365 Benutzer online
01. Dezember 2020, 06:46:06

Windows Community



Zum Thema Microsoft Word 2007 Silbentrennung - So allmälig ist es zum aus der Haut fahren. Selbst in der News Group von Microsoft steht nichts brauchbares drin.http://www.microsoft.com/communities/newsgroups... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Microsoft Word 2007 Silbentrennung

 (Antworten: 36, Gelesen 28069 mal)

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 54
Re: Microsoft Word 2007 Silbentrennung
« Antwort #30 am: 04. Juli 2007, 13:41:00 »
So allmälig ist es zum aus der Haut fahren. Selbst in der News Group von Microsoft steht nichts brauchbares drin.

http://www.microsoft.com/communities/newsgroups/en-us/default.aspx?query=Silbentrennung+2007&dg=microsoft.public.de.word&cat=de_DE_51a25216-6e8c-4dc0-a1d2-a791dc2d4f07&lang=de&cr=DE&pt=&catlist=&dglist=&ptlist=&exp=&sloc=en-us

So viel zu Microsoft...... Dabei wird dieses Forum sogar von Microsoft Mitarbeitern durchstöbert "...um Anregungen und Anreize für Verbesserungen der Microsoft Software zu erhalten...".

..Also geht die Suche weiter.  :-\ :-\

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #31 am: 04. Juli 2007, 13:45:58 »
Mach doch (vorläufig) einfach die Österreichische Rechtsschreibung. Ich glaube, die Österreicher saßen mit uns Deutschen in einem Boot, als es um die Neue Deutsche Rechtschreibung ging. Also wird dort vermutlich genau so geschrieben und getrennt wie bei uns. Bevor Du Dich noch weiter mit diesem "Mitglieds"-Problem herumschlägst, ist das doch der beste Workaround und Du kannst Dich wieder Sinnvollerem widmen!

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #32 am: 04. Juli 2007, 13:51:20 »
Einfachste Lösung : Silbentrennung deaktivieren !

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 54
« Antwort #33 am: 04. Juli 2007, 14:37:01 »
Beide Vorschläge brauchen viel zu viel Zeit, da ich es bei jedem Rechner einzeln ändern müsste und da es sich hier um ca. 100 Rechner handelt wäre man damit locker zwei und mehr Tage beschäftigt.

Die Silbentrennung kann ich nicht einfach deaktivieren, die wird von den Sekretärinnen stark genutzt, wenn ich denen die Silbentrennung klaue werden die nicht besonders glücklich darüber sein. (Es soll leichter werden und nicht noch mehr Arbeit machen.)

Wenn es sich nur um 20 Rechner handeln würde geht sowas noch aber bei rund 100.....

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #34 am: 04. Juli 2007, 14:41:20 »
Du könntest doch eine Mail an Deine Mädels verschicken, was sie, wenn sie wollen, an ihrem Rechner ändern sollen. So dumm sind die in der Regel gar nicht! Um die restlichen ca. 20, die das nicht kapieren, könntest Du Dich ja dann persönlich kümmern, was ja manchmal, wie man so hört, auch mit einigem Spaß verbunden sein kann...

Oder noch besser: Du bastelst ein Makro, das die Mädels nur noch ausführen müssen!
« Letzte Änderung: 04. Juli 2007, 14:45:00 von Johnny R. »

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
Re: Microsoft Word 2007 Silbentrennung
« Antwort #35 am: 04. Juli 2007, 15:42:47 »
Ein weiterer Lösungsvorschlag meinerseits: Jedes Word hat doch die Normal.dot. Kannst du die nicht einmal anpassen und die Rechner anschließend synchronisieren? Ist so etwas technisch möglich, dass die einzelnen Rechner beispielsweise auf den Server zugreifen und sich dann abgleichen?

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 54
« Antwort #36 am: 05. Juli 2007, 08:53:55 »
Über die Normal.dotx lässt sich das schon machen, die müsste dann aber händisch auf jedem Rechner einzeln getauscht werden, da ich den Sekreterinnen nicht zutraue, dass die den Richtigen Dateipfad finden und dabei keinen Mist bauen. Die sind begabt in solchen Dingen. Wo jeder "normale" Mensch keinen Ansatz findet den Rechner zu schroten oder einen Fehler zu machen.....unsere Sekreterinnen schaffen das.

(Also wenn man mal ein OS auf Herz und Nieren testen muss ist es bei den Sekreterinnen genau richtig. Wenn es da besteht, dann ist es wirklich brauchbar.  :tongue: Vor ein paar Monaten sind wir auf Windows Vista umgestiegen und ich muss sagen sowenig Problemmeldungen hatten wir noch nie.)

vista windows weiter update 64bit probleme download programme weg treiber
formatieren bit problem installation keine www installiert forum dateien system
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen