298 Benutzer online
17. Januar 2021, 22:23:47

Windows Community



Zum Thema Problem seit Wiederherstellung mit Samsung Recovery solution 5 - Hallo leute,Ich habe ein Problem mit Windows 7 seitdem ich versucht habe das System mit dem Samsung Recovery Solution 5 wiederherzustellen. Ich hatte ein kleine... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Problem seit Wiederherstellung mit Samsung Recovery solution 5

 (Antworten: 9, Gelesen 29110 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
Problem seit Wiederherstellung mit Samsung Recovery solution 5
« am: 09. Dezember 2011, 00:26:58 »
Hallo leute,
Ich habe ein Problem mit Windows 7 seitdem ich versucht habe das System mit dem Samsung
Recovery Solution 5 wiederherzustellen. Ich hatte ein kleines Problem mit der Bildschirmverteilung,
dass ich so lösen wollte (Ich dachte man könnte so die Standarteinstellung zurücksetzen), aber
anders wieder in den Griff bekommen habe. Nun habe ich folgendes Problem mit Task Manager, Pdf´s
mit Texten, Setup Assistenten, Pop-up meldungen, usw.

Der Text wie "Ok", "Weiter" oder "Abbrechen" fehlt in den Feldern. Ich habe keine Ahnung wie das
passieren konnte. Scheinbar ist die Schriftart verloren gegangen oder so. Bei PDF´s fehlt sogut
wie alles bis auf Bilder. Setup fenster sind völlig verformt.

Alles was ich gemacht habe ist:

Pc im Samsung recovery Solution 5 Modus gestartet
-> Wiederherstellen
-> Einfache wiederherstellung

Hier ein paar Bilder zu meinem Problem:

Taskmanager

Aboutsamsung button

Versuch der Systemwiederherstellung im Windows 7



Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Habe nichts vergleichbares gefunden, weder hier noch woanders. Würde nur ungern das System
neu aufsetzen und bin noch nicht dazu gekommen sicherungsdaten zu machen weil ich das
Notebook noch nicht lange habe.


(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2011, 07:33:55 »
Zitat
Pc im Samsung recovery Solution 5 Modus gestartet
-> Wiederherstellen
-> Einfache wiederherstellung
Dann versuche es noch einmal, und diesmal nicht mit "Einfache wiederherstellung", sondern mit einer richtigen. Deine Daten etc. sind danach allerdings unwiderruflich weg.

Christian R

  • Facebook
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2011, 11:29:44 »
:( Das wäre schlecht, weil ich momentan keine Externe Festplatte habe um die Daten zu sichern.
Vielleicht noch eine Idee, die ich vorher ausprobieren könnte?

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2011, 11:37:36 »
Zitat
Das wäre schlecht, weil ich momentan keine Externe Festplatte habe um die Daten zu sichern.
Du bist gut!  :grübel  Seine Daten sollte man grundsätzlich immer gesichert haben. Das gilt besonders natürlich dann, wenn man auch nur eine "Einfache Wiederherstellung" gemacht hat.

Zitat
Vielleicht noch eine Idee, die ich vorher ausprobieren könnte?
Vor irgendwelchen weiteren Schritten, welcher Art auch immer, mußt Du Deine Daten sichern!

Christian R

  • Facebook
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2011, 02:38:01 »
Nagut, dann schau ich erstmal ob mir einer seine Festplatte pumpt. Dann versuch ichs mit der kompletten wiederherstellung.
Weisst du gerade zufällig ob die D Partition dann auch formatiert wird?

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Problem seit Wiederherstellung mit Samsung Recovery solution 5
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2011, 08:17:18 »
Weiß ich nicht. Kann aber gut sein und ist auf jeden Fall ins Kalkül zu ziehen.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2011, 09:29:37 »
 :bigwelcome HatakeKakashi
Ich sehe jetzt ein ganz anderes Problem... Recovery Solution greift auf Daten zurück, die auf deiner HDD liegen. Dazu gibt es auf der HDD einen Wiederherstellungsbereich. D.h. siel liegen nicht auf einer finalisierten Disk.
Daher vermute ich, dass die Wiederherstellungsdaten defekt sind und eine Wiederherstellung auf diese Weise scheitert.

Eine Lösung wäre die Installation von Windows von einer Disk (allerdings blank ohne Programme wie zuvor). Vorteil: bei der Installation von Windows 7 wird dein Ordner "altes" System unter "Old Windows" abgelegt. Du kommst also noch an deine Daten.
Voraussetzung ist, dass dein System nicht durch einen Virus diesen jetzigen Zustand aufgesetzt bekommen hat. In diesem Falle alles Löschen, formatieren und einmal Neu.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2011, 15:24:04 »
Jetzt machst du mir aber einwenig Angst^^" Und das alles nur weil ich die einfache wiederherstellung gemacht habe. Mal schauen, was die vollwiederherstellung sagt. Mein Notebook war bei Lieferung
schon komplett fertig. Mal schauen was da an Software bei war. Aber Windows und so müsste fest
auf Platte gewesen sein.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
« Antwort #8 am: 10. Dezember 2011, 15:30:33 »
Um dir ein wenig Mut zu machen... Häufig ist die Wiederherstellungspartition die durch den Hersteller angelegt wurde eine geschützte Partition. Probiere es einfach.

Konntest du deine Daten sichern?

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #9 am: 10. Dezember 2011, 18:58:37 »
Wenn du deine Daten gesichert hast ,drücke beim aufstarten :F4
Auch mal das Samsung  Handbuch nutzen
« Letzte Änderung: 10. Dezember 2011, 19:03:47 von Pebro1 »

vista windows update probleme wiederherstellen error programme neustart weg treiber
externe festplatte formatieren bit problem installation handbuch keine for www
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen