232 Benutzer online
23. April 2019, 06:14:05

Windows Community



Zum Thema svchost.exe UND microsoft office word 2007 PROBLEME - Also zu Punkt 1:  Wenn ich meinen Taskmanager öffne, sehe ich in letzter Zeit (keine ahnung seit wann) immer ganz viele "svchost.exe"-Prozesse, d... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

svchost.exe UND microsoft office word 2007 PROBLEME

 (Antworten: 2, Gelesen 6445 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 34
svchost.exe UND microsoft office word 2007 PROBLEME
« am: 12. Februar 2008, 22:18:56 »
Also zu Punkt 1:  Wenn ich meinen Taskmanager öffne, sehe ich in letzter Zeit (keine ahnung seit wann) immer ganz viele "svchost.exe"-Prozesse, die vom System kommen, und als sog. "Hostprozesse für Windows-Dienste" beschrieben werden. Diese brauchen insgesamt (also alle zusammen) fast 110 MB Arbeitsspeicher!
Kann mir jemand erklären was deren aufgabe ist, und wie ich meinen Arbeitsspeicher wieder frei bekomme?

Punkt 2:   Ich habe echt keine ahnung wie sowas geht...Mein Office 2007 hakt langsam glaub ich... Alle Programme davon funktionieren, nur WORD nicht! sobald ich auf die EXE. gehe, sehe ich diese Fehlermeldung (im anhang zu sehen hoffe ich). Danach hängt sich word auf und muss es im TM beenden. auch mit msconfig und den autostarteinträgen sowie den Diensten hab ich es probiert wieder zum laufen zu bringen. Auch habe ich Office mittels CDRom wieder repariert! WORD geht einfach nicht!!! Woran liegt das? Kann mir einer helfen? Würde eine Office-Neuinstallation was bringen?

> Wie finde ich Prozesse heraus, die Word am öffnen hindern?




(ACHJA: ich hab schon die suchfunktion genutzt, für svc.usw. aber ich bin ein noob- ich brauch eine sonderbehandlung.)
« Letzte Änderung: 12. Februar 2008, 22:35:32 von TES_Master »

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
« Antwort #1 am: 12. Februar 2008, 22:36:30 »
Zu 1.
Das Programm SVCHOST.EXE ist ein Service Host Progi für Windows, es laufen viele Windows-Dienste über eine Instanz von SVCHOST,
darum ist es normal das mehrere angezeigt werden.
BEACHTE ABER: Dass im Taskmanager die laufenden SVCHOST.EXE's bei der Spalte Benutzername NUR unter SYSTEM - LOKALER DIENST und
NETZWERKDIENST laufen, wenn dort eine SVCHOST.EXE unter USER (Dein AccountName) läuft kann es gefährlich sein, in dem Fall klickst du auf den
entsprechenden SVCHOST.EXE Eintrag und wählst DateiPfad öffnen, dann siehst du wo der Prozess hinführt.

Nachtrag: Beachte auch dass der Eintrag SVCHOST.EXE immer korrekt in der Liste steht also nicht z.b. so SVCHOSTS.EXE
dann könnte es sich um ein Trojanerchen oder sonstiges Käferchen handeln
« Letzte Änderung: 12. Februar 2008, 22:40:05 von Razzor »

  • Windows Me
  • Beiträge: 1004
« Antwort #2 am: 13. Februar 2008, 07:51:55 »
zu 2: Hast du schon die Office-Diagnose durchgeführt?

Start > Microsoft Office > Microsoft Office Tools > Microsoft Office-Diagnose

vista aero windows dienste exe update 64bit probleme startet programme
original problem installation keine for forum dateien arbeitsspeicher system 2007