte es garnicht.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 838
Re: PC trennt sich von Internetverbindung.
« Antwort #10 am: 16. Mai 2016, 15:38:47 »
Dann dekativiere mal das IPv6-Protokoll, vgl. hier. Wenn Du googelst wirst Du übrigens feststellen, dass der Speedport-Router jede Menge Probleme bereitet...

  • Windows 98
  • Beiträge: 572
« Antwort #11 am: 16. Mai 2016, 16:57:19 »
...Wenn Du googelst wirst Du übrigens feststellen, dass der Speedport-Router jede Menge Probleme bereitet...
Will ich mal nicht hoffen, habe mir am letzten WE erst einen neuen gekauft weil der 722V abgeschmiert ist. War aber auch schon alt und gemietet.
Der 724V läuft bei mir gut. Inzwischen als Reserve, da ich ein kostenloses Tauschgerät 723V bekommen habe.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #12 am: 15. Juli 2016, 17:56:25 »
Einfach mal alles ausschalten und schauen was kommt

windows keine vom internet verbindung yahoo trennt getrennt adresse internetverbindung
search medium wlan-adapter bing go-windows getr drahtlos-lan-adapter d2s bgg zgg
Windows 10