268 Benutzer online
30. Oktober 2020, 22:59:03

Windows Community



Zum Thema Windows 7 lädt keine treiber fürs motherboard -  Hallo....Bin neu hier und muss zugeben,ich habe nicht viel Ahnung von Pcs.....Benutze zur Zeit einen PC von ACER  ( ACER POWER M6 )Nun habe ich mir e... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Windows 7 lädt keine treiber fürs motherboard

 (Antworten: 10, Gelesen 6012 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Windows 7 lädt keine treiber fürs motherboard
« am: 28. März 2013, 18:28:20 »
 Hallo....

Bin neu hier und muss zugeben,ich habe nicht viel Ahnung von Pcs.....

Benutze zur Zeit einen PC von ACER  ( ACER POWER M6 )

Nun habe ich mir eine neue (grössere) festplatte besorgt,und eingebaut.

Windows 7 Ultimate drauf installiert usw.

Leider habe ich nun von der Festplatte keine Chance,ins Internet zu kommen...da irgendein Treiber fehlt...

Auf der alten Festplatte ist der drauf,von der komme ich auch ins net....weiss aber nicht wie ich diesen treiber finde und auf die neue festplatte kopier.....

Ich hoffe jemand hat mein problem verstanden und kann mir helfen...habe schon alles mögliche unter google gesucht,aber nix gefunden :(

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 28. März 2013, 18:39:42 »
Zitat
Leider habe ich nun von der Festplatte keine Chance,ins Internet zu kommen...
Das hat mit der Festplatte gar nichts zu tun. Dir fehlt ein Treiber für Deine Netzwerkadapter. Und die findest Du auf der mitgelieferten Treiber-CD. Oder Du lädst diese Treiber auf der Homepage Deines Geräts bei Acer herunter.

Es wäre ohnehin viel besser und einfacher gewesen, die alte Festplatte ganz einfach auf die neue zu "klonen". Das solltest Du nachholen weil sich damit jegliches Problem prinzipiell erledigt und Du gar nichts installieren mußt.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #2 am: 28. März 2013, 18:46:25 »
 :O  Ja genau...Dieser Treiber fehlt mir....

Leider habe ich keine Treiber cd für diesen Pc mehr.....

habe auch schon auf der Homepage von Acer gesucht und auch mehrere Treiber gezogen....passiert is im Endeffekt aber garnix.....

Aber das mit dem "klonen" ist ein guter Vorschlag....wenn du mir jetzt verrätst,wie ich das mache,dann kann ich evtl Ostern glücklich verbringen :)

THX für deine schnelle Antwort ;)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #3 am: 28. März 2013, 18:48:52 »
Achsooo...klonen usw kann ich glaub ich nicht,da in dem pc jeweils nur anschluss für EINE Festplatte ist...

Das heisst,ich muss jedesmal die kabel tauschen...was mich auch ziemlich ärgert :(

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #4 am: 28. März 2013, 18:56:45 »
Zitat
klonen usw kann ich glaub ich nicht,da in dem pc jeweils nur anschluss für EINE Festplatte ist...
Du kannst auch auf eine per USB extern angeschlossene Festplatte klonen, die Du anschließend dann in Deinen PC einbaust. Entweder du baust die neue Platte temporär in ein externes Gehäuse ein oder Du besorgst Dir einen eben zu diesem Behufe entwickelten Adapter, vgl.:
http://goo.gl/A06Ea
http://goo.gl/5UERB
Solche Dinger sollte man ohnehin unbedingt in seinem Fundus haben.

Hast Du gelbe Ausrufezeichen im Gerätemanager?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Re: Windows 7 lädt keine treiber fürs motherboard
« Antwort #5 am: 28. März 2013, 19:10:33 »
 :))  Wow......wusste garnicht,das es solche Adapter gibt...Danke für den Tipp,da werd ich dann mal schauen ob ich so einen bekomme.....ist wohl das einfachste im moment...

Ich habe nämlich keine Lust,jedesmal runterzufahren,die kabel umzuklemmen und dann neustart zu machen :)

Gelbe Ausrufezeichen hatte ich glaub ich nicht,wäre mir aufgefallen.....

Aber der Tipp mit dem Adapter hat mir schon weitergeholfen,werde das so machen ;)

Danke vielmals.....:)))

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #6 am: 28. März 2013, 20:42:49 »
Du könntest auch Tools nutzen, die erkennen welche Treiber fehlen (z.Bsp. DriverGenius). Dort wird die korrekte Gerätebezeichnung angezeigt, den Treiber kann man dann "ergooglen".


  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #7 am: 28. März 2013, 23:21:11 »
Danke auch dir für diesen Tipp.

Driver Genius würde aber kostenpflichtig sein...und ca 25-30 € geebe ich dann doch lieber für den vom

Vorredner vorgeschlagenen Adapter aus...zumal ich bei solchen "Tools" ja auch nicht genau weiss,ob die wirklich alles finden..MICROSOFT WINDOWS 7 schafft das ja leider auch nicht...so wies ausschaut...ist echt schon traurig,aber wahr.....

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #8 am: 29. März 2013, 03:46:08 »
Windows kann ja nicht alle Treiber enthalten. ;)
DriverGenius sucht kostenlos nach dem Treiber, nur wenn dieses Tool die Treiber downloaden & installieren soll  ist es kostenpflichtig. Dir würde es quasi nur 5 Minuten Zeit kosten, probiere es einfach mal aus.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #9 am: 29. März 2013, 06:05:25 »
Du könntest mit Driver Genius auch die installierten (und funktionierenden) Treiber des funktionierenden Windows sichern und auf dem neuen Windows (auf der neuen Festplatte) wiederherstellen. Ich glaube, daß das auch mit der kostenlosen Version funktioniert.

Aber Klonen ist natürlich hundertmal einfacher und besser...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Re: Windows 7 lädt keine treiber fürs motherboard
« Antwort #10 am: 29. März 2013, 18:27:21 »
 :))   So....

Hier erstmal ein GAAAANZ grosses DANKE an alle Helfer...

Habe mir den DriverGenius besorgt....uns siehe da...es hat alles PRIMA funktioniert.......

Neue Festplatte arbeitet jetzt komplett mit den erforderlichen Treibern.......(hat auch ohne zu bezahlen geklappt,die Treiber wurden gesucht,gefunden und ich hatte die Möglichkeit ALLE auf externer Platte zu sichern,um sie dann auf die Festplatte zu kopieren :)  )

Ein echt SUPER FORUM hier...ich werde es auf jedenfall weiterbenutzen und auch weiterempfehlen....

DANKE NOCHMALS...und FROHE OSTERN euch allen :))

vista windows update treiber festplatte driver installation keine motherboard kein
win fehlt machen habe mainboard findet ultimate internet grafiktreiber window
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen