352 Benutzer online
19. Oktober 2019, 19:15:56

Windows Community



Zum Thema Windows 10 Update Probleme bzw. Upgrade Probleme? - Treten Probleme beim Windows 10 Update auf - entweder direkt hier schreiben oder ein neues Thema erstellen. Hab Ihr das Win10 Update / Upgrade schon ?!?... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Windows 10 Update Probleme bzw. Upgrade Probleme?

 (Antworten: 11, Gelesen 5782 mal)

  • Administrator
  • Windows 1.0
  • Beiträge: 0
Windows 10 Update Probleme bzw. Upgrade Probleme?
« am: 29. Juli 2015, 11:43:45 »
Treten Probleme beim Windows 10 Update auf - entweder direkt hier schreiben oder ein neues Thema erstellen. Hab Ihr das Win10 Update / Upgrade schon ?!?

(auto)bot

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #1 am: 29. Juli 2015, 17:52:20 »
Ja, dann mache ich doch mal den Anfang.
Also direkt nach dem Upgrade war mein System quasi unbenutzbar - deinstalliert vorher auf JEDEN FALL euer AV-Tool, sonst gibt's nur Probleme.
Nachdem das Problem von mir gelöst werden konnte, stehe ich nun vor dem Problem, dass meine Lizenz als ungültig markiert wird. Ich habe das Upgrade über das ISO-Image, welches man über das Media Creation Tool herunterladen kann, von meinem vorigen Windows 8.1-System aus durchgeführt. Ich habe mich mal an den Support gewendet, aber bisher noch keine Antwort erhalten. Sollte man mir dort auch nicht weiterhelfen können, werde ich wohl schon Gebrauch von meiner Dreamspark-Lizenz machen müssen.

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #2 am: 29. Juli 2015, 18:45:36 »
Apropo Dreamspark-Lizenz: Ich habe von der Uni meine Win 8.1 Pro Lizenz über Dreamspark bezogen, und noch keine Upgrade Möglichkeit erhalten. Ist das normal, da es halt ein Weilchen gehen kann, bis man das Upgrade durchführen kann, oder liegt es daran, dass es eine Lizenz von Dreamspark ist?
meinpc - go-windows.de

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #3 am: 29. Juli 2015, 20:52:41 »
Ich habe das Upgrade veute auch vorgenommen und es ohne Deinstallation irgendwelcher Software probiert. Eset Smart Security 8.x bewusst installiert gelassen und, es lief durch, ohne Probleme.

Nach 42 Minuten war Win10 bereit zum Arbeiten, einzig der Cardreader von Realtek benötigte ein Update, steht aber auf realtek.tw zum Download bereit.

Danach den nvidia Treiber von heute installiert, alle wichtigen Programme getestet, auch diese laufen einwandfrei.

Kurzum, good job Microsoft, bisher alles molto bene.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #4 am: 29. Juli 2015, 22:00:11 »
Habe auch Windows 10 über den Reservierungsbutton (rechts in der Taskleiste) installiert. Installation verlief soweit problemlos. Ausser dass der Nvidia-Treiber neu installiert werden musste, zeigte der Gerätemanager keine Fehler an.
Allerdings funktioniert der Start-Button nicht (auch nicht über die Win-Taste der Tastatur). Komme somit nicht an meine Programme (kein Office, kein gar nichts). Die Leiste "Web und Windows durchsuchen" ist auch ohne Funktion.
Und bei jedem Neustart kommt die Fehlermeldung das der Defender deaktiviert ist. Auch beim Klick auf den Store-Button kommt eine Fehlermeldung.
« Letzte Änderung: 29. Juli 2015, 22:38:34 von ossinator »

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
Re: Windows 10 Update Probleme bzw. Upgrade Probleme?
« Antwort #5 am: 29. Juli 2015, 22:04:27 »
Ach, Windows 10 ist nicht aktiviert und lässt sich auch nicht aktivieren.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #6 am: 29. Juli 2015, 22:33:07 »
Wenn ich auf dem Desktop im Kontexmenü "Anzeigeeinstellungen" wähle kommt folgende Fehlermeldung:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Wenn ich auf "Anpassen" gehe, kommt eine ähnliche Fehlermeldung.

Finde auch keine Möglichkeit auf Win 7 zurückzusetzen.
« Letzte Änderung: 29. Juli 2015, 22:34:59 von ossinator »

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #7 am: 29. Juli 2015, 22:53:39 »
Also inzwischen habe ich neuinstalliert und bin gerade am Einrichten. Bisher läuft alles super, aber das habe ich auch erwartet.
Wenn ich auf dem Desktop im Kontexmenü "Anzeigeeinstellungen" wähle kommt folgende Fehlermeldung: [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] Wenn ich auf "Anpassen" gehe, kommt eine ähnliche Fehlermeldung.Finde auch keine Möglichkeit auf Win 7 zurückzusetzen.
Ich würde sagen, du hast ein ernsthaftes Problem...
Dein Lizenzproblem hatte ich auch, aber nachdem unser netter Dreamspark-Admin vorhin Windows 10 freigeschaltet hatte, konnte ich das Problem erstmal lösen.

Apropo Dreamspark-Lizenz: Ich habe von der Uni meine Win 8.1 Pro Lizenz über Dreamspark bezogen, und noch keine Upgrade Möglichkeit erhalten. Ist das normal, da es halt ein Weilchen gehen kann, bis man das Upgrade durchführen kann, oder liegt es daran, dass es eine Lizenz von Dreamspark ist?
Ich hatte auch eine Dreamspark-Lizenz von Windows 8.1, ich hätte theoretisch eine Upgrade-Lizenz erhalten müssen. Dass dem bei mir jetzt nicht der Fall war, habe ich bereits oben geschrieben. Generell gilt: Bei wem die GWX-Anwendung installiert ist, der hat auch Anrecht auf die Upgrade-Lizenz.

Ich habe das Upgrade veute auch vorgenommen und es ohne Deinstallation irgendwelcher Software probiert. Eset Smart Security 8.x bewusst installiert gelassen und, es lief durch, ohne Probleme.Nach 42 Minuten war Win10 bereit zum Arbeiten, einzig der Cardreader von Realtek benötigte ein Update, steht aber auf realtek.tw zum Download bereit.Danach den nvidia Treiber von heute installiert, alle wichtigen Programme getestet, auch diese laufen einwandfrei.Kurzum, good job Microsoft, bisher alles molto bene.
Freut mich, dass bei dir alles rund gelaufen ist.

  • Windows 95
  • Beiträge: 279
« Antwort #8 am: 30. Juli 2015, 17:21:22 »
Schwerwiegende Probleme:Ich habe eine Win10 EDU Version inkl. Key von meiner Uni bekommen. Habe das geladene Image dann auf einen Bootfähigen USB stick getan und damit versucht, meinen PC zu installieren. Das Setup läuft auch komplett normal ab, jedoch kommt beim Neustart direkt nach der Installation immer nur die Meldung (Fehlercode 0xc0000428, Fehler bei der Treibersignatur von winload.exe), welche im Anhang zu sehen ist. Habe mir dann die ISO Datei via dem Tool von Microsoft heruntergeladen und das selbe nochmal versucht: Fehlanzeige, wieder die selbe Meldung. Zuvor hatte ich einen Win7 Rechner, das Update direkt funktionierte auch nicht. Installieren will ich das ganze auf meine Smasung EVO 850 500GB SSD. Die WIndows Reparautr funktioniert auch nicht. Die SSD ist leer, es ist kein altes BS mehr drauf. Was um Himmels willen mache ich denn Falsch!? Kann mir jemand helfen? [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
« Letzte Änderung: 30. Juli 2015, 18:09:22 von Guitarking »

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #9 am: 30. Juli 2015, 20:50:31 »
Auch wenn es hier vorrangig um Probleme geht, ein kurzes Statement von mir:

Habe auf einem Intel i7 Samsung NB mit Windows 8.1 heute Windows 10 Pro installiert. Habe dazu das Windows Creation Tool genutzt.
Alles in allem lief der Upgrade Prozess sehr schnell und absolut reibungslos ab. Danach startet Windows 10 vollkommen fehlerfrei und war auch sofort aktiviert. keine Treiberprobleme, keine Programmprobleme.
In der Systemsteuerung / Gerätemanager keinerlei Hinweise. Ich war und bin selbst überrascht - good job Microsoft.

Nun stellt sich nur die Frage, wie man eine Clean Installation durchführen kann.
Denn die ist zwingend notwendig, um ein sauberes System zu erhalten.

Gruß


  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
Re: Windows 10 Update Probleme bzw. Upgrade Probleme?
« Antwort #10 am: 03. August 2015, 08:26:15 »

Nun stellt sich nur die Frage, wie man eine Clean Installation durchführen kann.
Denn die ist zwingend notwendig, um ein sauberes System zu erhalten.

Gruß

Wenn du die ISO auf einer DVD hast ist es ganz einfach, DVD rein und von der DVD booten, dann Clean Installation. Die ISO kann man mit dem Media Creation Tool herunterladen und auf DVD brennen.

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #11 am: 03. August 2015, 09:38:21 »
Danke.

Habe es bereits so ähnlich durchgeführt.
Windows Creation Tool laufen lassen und dann im weiteren Dialog die Clean Installation durchgeführt.
Die Installations Partition dabei zuvor formatiert und dann die Installation darin Clean ausgeführt.

Alles einwandfrei.
Keine Probleme, keine Hinweise im Gerätemanager, alles einwandfrei.

Und das alles in knapp 20 Minuten - prima.

Hinweis:
Während des zuvor durchgeführten Upgrades habe ich keinerlei Änderungen vorgenommen, auch habe ich NICHT Norton Security 2015 deinstalliert.

Wichtig ist nur, dass man VOR dem Upgrade den Windows 8.1 Key seiner gekauften aktivierten Version ausliest. Denn der ändert sich nach dem Upgrade und dann muss dieser Key zur Aktivierung genutzt werden. Liest man diesen Key dann nach dem Upgrade aus, stellt man fest, dass er sich geändert hat.
Diesen Windows 10 Key muss man dann zur Clean Installation benutzen.

Danach war mein Windows auch sofort aktiviert.

Gruß


windows pro exe update probleme treiber problem installation forum media
win updaten bios upgrade updates yahoo window web fehlercode fehlgeschlagen
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen