359 Benutzer online
30. November 2020, 20:55:50

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort cmedia
1
Antworten
10528
Aufrufe
c media 9880
Begonnen von sabine
03. Oktober 2011, 15:59:07
hi , habe ein problem mit dem Soundchip . Habe ,weil der rechner durchgebrannt ist die festplatte in nen anderen Rechner eingebaut und der findet jetzt das high definition audio gerät nicht mehr (sagt dasses net instaliert ist) . Will den Rechner nur übergangsweiße nutzen und mir dann einen neuen holen, awa wie grig ich dass zum laufen. der alte rechner hatte Windows Xp, jedoch ist auf der festplatte Vista . finde keinen passenden treiber etc.
schonmal vielen Dank für die Hilfe

vistavista windowswindows treibertreiber go-windowsgo-windows driverdriver mediamedia c-mediac-media winwin downloaddownload win7win7 bitbit audioaudio soundsound windows7windows7 soundtreibersoundtreiber problemeprobleme ymsyms soundkartesoundkarte realtekrealtek zwuzwu gehtgeht softwaresoftware problemproblem keinkein forumforum funktioniertfunktioniert hardwarehardware devicedevice bgebge driversdrivers
16
Antworten
13668
Aufrufe
Sound nur über Kopfhöreranschluss und ständiges "rauschen"
Begonnen von Rybio
05. Oktober 2010, 13:51:59
« 1 2
Hallo Leute,
hab gestern meinen neuen PC bekommen und hatte am Anfang keinen Sound.
Also schnell mal alle Treiber aktuallisiert, jetzt habe ich zwar Sound, allerdings nur über den Kopfhöreranschluss an der Frontseite. --> Quali is scheiße und ich hab ein ständiges Rauschen in den Boxen.... Wieso nur???


Hinten hab ich noch 2 weitere Soundanschlüsse aber die gehen nicht, Einstellungen sollten soweit passen, alles auf "aktiv",Treiber aktuell, ich verzweifel langsam...

Betriebssystem: Windows Vista Home Basic
Soundkarte: k.A. wie die heißt, ich find die Gerätebezeichnung nich...

HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0662&SUBSYS_10438290&REV_1001
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0662&SUBSYS_10438290

Ich sollte dazu sagen, dass davor alles perfekt lief.
Hab dann Vista neu draufgemacht, HDD von nem Kollegen, und jetzt nur noch Sound über den Kopfhörer
Das wär ja nich so tragisch aber das ständige Rauschen macht mich irre Q_q

Unter geräte Manager --> Audiocontroller für Multimedia ist n gelbes Ausrufezeichen aber dafür lassen sich keine Treiber finden... Vielleicht liegt daran ja die Lösung des Problems?

Hilfe bitte^^
5
Antworten
6225
Aufrufe
Soundkarte die windows 7 nicht will
Begonnen von giphone
17. Januar 2010, 13:00:51
Hallo,
Habe mir nun Originales Win 7 64 ultimate gekauft, und schon probleme.
Bei der Beta habe ich meine uhr alte Ultron zum laufen gekriegt weiß ich aber nicht mehr wie und woher ich sie hatte.
Habe eine "Sound blaster live! Model SB0060"
Finde dafür kein Treiber mehr für Win 7 habe, welche für 7 gefunden aber die lassen sich nicht installieren.

dann habe ich noch die von Ultron, Everest liest mir aber : "C-Media CMI8738/C3DX Audio Device PCI " aus.
Das gleich problem wie oben kein treiber mehr gefunden für win 7
habe jetzt schon fast eine ganze Woche gesucht und finde es nicht.

Die dritte Möglichkeit funktioniert auch nicht... und zwar mein Motherboard treiber.
Everest liest das garnicht...
aber unter Motherboard habe ich wenigstens den Name vom Motherboard herausgefuden:
"Motherboard Name ASRock ALiveDual-eSATA2"
ein Wunder =) auch hier für klappen die treiber nicht, bzw ich finde hier keinen richtigen Win 7 Treiber.
Ob das noch hilft unten steht noch
Motherboardherteller : Firmenname :ASRock Inc.

was hat sich windoof 7 sich dabei gedacht... das jeder sich neue komponenten kaufen soll.  =,(

wenn ihr mir helfen könnt eine der 3 möglichkeiten zum laufen zu bringen waere super toll. dankeschoen
9
Antworten
11123
Aufrufe
Kein Sound mit PCI Soundkarte auf win7 64bit...
Begonnen von Firestorm86
08. Januar 2010, 20:23:35
Hallo zusammen,

wie so viele hab ich mich aus einer not heraus hier im forum registriert, denn ich habe folgendes problem:

ich hab heut meinen "neuen" rechner aufgesetzt mit win7 prof. mangels digitaler audio-ein- sowie -ausgänge am mainboard habe ich mir eine Trust SC-5250 5.1 Karte gekauft und diese natürlich eingebaut. soweit so gut, windows installiert, grundlegende dinge eingerichtet, bis ich gemerkt habe dass das ding keinen ton von sich gibt, weder digital noch analog.

ein kurzer test am analogen ausgang am mainboard brachte mir dann ton, aber das is ja nicht mein ziel. okay, erster reflex, erstmal im bios die onboard soundkarte deaktiviert. das hat mich leider überhaupt nicht weitergebracht, jetzt hab ich logischerweise GAR keinen ton mehr bekommen. nächste überlegung war, den neuesten treiber von trust zu holen und zu installieren. laut dem hersteller ist die karte auch win7 compliant, auch ein treiber steht bereit. also treiber gezogen und versucht zu installieren.

leider verlangt das setup, eine C-media soundkarte zu installieren, bevor man den treiber installiert. (ich gehe also mal davon aus, dass der chip auf der karte ein c-media chip ist.) natürlich habe ich eine karte in den rechner gebaut! also schonmal sehr kurios das ganze.

ich habe dann mal etwas recherchiert und festgestellt dass die karte im gerätemanager vorhanden ist, allerdings mit einem microsoft treiber. das gerät nennt sich dann "high definition audio controller" oder sowas. zuerst dachte ich das wäre die onboard karte, aber ein blick auf die eigenschaften des geräts offenbarte mir dass die lokation des teils der PCI slot war. es musste also diese karte sein. nun stand natürlich immer noch die frage im raum wieso das ding keinen mucks machte.

mir ist aufgefallen, dass die onboardkarte auch noch aktiv war, darum hab ich sie deaktiviert (sowohl im bios als auch im geräte-manager). wieder neu gestartet, wieder kein ton, nichts. ich hatte dann auch am lautsprechersymbol unten rechts ein rotes kreuz. also so wie es scheint ist die soundkarte installiert, aber irgendwie doch nicht. ich habe dann versucht, den treiber manuell zu installieren indem ich im gerätemanager einen neuen treiber vorgeschlagen habe und als verzeichnis das des treibers den ich zuvor heruntergeladen habe angegeben. leider schmeckte das dem system gar nicht, also bekam ich nen bluescreen prompt gefolgt von einem selbstständigen reboot.

so und soweit steh ich nun und weiß auch absolut nicht mehr weiter. ich habe die karte jetzt ausgebaut und die interne soundkarte wieder aktiviert, um den status quo wieder herzustellen.

über eine hilfe wäre ich natürlich super dankbar! und wie meine recherchen ergeben haben stehe ich mit soundproblemen nicht alleine da...

danke und Gruß, Michael
4
Antworten
13452
Aufrufe
C-media ac 97 Treiber ---Anleitung-- 64 BIT
Begonnen von thommy30
19. Dezember 2009, 17:18:02
Also ich habs unter Win 7 (64 bit) ans laufen gebracht.


Anleitung für WIN 7 64 Bit !!!

MSI 7091 Motherboard <-- etwas älterer Medion ( Aldi) PC mit MSI Board
Ac 97 - C Media


Start --> Systemsteuerung --> Hardware & Sound --> Geräte & Drucker --> Geräte Manager

dann : --> Audi-, Video und Gamecontroller

Da war bei mir High Definition Audio eingestellt der aber nicht funktionierte !!!!

--> mit rechter Maus Taste drauf und " Treibersoftware aktualiesiern" wählen.

Dann: --> "Auf den Comuter nach Treibersoftware suchen" wählen und danach direkt "Aus einer
Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen" bestätigen.

dann auf --> datenträger und aus der datei Cmedia_v5.12.1.9(WHQL) den Ordner Driver wählen, und im
Unterverzeichnis die Datei CMHDA64 oder CMAZAL64 wählen.

ggf 2 Mal installieren, oder beide ausprbieren

WICHTIG : DER TREIBER HEISST Cmedia_v5.12.1.9(WHQL) ICH KANN IHN HIER NICHT HOCHLADEN DA ER CA. 4 MB GROSS IST...  MAL GOOGELN...

das ganze bestätigen, und es NACH EINEM NEUSTART läuft!

(Habe jetzt nur das Problem das ich die Lautsprecher relativ Laut drehen muss, aber der Soundchip wurde
erkannt und die Sache läuft :-)

ein vielleicht Fauler kompromiss, aber damit kann ich leben.

Hoffe geholfen zu haben :-)

groetjes  thommy30
4
Antworten
6900
Aufrufe
7.1 Sound mit externer Soundkarte -> knistern rauschen
Begonnen von Soundfanatiker
24. November 2009, 18:08:00
Hallo Zusammen,

vor kurzem habe ich mir einen neuen Laptop zugelegt, da dieser nicht die nötigen Anschlüsse für meine schon vorhandenen "Creative 7.1" boxen hat habe ich mir gleich den passenden Adapter mitgekauft, der über USB mit dem Laptop verbunden ist.

Nun das Problem:

Der Treiber für die Soundkarte ist auch gleichzeitig ein Programm indem man einstellen kann wie viel Boxen, Kanäle etc. genutzt werden sollen.
Wenn ich aber auf 7.1 stelle ensteht ein unerträgliches Rauschen und Knistern, außerdem funktionieren bei [b]jeder[/b] Einstellung nur die beiden Rearboxen, die Centerbox und der Subwoofer.

An der externen Soundkarte oder den Boxen kann es nicht liegen, ich habe den ganzen Kram an meinen alten XP angeschlossen und es lief wie geschmiert.Ich musste nciht einmal Einstellungen vornehmen....
Daher muss der Fehler bei Vista liegen. ich habe schon alle möglichen Einstellungen unter Systemsteuerung ausprobiert und neue Treiber sind auch nicht vorhanden.

Technische daten:

Creative Inspire T7900 7.1 Boxen
Externe Soundkarte 7.1 von C-media
    -- Xear 3D Audiotreiber
Vista 32 bit
4Gb Ram
4GHZ taktfrequenz

Kann mir da jemand helfen?
1
Antworten
5055
Aufrufe
kein sound
Begonnen von Kim79
19. Oktober 2009, 12:27:29
Hallo ich hab da auch ein Problem mir fehlt der sound hab schon einige treiber probiert aber nichts geht.Audiocontroller für mutimedia fehlt

das spuckt everest raus ich hoffe mir kann jemand helfen



--------------------------------------------------------------------------------

     
  Computer: 
  Betriebssystem  Windows 7 Professional 
   
  DirectX  4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) 
  Computername   
  Benutzername 
 
  Motherboard: 
  CPU Typ  Intel Celeron D 341, 2933 MHz (22 x 133) 
  Motherboard Name  FUJITSU SIEMENS D2190-A 
  Motherboard Chipsatz  Intel Grantsdale-G i915GL 
  Arbeitsspeicher  1014 MB (DDR SDRAM) 
  BIOS Typ  Phoenix (03/17/05) 
  Anschlüsse (COM und LPT)  Kommunikationsanschluss (COM1) 
 
  Anzeige: 
  Grafikkarte  Intel(R) 82915G/GV/910GL Express Chipset Family (128 MB) 
  3D-Beschleuniger  Intel GMA 900 
  Monitor  PnP-Monitor (Standard) [NoDB] (YEEP504843) 
  Monitor  PnP-Monitor (Standard) [NoDB] (YEEP504843) 
 
  Multimedia: 
  Soundkarte  AVerMedia TV Series Device - Bt878 Audio Section 
  Soundkarte  C-Media CMI8738/C3DX Audio Device 
 
  Datenträger: 
  IDE Controller  Intel(R) 82801FB Ultra ATA-Speichercontroller - 2651 
  Festplatte  ST3160023AS ATA Device (160 GB, 7200 RPM, SATA) 
  Festplatte  GENERIC USB Storage-CFC USB Device 
  Festplatte  GENERIC USB Storage-MSC USB Device 
  Festplatte  GENERIC USB Storage-SDC USB Device 
  Festplatte  GENERIC USB Storage-SMC USB Device 
  Optisches Laufwerk  HL-DT-ST DVD-RAM GH22NP20 ATA Device 
  S.M.A.R.T. Festplatten-Status  OK 
 
  Partitionen: 
  C: (NTFS)  152524 MB (131079 MB frei) 
 
  Eingabegeräte: 
  Tastatur  HID-Tastatur 
  Maus  Logitech First/Pilot Mouse+ (USB) 
 
  Netzwerk: 
  Netzwerkkarte  ADMtek AN983 10/100Mbps PCI Adapter 
  Netzwerkkarte  Fast-Ethernet-Netzwerkkarte für Realtek RTL8139/810x-Familie (192.168.2.101) 
 
  Peripheriegeräte: 
  Drucker  Fax 
  Drucker  Microsoft XPS Document Writer 
  USB1 Controller  Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [C-0] 
  USB1 Controller  Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [C-0] 
  USB1 Controller  Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [C-0] 
  USB1 Controller  Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [C-0] 
  USB2 Controller  Intel 82801FB ICH6 - Enhanced USB2 Controller [C-0] 
  USB-Geräte  Logitech First/Pilot Mouse+ (USB) 
  USB-Geräte  USB-Eingabegerät 
  USB-Geräte  USB-Eingabegerät 
  USB-Geräte  USB-Massenspeichergerät 
  USB-Geräte  USB-Verbundgerät 
14
Antworten
15282
Aufrufe
Medion Treiber gesucht
Begonnen von Markus
22. August 2009, 17:31:27
Die erste Anlauf-Stelle für Medion-Treiber ist die Medion-Homepage selbst.
Unter Angabe der Produkt-Nummer findet man dort die aktuellsten Treiber-Downloads:
http://www1.medion.de/site/service_~u~_support/treiber_~u~_updates/

Sollte kein Windows7-Treiber vorhanden sein empfiehlt es sich stattdessen einen Windows Vista Treiber zu verwenden (im Normallfall funktionieren auch Windows Vista Treiber mit Windows 7).
2
Antworten
21309
Aufrufe
Realtek Treiber High Definition Audio Codecs - Windows XP Vista 7
Begonnen von Markus
25. Juli 2009, 13:12:06
Die Realtek HD Audio Treiber für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 gibt es nun in Version R2.29 zum Download der neuesten Realtek Treiber:

http://218.210.127.131/downloads/downloadsView.aspx?Langid=1&PNid=14&PFid=24&Level=4&Conn=3&DownTypeID=3&GetDown=false

Der Treiber ist zu allen gängigen Realtek-Soundkarten kompatibel.
10
Antworten
10694
Aufrufe
Realtek ac97 sounkarte funzt nicht bekomme kein ton
Begonnen von Drakonlord
02. Juli 2009, 12:37:55
Hi,
Hab da ein problem habe windows 7 drauf der hat zwar treiber für meine realtek ac97 soundkarte gefunden dennoch funzt die nicht! könnte mir da bitte jemand helfen? Unter Geräte manager steht: Audiocontroller für multimedia! der findet dafür kein treiber liegt das problem vielleicht daran wenn ja wo bekomme ich den treiber dafür her?
1
Antworten
5714
Aufrufe
5.1 Headset(Trust,USB) ständiger Treiber reset?!
Begonnen von haikosh
28. Mai 2009, 20:06:07
Hi,

nutze,

Vista Ultimate 32bit mit SP2,
IntelCore2 E6700,
2GB RAM (Kingston),
Nvidia Geforce 8800Ultra,
Mainboard Abit AB9
und seit ein paar Tagen mein Problemkind ein USB 5.1 Headset von Trust.

Das Headset hat bisher problemlos funktioniert. Seit ich den IE8 per Winupdate(vor SP2 Installation) installiert habe macht es jedoch Probleme. Und zwar reagiert Windows so, als ob ich das Kabel des Headsets vom Pc getrennt und sofort wieder eingesteckt hätte. Das Symbol Hardware sicher entfernen leucht kurz auf, der Realtek H.D. Audio Treiber wird kurzfristig geladen und springt wieder zurück auf den Headset Treiber (C-Media Inc. USB PnP Sound Device - WinUpdate).
Habe das Headset mit einem Notebook Vista Premium SP1 ohne IE8 getestet, um einen Kabelbruch auszuschließen. Dort funktioniert es einwandfrei.
Diese Aussetzter passieren unregelmäßig, mal nach 1 std. oder auch mal im minuten/sekunden takt.
Die Windows-Sounds funktioniern auch sofort wieder, nur müssen sämtliche Multimedia Anwendungen neugestartet werden, da der "SoundPuffer"? nicht wieder aufgebaut werden kann.

Bis auf die Updates seit IE8 habe ich nichts am System verändert.
Nach auftreten des Problems jedoch, die Soundtreiber und DX10 neuinstalliert, leider ohne Erfolg.


grüße
haikosh
6
Antworten
8006
Aufrufe
Windows Vista ; nach Formatierung kein Sound.
Begonnen von Karsten15
10. Januar 2009, 22:16:22
Guten Abend, ich bin neu hier. Ich habe ein Problem, was mich echt aufregt und zu welchem ich auch eine Lösung suche. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Problem: Ich habe heute mein Windows XP auf Windows Vista Home Premium "geupgraded". Bei XP lief der Sound, ich hatte keine Probleme. (5.1 Anlage von Medion). Nachdem ich Vista erfolgreich eingerichtet habe, fiel mir sofort ein Symbol unten rechts in der Taskleiste ein, es war ein Lautsprecher zusehen, worauf ein roter Kreis mit einem weißen Kreuz versehen ist. Ich dachte mir, dass ich das Problem leicht beheben kann, aber nichts da;ich saß wirklich den ganzen Tag am Computer, ich habe jedoch keine Lösung für dieses Problem gefunden. Im Geräte-Manager ist beim "High-Definiton-Audio-Gerät ein Achtungszeichen. (Siehe angehängten Screenshot.) Wenn ich dann Rechtsklick mache auf H.-D.-A. und online suche, steht da, dass meine Treibersoftware auf aktuellem stand ist. (s. SS) Ich poste euch mal meine pc Daten:

[b]--------[ Motherboard ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

    Motherboard Eigenschaften:
      Motherboard ID                                    01/27/2005-Grantsdale-6A79DM4IC-00
      Motherboard Name                                  MSI MS-7091 (Medion OEM)

    Motherboardhersteller:
      Firmenname                                        Micro-Star International
      Produktinformation                                http://www.msi.com.tw/program/products/mainboard/mbd/pro_mbd_list.php
      BIOS Download                                     http://www.msi.com.tw/program/support/bios/bos/spt_bos_list.php

--------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
      Betriebssystem                                    Microsoft Windows Vista Home Edition
      OS Service Pack                                   Service Pack 1
      DirectX                                           4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
      Computername                                      KACKI15
      Benutzername                                      Karsten Ludwig

    Motherboard:
      CPU Typ                                           Intel Pentium 4, 3200 MHz
      Motherboard Name                                  MSI MS-7091 (Medion OEM)
      Motherboard Chipsatz                              Unbekannt
      Arbeitsspeicher                                   1024 MB
      BIOS Typ                                          Award (01/27/05)
      Anschlüsse (COM und LPT)                          Kommunikationsanschluss (COM1)
      Anschlüsse (COM und LPT)                          ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
      Grafikkarte                                       RADEON X700 PRO (Microsoft Corporation - WDDM)
      Grafikkarte                                       RADEON X700 PRO (Microsoft Corporation - WDDM)
      Monitor                                           PnP-Monitor (Standard) [NoDB]  (YEHM011311)

    Datenträger:
      IDE Controller                                    Intel(R) 82801FB Ultra ATA-Speichercontroller - 2652
      IDE Controller                                    Intel(R) 82801FB/FBM Ultra ATA-Speichercontroller - 266F
      SCSI/RAID Controller                              Microsoft iSCSI-Initiator
      Festplatte                                        WDC WD1600JD-00HBB0 ATA Device
      Festplatte                                        WDC WD1600JD-00HBB0 ATA Device
      Festplatte                                        Generic CF Card       CF USB Device
      Festplatte                                        Generic MS/SD Combo   MS USB Device
      Festplatte                                        Generic SM/xD Combo   SM USB Device
      Festplatte                                        ST925082 7AS USB Device
      Festplatte                                        Apple iPod USB Device
      Optisches Laufwerk                                HL-DT-ST DVD-ROM GDR8163B ATA Device  (16x/52x DVD-ROM)
      Optisches Laufwerk                                PIONEER DVD RW  DVR-109 ATA Device  (DVD+R9:6x, DVD-R9:6x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-ROM:16x, CD:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW)
      S.M.A.R.T. Festplatten-Status                     Unbekannt

    Partitionen:
      C: (NTFS)                                         77006 MB (60200 MB frei)
      D: (NTFS)                                         75610 MB (59536 MB frei)
      J: (NTFS)                                         238472 MB (221714 MB frei)
      Speicherkapazität                                 381.9 GB (333.4 GB frei)

    Eingabegeräte:
      Tastatur                                          HID-Tastatur
      Maus                                              Logitech Cordless Mouse+ (HID)

    Netzwerk:
      Netzwerkkarte                                     AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1  (192.168.178.23)
      Netzwerkkarte                                     Bluetooth-Gerät (PAN)
      Netzwerkkarte                                     VIA Rhine III-kompatibler Fast-Ethernet-Adapter
      Netzwerkkarte                                     Wireless USB Card
      Modem                                             Agere Systems-PCI-Softmodem

    Peripheriegeräte:
      Drucker                                           Microsoft XPS Document Writer
      USB1 Controller                                   Intel(R) 82801FB/FBM USB universeller Hostcontroller - 2658 [NoDB]
      USB1 Controller                                   Intel(R) 82801FB/FBM USB universeller Hostcontroller - 2659 [NoDB]
      USB1 Controller                                   Intel(R) 82801FB/FBM USB universeller Hostcontroller - 265A [NoDB]
      USB1 Controller                                   Intel(R) 82801FB/FBM USB universeller Hostcontroller - 265B [NoDB]
      USB2 Controller                                   Intel(R) 82801FB/FBM USB2 erweiterter Hostcontroller - 265C [NoDB]
      USB-Geräte                                        AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1
      USB-Geräte                                        Logitech Cordless Keyboard (USB)
      USB-Geräte                                        Logitech Cordless Mouse & iTouch Keys (USB)
      USB-Geräte                                        MSI Bluetooth Device
      USB-Geräte                                        Standard-USB-Hub
      USB-Geräte                                        USB-Massenspeichergerät
      USB-Geräte                                        USB-Massenspeichergerät
      USB-Geräte                                        USB-Massenspeichergerät
      USB-Geräte                                        USB-Verbundgerät
      USB-Geräte                                        Wireless USB Card
      USB-Geräte                                        X10 USB Wireless Transceiver (ACPI-compliant)[/b]

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und ihr seid echt meine letzte Hilfe! Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend und noch ein schönes Restwochenende! :zwinkern

Mit freundlichen Grüßen

Karsten
3
Antworten
3289
Aufrufe
C-Media Bus Driver für Vista?
Begonnen von Henninger
09. Januar 2009, 16:57:33
Hallo,
erstmal Kompliment für das tolle Forum.
Nach der Suche leider nichts passendes gefunden, deswegen meine Frage hier:
Habe von XP auf Vista "geupgraded". Sind soweit alle Treiber wieder installiert, bis auf den C-MEDIA HIGH DEFINITION BUS DRIVER, um auch Ton zu haben.
Der Treiber des onboard Soundchips funktioniert. Aber da ja zuerst der Bus Driver installiert sein muss, bringt mir das leider gar nichts. Habe ich noch eine Chance einen aktuellen VISTA Bus Driver für C-Media zu finden oder kennt zufällig jmd. einen entsprechenden Link?
(Ich weiß, normalerweise informiert man sich vorher, ob Treiber für das "neue" OS vorhanden sind...aber naja  :wink )

Vielen Dank schonmal!
9
Antworten
6381
Aufrufe
Sound Treiber Problem!
Begonnen von madin
24. Dezember 2008, 19:24:13
Erst mal Frohe Weihnachten!

Da ich jetz seit gestern 17Uhr bis nachts um halb 6 und heute wieder von 12Uhr bis 18uhr nach einer Lösung gesucht habe (ca 18½ Stunden) aber keine gefunden habe, wende ich mich jetz an euch, meine letzte Hoffnung.

[u]Mein System:[/u]
Ich habe gestern Windows Vista Home Premium 64Bit installiert, davor hatte ich Windows XP . Ich habe einen Micro-Star PC den ich vor 3 Jahren bei Saturn gekauft habe.
Das Mainboar ist ein MS-7046. Prozessor ist P4 3GHz, 2GB RAM. Ich habe Onboarsound -> Intel High Definition Audio-Gerät.  Unter XP hatte ich Treiber con c-media.

[u]Jetzt die Problembeschreibung:[/u]
Habe schon Treiber gesucht bei c-media oder anderem wie Realtek. Bei den Treibern die ich bisher gefunden habe kamen
Fehlermeldungen wie zB dass es nicht unter Vista läuft sonder nur XP kompatiebel sei, dann habe ich mir auch schon die XP-Kompatibilitätsfunktion angeschaut, jedoch ohne Erfolg.  Von c-media fand ich keine Vista-Treiber.
Wenn ich über das Lautsprechersymbol neben der Uhr unten rechts fahre, kommt die Meldung "Es ist kein Audioausgabegerät installiert". Wenn ich aber im Gerätemanager auf Treiber aktualisieren klicke,
kommt die Meldung "Die Treibersoftware für das Gerät ist auf dem neusten Stand." Das Symbol im Gerätemanager ist auch mit einem gelben (Ausrufe)!-Zeichen versehen.
Habe auch schon "Hotfixes" von Windows geladen, jedoch ohne Erfolg. Hab auch schon die neusten Winows Updates.
Im Gerätestatus steht auch "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)", was eigentlich darauf schließen lässt das nicht die neusten Updates drauf sind, was aber nicht stimmt, da ich die neusten Updates habe.

Fals ich jetz irgentwelche Angaben etc vergessen habe Fragt bitte nach.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
12
Antworten
4904
Aufrufe
bitte um hilfe: surround unter vista ultimate x64
Begonnen von Phlogiston
22. Dezember 2008, 14:27:02
hi
hab mich als neuer vista ultimate x64-user schon mit einigen problemen auseinandersetzen müssen, die ich glücklicherweise durch viel forenleserei alle lösen habe können, dennoch:

ich weiss das problem ist weit verbreitet, jedoch konnte mir bisher niemand helfen; bekomme weder mit winamp noch mit wmp eine mp3-ausgabe über alle 5.1 boxen hin; habe diverse plugins ausprobiert, natürlich auch das häkchen "hardware-beschleunigung" unter winamp. habe auch beim wmp 5.1 ausgabe bei allen videos, nur eben bei mp3s nicht.
auch bei mir existiert in der systemsteuerung/sounds/ der reiter unter dem z.b. lautsprecherauffüllung und bassverstärkung angezeigt werden nicht; liegt vermutlich an schlechtem treibersupport.
das ding ist ein CM6501 (C-media) [worüber ich schon einige flucherei gelesen habe :) ] auf nem ASrock ALive Dual eSata 2; konnte dafür auf jeden fall vista-treiber finden, wie gesagt, der rest geht ja auch 5.1 (auch neuere spiele). der treiber ist soweit ich weiss ein workaround für vista von ASUS (die den chipset auch häufig verbauen).
bei älteren spielen (z.b. Wolfenstein-Enemy Territory) werden auch nur die front-boxen angesteuert, was mich vermuten lässt, dass das irgendwie generell bei x32 anwendungen auftritt.
hab auch gelesen dass vista ja weder EAX noch directx-sound-hardwarebeschleunigung unterstützt, was ich als unnötig gemein bezeichnen würde  ;(

wäre endlos dankbar für vorschläge, darf auch gern ein alternativer treiber sein wenn's nützt... danke im voraus!  :wink
38
Antworten
16050
Aufrufe
Vista Ultimate kein Sound HILFE!!!
Begonnen von Tony Mahonie
19. Oktober 2008, 13:01:15
« 1 2 3
Hallo zusammen,

habe vor einingen tagen Windows Vista Ultimate x86 installiert klappt alles wunderbar hab nur halt keinen sound.Habe einen Microstar MT6 pc mit einem MSI MS-7046 motherboard und eine onboard soundkarte von c-media aber bei Geräte Manager wird nur High Definition Audio-Gerät angzeigt hab schon in den anderen theards geguckt und sämtliche treiber ausprobiert doch es funks einfach nicht ich weiss wirklich nicht mehr was ich machen soll bitte um eure hilfe und schonmal danke im vorraus.
2
Antworten
40245
Aufrufe
Multi-Card-Reader - Update von SD auf SDHC
Begonnen von markus
17. September 2008, 20:03:47
Hi!

Ich habe schon nen etwas älteren Fujitsu-Siemens PC mit Windows XP SP3 drauf.

Darin ist eine Multi-Card-Reader für MMC, Compact-Flash, Memory-Stick und auch SD-Karten eingebaut.

Hab mir ne neue Kamera gekauft und gleich dazu ne passende SDHC-Speicherkarte mit 4 GB - allerdings habe ich da nicht an den Card-Reader gedacht.
Im Gerärte-Manger wird mir nur Generic USB-Storage SDC-USB Device angezeigt.

Ist es generell möglich durch ein Treiber-Update von nem SD-Reader auf nen SDHC-Readern zu kommen? :grübel
Und hat vielleicht jemand auch nen Fujitsu-Siemens-PC, mit dem gleichen Card-Reader und kann mir evtl. mit Treibern weiterhelfen?

[b]EDIT[/b]: Hab mal meinen PC aufgeschraubt, auf dem Card-Reader steht Giga-Byte 11in1-Card-Reader

mfg
Markus
2
Antworten
4707
Aufrufe
Keine EAX Effekte trotz aktueller Treiber
Begonnen von janni_thomi
20. Juli 2008, 13:49:46
Hallo zusammen,

ich habe da folgendes Problem:

Ich habe mir extra einen sehr Leistungsfähigen PC gekauft um auch die neusten Spiele mit EAX Effekten zu spielen. Nachdem ich mir die Creative sound blaster fatality champion Soundkarte gekauft habe, welche die EAX Effekte unterstützt habe ich folgendes festgestellt:

Starte ich z.B. das Spiel Herr der Ringe - Aufstieg des Hexenkönig oder Herr der Ringe 2 usw . aktiviere ich in den Einstellungen die EAX Effekte. Kommt es nun im Spiel zu einer Kampfhandlung so verzerrt sich der Klang unerträglich. Ein spielen unter solchen Bedingungen ist nicht möglich.
In Creative Alchemy tauchen die Spiele welche EAX Effekte unterstützen auf. Laut Foren bei creative benötigt man die aktuellsten Treiber. Die würden das Problem welches ich oben beschrieben hab beheben. Es gibt wohl derzeit nur diesen Beta Treiber. Also hab ich mir auch diesen gezogen und installiert. Nachdem die Beta Treiber installiert sind und der PC neu startet, ist der Klang zwar nich der beste doch anscheinend funktionieren die Effekte für eine kurze weile. Man kann aber definitiv nicht davon sprechen, dass sie einwandfrei funktionieren.
Wird der PC ausgeschaltet oder gar einfach nochmal neu gestartet sind die zuvor installierten Treiber weg. Ich muss also vor jedem Spielen die Beta Treiber neu installieren bevor ich spielen kann.
Normalerweise reicht es doch aus Treiber ein mal zu installieren oder täusch ich mich???

Hat sonst wer noch das Problem mit diesen EAX Effekten? Gibts etwas was ich anders machen könnte? und gibts ne Lösung wie ich nicht jedes mal die Treiber neu installieren muss bevo ich spielen kann???

Für hilfreiche Tipps wäre ich euch sehr dankbar.

Grüße

Jannis
7
Antworten
17372
Aufrufe
C-Media High Definition Audio Driver
Begonnen von thomasgld
04. Juli 2008, 21:23:29
Heute habe ich mir Vista Ultimate auf meinen Rechner installiert. Alles funktioniert, auser der Sound...
Leider weis ich nicht welchen Treiber ich downloaden muss... könnt ihr mir helfen???


Im Gäretemaneger unter Hardware ID's steht folgendes:
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_434D&DEV_4980&SUBSYS_70461462&REV_0904
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_434D&DEV_4980&SUBSYS_70461462


Auserdem mein System: Vista Ultimate 64 bit
6
Antworten
5957
Aufrufe
Soundprobleme nach SP1
Begonnen von matrixer007
06. Mai 2008, 15:16:41
IOch habe nen asus board M2N-E SLI, alles lief bestens, nur leider kommt aus meinen boxen nur noch rauschen bzw krächtzen, gut boxen am mp3 player getestet, alles bestens. treiber der soundkarte onboard neuinstalliert, leider kein erfolg. ist es möglich das nach dem sp1 dort fehler auftreten ? hat jemand eventuell die selben erfahrungen bemacht ?
soundchip ist nen CM6501.
bin für jeden hinweis dankbar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen