403 Benutzer online
01. Dezember 2020, 06:35:56

Windows Community



Zum Thema Microsoft Word 2007 Silbentrennung - ...wenn es Larix nicht zu viel der Mühe wäre. Aber da haben sich andere auch schon beschwert:http://forums.microsoft.com/officecommunity-de/ShowPost.aspx?PostID... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Microsoft Word 2007 Silbentrennung

 (Antworten: 36, Gelesen 28068 mal)

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
Re: Microsoft Word 2007 Silbentrennung
« Antwort #15 am: 03. Juli 2007, 16:58:21 »
...wenn es Larix nicht zu viel der Mühe wäre. Aber da haben sich andere auch schon beschwert:
http://forums.microsoft.com/officecommunity-de/ShowPost.aspx?PostID=1552689&SiteID=28

Ich glaube, ich bleibe bei Woprd 2003!

(auto)bot

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 54
« Antwort #16 am: 03. Juli 2007, 17:27:47 »
Innerhalb eines Textes trennt Word 2007 schon richtig das war auch nicht der Punkt auf den ich hinaus wollte. Mir geht es darum, dass am Zeilenende auffällig häufig falsch getrennt wird. (siehe Screenshot, sry das ich jetzt hier einfach einen anderen Screenshot weiterverarbeite)

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #17 am: 03. Juli 2007, 17:30:49 »
Jetzt weiß ich gar nicht mehr, worauf Du eigentlich hinauswillst! Auf den Blocksatz des Textes oder was?

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #18 am: 03. Juli 2007, 17:31:42 »
Also nun bist du auf dem Holzweg, Larix. Bis auf das Wort "Forumsmitglied" wird alles korrekt getrennt. Wahrscheinlich muss man entweder damit leben und auf einen Hotfix warten oder man setzt eine andere Office-Software ein. Der Duden-Korrektor soll nämlich auch nicht das Gelbe vom Ei sein, wie ich gehört habe.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #19 am: 03. Juli 2007, 17:33:55 »
Sunnyboy, womit muß man leben? Damit, daß alles (bis auf "Forumsmitglied") richtig ist oder womit sonst?

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
Re: Microsoft Word 2007 Silbentrennung
« Antwort #20 am: 03. Juli 2007, 17:39:55 »
Nein, dass Word 2007 scheinbar hier und da nicht richtig trennt. Solange es sich dabei nur um ein paar Wörter handelt, mag es noch erträglich sein und man kann es manuell verbessern. Aber wie gesagt, bisher habe ich Office 2007 noch nicht auf Herz und Nieren geprüft und erlaube mir deshalb auch kein Urteil zur Funktionsweise.

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 54
« Antwort #21 am: 04. Juli 2007, 11:39:11 »
Ich hab eine mögliche Lösung des Problems gefunden.

Sobalt man die Sprache auf schweizer Deutsch stellt (siehe Screenshot) gibt es keine Probleme mehr mit der Silbentrennung.

Das ist für den Moment eine ganz passable Lösung, nur habe ich keine Lust bei jedem Rechner der Firma diese Einstellung vor zu nehmen, das wäre einfach viel zu unpraktisch und zu zeitaufwändig. (Das Problem mit der Silbentrennung interessiert mich nur so brennent, weil mir die Sekretariate damit keine Ruhe mehr lassen. Wobei es durchaus verständlich ist, dass so reagiert wird, denn wenn ich an die 100 Seiten Text schreiben müsste und dann alles noch einmal händisch kontrollieren sollte würde mir das auch tierisch auf den Keks gehen.  :-\ Privat stört mich das mit der Silbentrennung nicht so richtig, da ich nicht extrem viele und lange Texte schreibe.)

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #22 am: 04. Juli 2007, 11:44:16 »
Zitat
nur habe ich keine Lust
Wirst Du denn dafür nicht bezahlt, wenn ich Dich richtig verstehe?

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 54
« Antwort #23 am: 04. Juli 2007, 12:05:47 »
Nicht wirklich, dass sind die Supportleistungen am Rande, meine Hauptaufgabe besteht darin das gesammte Firmennetz sammt Server zu Supporten, zu erweitern und am laufen zu halten und nicht darin die Fehler innerhalb eines Programms zu beheben.
(In diesem Fall beschränkt sich meine Zuständigkeit auf das lauffähighalten der Programme, leider gibt es Niemanden der für die Bugbeseitigung eingeteilt ist, daher versuche ich eine Lösung zu finden.)
« Letzte Änderung: 04. Juli 2007, 12:19:44 von Larix »

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #24 am: 04. Juli 2007, 12:13:38 »
Tatsächlich! Sobald ich die Sprache auf "Deutsch (Österreich)" umstelle, wird das Wort "Mitglied" korrekt getrennt. Was ist denn das für ein Blödsinn? Eine richtige Lösung ist das aber auch wieder nicht, weil sich die deutsche Rechtschreibung von der aus Österreich und der Schweiz etwas unterscheidet. Das könnte mitunter wieder zu neuen Problemen führen. Soweit ich es in Erinnerung habe, betrifft das vor allem das "ß".

Aber dass Word einmal falsch und einmal richtig trennt, entzieht sich vollkommen meines Verstandes.

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 54
Re: Microsoft Word 2007 Silbentrennung
« Antwort #25 am: 04. Juli 2007, 12:22:09 »
Verdammt daran habe ich garnicht gedacht. Stimmt ja die machen das ja wieder etwas anders.   ;(

Mal sehen wenigstens zu diesem Umstand etwas aus Microsoft herauszubekommen ist.

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #26 am: 04. Juli 2007, 12:28:10 »
Ich habe alle Möglichkeiten ausprobiert: Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und die Schweiz. Überall wird korrekt getrennt. Nur bei Deutsch (Deutschland) nicht. Ich glaube kaum, dass selbst nach der neuesten Reform im letzten Jahr "Mitglied" als "Mit|g|lied" getrennt werden darf. Höchstwahrscheinlich doch ein Bug. Hierzu solltest du wirklich mal Microsoft auf die Füße treten und ordentlich Krawall machen!

  • Virtual Web Design
  • Windows 3.11
  • Beiträge: 139
« Antwort #27 am: 04. Juli 2007, 12:37:13 »
Was für ein GLÜCK ich habe aus Österreich zu sein, ein Problem weniger   :zwinkern

 :backtopic:

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #28 am: 04. Juli 2007, 12:38:22 »
Vielleicht steht bei Microsoft (Deutschland) das Wort "Glied" aus Gründen der "Political Correctness" auf einer Blacklist, die bewirkt, daß es so korrekt getrennt wird, daß wirklich keiner auch bei "Mitglied" mehr auf dumme Gedanken kommt...

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #29 am: 04. Juli 2007, 13:02:08 »
Das sind aber alles nur Vermutungen. Was wir brauchen, ist eine offizielle Stellungnahme von Microsoft mit einer anschließenden Entschuldigung sowie einer angemessenen Entschädigung für die Unannehmlichkeiten - vorzugsweise in Dollar oder Microsoft-Aktien. :]

vista windows weiter update 64bit probleme download programme weg treiber
formatieren bit problem installation keine www installiert forum dateien system
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen