Windows 8.1 Update 1 erscheint möglicherweise am 2. und 8. April

Das Update 1 für Windows 8.1 wird voraussichtlich Anfang April erscheinen. MSDN-Nutzer erhalten es laut dem Microsoft-Kenner Paul Thurott am 2. April, während die Öffentlichkeit ab dem 8. April die neuen Funktionen und Verbesserungen nutzen kann. Thurott gilt als zuverlässige Quelle für Informationen über Microsoft-Produkte. Er teilte die Termine über seinen Twitter-Account mit. Eine andere Quelle, nämlich Wzor, nennt als Veröffentlichungstermin den 1. April. Der MSDN-Rollout soll demnach einige Tage früher erfolgen. Nach Veröffentlichung der Termine durch Thurott hat er jedoch die Termine auf seinem Blog korrigiert und spricht jetzt ebenfalls von dem 2. und 8. April.

Entwicklerkonferenz BUILD startet am 2. April

Der 2. April liegt als Termin nahe, da an diesem Tag auch gleichzeitig die Entwicklerkonferenz BUILD startet. Da es sich um Microsofts hauseigene Konferenz handelt ist es naheliegend, dass das Unternehmen aus Redmond die neue Version zeigt und sie den Entwicklern auch gleich zur Verfügung gestellt. Windows 8.1 Update 1 soll Verbesserungen für Nutzer mit Tastatur und Maus mitbringen. So gibt es auf der ModernUI etwa eine integrierte Suchfunktion sowie die Möglichkeit, das System direkt dort ohne Nutzung von Mausgesten zu beenden. Zudem werden sich ModernUI-Apps in der Taskleiste ablegen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.