Die Zahl der Windows 8 Apps steigt an

Gerade zu Beginn litt die Annahme von Windows 8 durch die Anwender doch vor allen Dingen aufgrund der mangelnden Anzahl an vorhandenen Apps im Windows Store. Nach den ersten Startschwierigkeiten hat sich dies jedoch gegeben, weshalb die Anzahl der Apps auch zuletzt wieder einen gewaltigen Sprung machen konnte.

Steigerung um mehr als ein Drittel

Während im August 2013 bei der letzten Messung rund 60000 Apps für Windows 8 und Windows 8.1 in Deutschland verfügbar waren, so sind zum Jahreswechsel inzwischen rund 84000 verschiedene und zusätzliche Anwendungen im Angebot zu finden, welche die gegebene und grundlegende Windows Funktionalität nochmals deutlich erweitern können. Diese Steigerung um mehr als ein Drittel in vier Monaten kann Experten jedoch nicht überraschen, denn der anhaltenden Zustrom von neuen Windows 8 Nutzern führt dazu, dass viele neue Softwareangebote erstellt werden oder aber bestehende Android Apps beispielsweise auch für Windows angeboten werden.

Die Zahl von 84000 vorhandenen und zugänglichen Anwendungen betrifft jedoch nur die deutsche Sprache. Bei einem Blick auf das globale Angebot stellt sich heraus, dass insgesamt mehr als 143000 Anwendungen im App Store von Microsoft Windows inzwischen zum Download bereit stehen. Auch für die kommenden Monate erwarten Experten einen weiteren Anstieg der verfügbaren Windows Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.