302 Benutzer online
11. Mai 2021, 06:37:52

Windows Community



Zum Thema AC97 Sound Treiber - Ok soweit läuft alles.Ausser der Sound. Hab ne Onboard AC97 Realtek drin.Hab mir hier:http://www.realtek.com.tw/downloads/dlac97-2.aspx?lineid=5&famid=12&series... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

AC97 Sound Treiber

 (Antworten: 47, Gelesen 68609 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
AC97 Sound Treiber
« am: 19. Juni 2006, 16:30:43 »
Ok soweit läuft alles.

Ausser der Sound. Hab ne Onboard AC97 Realtek drin.

Hab mir hier:

http://www.realtek.com.tw/downloads/dlac97-2.aspx?lineid=5&famid=12&series=8&Software=True

die Treiber für Vista gesaugt und installiert. Hat auch alles soweit geklappt und im Gerätemanager ist auch kein Ausrufezeichen.

Wenn ich im Windows Media Player was abspiele schlägt auch schön der Pegel aus und so weiter.

NUR leider höre ich nix :-(

Hat da schon wer Erfahrungen gemacht?

(auto)bot

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #1 am: 22. Juni 2006, 11:58:06 »
Hast du mal die XP Treiber probiert? 3.8x irgendwie so, sollten gehen.
meinpc - go-windows.de

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #2 am: 23. Juni 2006, 11:12:56 »
Hallo und hoffe auch das sich das Board noch entwickelt.
Realtek AC 97 Onboard läuft auf meinem Asus A8N-SLI mit dem Vista Beta Treiber (danke für den Tipp) zumindest am Digitalausgang einwandfrei.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #3 am: 23. Juni 2006, 16:05:57 »
Hab's jetzt auch hingekriegt.

Musste nen anderen Treiber wählen und zwar den hier:

"SoundMAX Integrated Digital Audio"

Jetzt geht's...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #4 am: 16. September 2006, 18:21:30 »
Hi hab das gleiche problem wie Flitschbirne bei welchen treiber hats bei dir funktioniert.Hast du vielleicht ein link??

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
AC97 Sound Treiber
« Antwort #5 am: 27. November 2006, 14:55:31 »
Also wenn ich Versuche den angeblichen Vista Treiber von Realtek zu installieren, dann nervt mich Vista mit der Wahrnung das der Treiber nicht signiert wäre.

Das tut es so lange bis ich irgendwann auf nicht installieren klicke, das heißt es besteht irgendwie keine möglichkeit den Treiber trotzdem zu installieren...

Der Link für den SoundMAX Integrated Digital Audio Treiber würd mich aber jetzt auch mal sehr stark interessierenb... Oder gibts doch ne lösung vorgeblich unsignierte Treiber zu installieren.....

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #6 am: 27. November 2006, 15:13:23 »
Benutzt du Vista 64bit?
Weil unter Vista 32bit kann man ohne Probleme unsignierte Treiber installieren.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #7 am: 27. November 2006, 15:53:06 »
ja eignetlich schon, denn einen 64 bit CPU hab ich eignetlich nicht...

Nun ja lustigerweise hat sich mein Vista grad in die Ewigen Jagtgründe verabschieded von daher muss das jetzt erst mal ein wenig warten ...


(chkdisk hat irgendwie die NTFS Partition untersucht da ein wenig das drin rumgewurschtelt und damit irgendwas so zerstört das nix mehr funktioniert ^^)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #8 am: 29. November 2006, 14:48:15 »
Ich hab jetzt mal etwas genauer Nachgeschaut. Mein Soundchip ist wieder erwarten von Intel, auf jeden Fall sagt mir das Everest ....

C-Media CMI9880 @ Intel 82801FB ICH6 - High Definition Audio Controller

Hat jemand dafür irgendwo mal Vista Treiber gefunden ?
Wäre sehr sehr hilfreich ...

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #9 am: 30. November 2006, 08:05:10 »
Sind bei Vista standardmäßig keine Treiber dafür mitgeliefert?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
AC97 Sound Treiber
« Antwort #10 am: 30. November 2006, 18:05:42 »
nein scheinbar nicht.
Das dingen Taucht zum im Gerätemanager als Unknown High Definition Audio Device auf.
(bin grad mit XP Unterwegs aber ich meine er wird so beschrieben)

Der Windows Vista Upgrade Advisor sagt dazu folgendes :
Model
C-Media High Definition Audio Device
Manufacturer
C-Media
Action Required
There is no compatibility data available for this device. For more information, go to the device manufacturer's website or Windows Marketplace, or contact your retailer.

Und der Vista Treiber von Realtek lässt sich eindeutig nicht installieren. ER wird als nicht signiert, bzw nicht überprüfbar abgelehnt und diese Warnung kann ich so lange ignorieren bis ich schwarz werde. Installieren tut er trotzdem nicht.

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #11 am: 01. Dezember 2006, 09:11:13 »
C-Media selbst bietet anscheinend nur XP Treiber an, wahrscheinlich musst noch bis Januar warten und hoffen, dass die einen Vista Treiber noch rausbrigen.
Hoffentlich bringt Logitech auch bald mal Vista Treiber raus.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #12 am: 03. Dezember 2006, 18:23:03 »
trotzdem kapier ich nich was Microsoft da für ne Sauerei eingebastelt hat, so dass ich keine unsignierten Treiber installieren kann. Hab heut versucht die Treiber von 30.11 von Realtek zu installieren. Wieder der gleiche Scheiß, bei dem ich darauf hingewiesen werd, dass Windows die Herkunft nicht klähren kann. Und klicken auf trotzdem Installieren bringt nix. Er nervt so lange bis ich entnervt auf nicht installieren klicke...

Kann man diesen mist nich irgendwie umgehen ?

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #13 am: 05. Dezember 2006, 01:10:38 »
Normalerweise lässt die 32bit Version von Vista ohne Probleme die Installation von unsignierten Treibern zu. Es kommt lediglich ein Warnfenster.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #14 am: 14. Dezember 2006, 18:26:31 »
Hi Leute

hab das 64er Vista und konnte den Treiber ohne große Probleme installieren.
Ich hab auch den von der realtek seite genommen.

Dafür hab ich ein anderes Problem:

Ich hatte vor meinem neuen ASUS K8N ein nforce2 Board mit dem nforce-sound, da konnte ich ohne Probleme auf 4 Lautsprechern Musik hören.
Jetzt gibts in dem sound-manager von dem realtek sound ja auch ne auswahl, wieviele lautsprecher man nutzt...
Wenn ich da wieder 4 auswähle kommt allerdings trotzdem nur 2.1 sound!
Ich brauche auf jedenfall den ausgang für hinten, weil ich zwei lautsprecherpaare angeschlossen habe.

Kann mir jemand helfen, wie ich wieder 4.1 (oder mehr) hören kann???

vista aero glass winamp windows update 64bit sound nforce2 toshiba
asus probleme profile cmedia startet msn soundmax download programme neustart
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen