356 Benutzer online
20. Februar 2020, 12:46:25

Windows Community



Zum Thema Standard Browser - Irgendwie habe ich das Problem, dass Links aus Programmen (Trillian, Teamspeak, Skype, ...) alle im Internet Explorer geöffnet werden, obwohl Mozilla Firefox me... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Standard Browser

 (Antworten: 19, Gelesen 15982 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 48
Standard Browser
« am: 26. März 2007, 22:50:43 »
Irgendwie habe ich das Problem, dass Links aus Programmen (Trillian, Teamspeak, Skype, ...) alle im Internet Explorer geöffnet werden, obwohl Mozilla Firefox mein Standard Browser ist. Ist das irgendwie ein Bug von Vista oder gibts da noch irgendwo eine Einstellung? Das nervt gewaltig, denn ich muss andauernd Links kopieren um sie dann im Firefox zu öffnen.
meinpc - go-windows.de

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 182
  • Hää , Error ???
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2007, 15:07:24 »
Genau das selbe Problem hab ich auch . Alles geht per FF , nur LINKs aus ICQ etc. werden im IE geöffnet .

  • Windows Me
  • Beiträge: 1301
  • König der Herzen
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2007, 15:17:13 »
Wenn das Programm ausdrücklich den IE aufruft, dann wird im IE geöffnet, z. B. so:
iexplore http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=932.msg37425;topicseen#msg37425
Wenn nur die Seite
http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=932.msg37425;topicseen#msg37425angegeben wird, dann wird im Standardbrowser geöffnet.

Kannst Du mit "Ausführen" ausprobieren.

Blacky

  • Gast
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2007, 15:25:17 »
Kannst du mir genau erklären wie das geht?
Ich verstehe nur Bahnhof und ich habe auch das Problem

  • Windows Me
  • Beiträge: 1301
  • König der Herzen
« Antwort #4 am: 03. Dezember 2007, 15:27:55 »
Das Problem kannst Du nicht lösen, wenn das aufrufende Programm (z. B. ICQ) ausdrücklich den IE haben will. Ich wüßte jedenfalls nicht, wie.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
Re: Standard Browser
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2007, 15:28:48 »
Ist doch ganz simple.

Wenn das Programm, wie z.Bsp. ICQ sagt, das der IE geöffnet werden soll, mit der Seite xyz.de, dann startet der IE.

Wenn ein Programm aber nur sagt, das die Seite xyz.de geöffnet werden soll, dann wird der Standard-Browser genommen.


Edit,
JP war zwar schneller, aber ich habe mir soooooviel Mühe gegeben.

Blacky

  • Gast
« Antwort #6 am: 03. Dezember 2007, 15:30:05 »
Das Problem kannst Du nicht lösen, wenn das aufrufende Programm (z. B. ICQ) ausdrücklich den IE haben will. Ich wüßte jedenfalls nicht, wie.

Das ist blöd.
aber so oft habe ich keine Links im Messenger

  • Moped Tuner
  • Windows 3.11
  • Beiträge: 130
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2007, 18:09:44 »
Genau das gleiche extrem nervige Problem  hab ich auch seit langen...
Wieso wollen die von ICQ unbedingt den IE? Sowas blödes...

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 158
  • non ab ominosus tamquam nescius lusorius subversor
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2007, 18:24:11 »
na warum werden die das wohl wollen ...?
vielleicht nur weil sie irgendwo und irgendwie letztendlich doch mit MS "verbandelt" sind.

liegt das nicht auf der hand? ich finde den FF in allen belangen besser: ... schneller, weiter, höher !

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 121
« Antwort #9 am: 03. Dezember 2007, 23:20:36 »
Und Vista ist daran auch nicht schuld bzw kein bug von vista. das selbe war bei xp auch, das manche programme den IE geöffnet haben, obwohl ein anderer browser der standard-browser war

  • Windows Me
  • Beiträge: 1301
  • König der Herzen
Re: Standard Browser
« Antwort #10 am: 04. Dezember 2007, 07:45:09 »
Nein, das ist ausnahmsweise wirklich kein Vista-Fehler. Das hat einzig und alleine mit den Programmen zu tun, von denen aus die Webseiten aufgerufen werden.

Blacky

  • Gast
« Antwort #11 am: 04. Dezember 2007, 07:55:15 »
Das hat einzig und alleine mit den Programmen zu tun, von denen aus die Webseiten aufgerufen werden.

Jean Paul das würde ich so nicht unterschreiben.
Da bei mir ein und die Selbe Email (mit einem Link drinnen) mal im FF und mal im IE geöffnet wird und das wo FF mein Standart Browser ist.
Mein Email Programm ist Incredimail

  • Windows Me
  • Beiträge: 1301
  • König der Herzen
« Antwort #12 am: 04. Dezember 2007, 08:00:01 »
Mel, überprüft bei Dir der FF immer, ob er der Standardbrowser ist? Das kannst Du unter Extras->Einstellungen->Allgemein so einstellen.

Es gibt sogar Programme, die diese Standardeinstellung auf andere Einstellungen zurücksetzen.

Blacky

  • Gast
« Antwort #13 am: 04. Dezember 2007, 08:05:29 »
den habe ich als Standart Browser eingestellt unter Start /Standartprogramme/ Standartprogramme festlegen.

« Letzte Änderung: 04. Dezember 2007, 08:07:21 von Mel »

  • Windows Me
  • Beiträge: 1301
  • König der Herzen
« Antwort #14 am: 04. Dezember 2007, 08:12:11 »
Ich würde meinen, wenn Du immer erst den Firefox startest und dann Dein Incredimail würde es klappen. Du hast ein Programm auf der Platte, das diese Einstellung (vielleicht beim Start oder beim Programm-Aufruf) automatisch abändert.

Hier hat man auch nichts Letztgültiges gefunden, man meinte es liegt an Outlook:
http://forum.chip.de/rund-um-software/tipp-firefox-standardbrowser-gesucht-514726.html

Ich benutze kein Outlook.

vista windows probleme wiederherstellen startet msn programme bit problem keine
forum media 2007 vom player geht anzeigen schneller obwohl kopieren
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen