347 Benutzer online
02. Dezember 2020, 01:52:38

Windows Community



Zum Thema UMTS CARD von Vodavone Merlin U630 benutzen unter Windows Vista :-) - Hi nach dem ich nun einige Zeit damit verbracht hatte diesen Kartentyp unter Vista zum Laufen zu kriegen hat es nun endlich geklappt.Hier nun die Beschreibung: ... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

UMTS CARD von Vodavone Merlin U630 benutzen unter Windows Vista :-)

 (Antworten: 28, Gelesen 32515 mal)

  • leben und leben lassen
  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
UMTS CARD von Vodavone Merlin U630 benutzen unter Windows Vista :-)
« am: 19. April 2007, 14:06:21 »
Hi nach dem ich nun einige Zeit damit verbracht hatte diesen Kartentyp unter Vista zum Laufen zu kriegen hat es nun endlich geklappt.

Hier nun die Beschreibung: mann nehme die Treiber (siehe Anhang).
Und installiert die Karte manuel zu sehen auch hier http://chrison.net/SearchView.aspx?q=mwconn
Der Secondary Port muss COM 4 sein und der Primary Port COM 5.

Dann installiert mann sich das Programm MWConn (Anhang).
Bestätigt die Anweisungen und setzt die Datei UMTSGPRS als Administrator.
Zuletzt ändert mann die MWConn.ini mit diesen daten ab.

07 LAN=Deutsch   
08 COM=COM4;COM5
09 PIN=
10 NET=Vodafone
11 APN=web.vodafone.de
12 CON=Internet

Viel Spass beim Surfen.  :]

PS: getestet auf 32bit
« Letzte Änderung: 14. März 2015, 12:29:31 von Markus »

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 19. April 2007, 14:09:24 »
Hallo Qeib :bigwelcom

Vielen Dank für die Infos, damit wirst du sicherlich einigen Usern hier weiterhelfen.


Viel Spass noch im Forum

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #2 am: 26. Juni 2007, 09:07:45 »
Hallo

bei mir funzen die Treiber nicht richtig. Hab die Merlin aber über eine UMTS-Box sprich USB angeschlossen.
Box Treiber funktionieren einwandfrei aber die MerlinU630 will einfach nicht. Wenn ich die Treiber installation manuell erzwinge mit dem Treiber aus dem Beitrag trägt er sie zwar bei den Modems ein aber nur mit Ausrufe Zeichen.

Wenn jemand eine Idee hat bin für alles offen

  • leben und leben lassen
  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #3 am: 26. Juni 2007, 13:30:54 »
Hallo sysnube

Genau das gleiche Prob. :O hatte ich letztens auch mit einem anderen Notebook.
Denke mal das Problem der Merlin mit manchen Geräten sind die Recourssen.
Die Merlin wird zwar erkannt arbeitet aber nicht, und manuel umstellen funzt auch nicht weil nix zur verfügung.
Scheinbar geht diese von mir beschriebene Option nicht auf allen Notebook's bzw. Pc-Systeme. ;(

MFG Qeib

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #4 am: 26. Juni 2007, 13:42:24 »
Rechner war in diesem Fall ein Notebook von FSC ein Amilo M.

Die Karte arbeitet übrigens erkennt GPRS und UMTS. Bekomme Vista nur nicht dazu das zu kapieren. Und halt das es über USB geht. Die box wird erkannt und sauber installiert. dann erkennt er an diesem Anschluss 3 Geräte ide zwei Modems und einen zusätzliches für den USB Bus so wie es aussieht obwohl der ja schon installiert ist sonst hätte er die Geräte ja net gefunden :grübel

naja vieleicht hat ja noch jemand eine zündende Idee.

Hat vieleicht noch jemand eine MerlinU630 unter XP laufen und kann mir den Installationordner zukommen lassen?
vieleicht kann man ja damit noch etwas tricksen.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
Re: UMTS CARD von Vodavone Merlin U630 benutzen unter Windows Vista :-)
« Antwort #5 am: 26. Juni 2007, 16:07:51 »
wieso steckst du die karte nicht direkt in dein notebook ?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #6 am: 27. Juni 2007, 07:57:59 »
weil das NB kein PCMCIA :rolleyes: hat nur ExpressCard  :zwinkern

und wenn ich die Karte da reinbekommen brauche ich mir um die Treiber keine sorgen mehr machen  :baby:

  • leben und leben lassen
  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #7 am: 27. Juni 2007, 15:51:26 »
[Die Karte arbeitet übrigens erkennt GPRS und UMTS.]

Hm allso erkennt er Sie in Vista korekkt?
Dann nim doch Mvconn und stelle es auf die karte ein allso auf die com's die sie benutzt.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #8 am: 29. Juni 2007, 07:14:57 »
leider wird die Karte nicht korrekt erkannt. Bekomme immmer FehlerCode 1. Also Karte konnte nicht initialisiert werden. Außerdem bleibt das Problem wenn die Karten nicht korrekt erkannt werden kann man die Ports nicht einstellen.

  • leben und leben lassen
  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #9 am: 29. Juni 2007, 12:08:18 »
[ Notebook FSC ein Amilo M.]

Ok dann denke ich mal das die Recourssen nicht ausreichen werden bei denn Model.
Um ehrlich zu sein gabs unter Windows Xp auch schon immer mal wieder diese Probleme, mit Gericom, Medion, FSC und anderen Günstigen Modellen.
Früher fragte ich bei dem Vodafone Support mal nach wegen dem Problem, und Sie hatten mir damals auch bei Xp geholfen.
Tja aber das letzte mal wo ich nochmal nachgefragt hatte wegen der helfenden Aussage die ich oben erwähnte, wusste keiner was davon ( oder die Mitarbeiterin war zu inkompetent :stupid:).

Ich grübel  ?( auch, denn ich hatte es ja schon mal hinbekommen war bei einem Acer 9302 WSMI or WLMI nur genauso muss ich gestehen habe ich es bei einem 5101 oder 5102 nicht hinbekommen. Hatte permanent Code 10 oder Code 12 fehler. Habe dann auch ein wenig in denn  Recourssen rumgepielt aber der primary war dann zwar da nur der secondary nicht / Kopf zerbrochen nicht hinbekommen und dann ebend ne neue UMTS Card mitverkauft.

MFG

PS: (dann ebend ne neue UMTS Card mitverkauft.) ist natürlich auch nicht das Wahre

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
Re: UMTS CARD von Vodavone Merlin U630 benutzen unter Windows Vista :-)
« Antwort #10 am: 02. Juli 2007, 07:33:23 »
Ja ist nicht so ganz das wahre, wollte nicht unbedingt ne neue Karte kaufen. Denke mal das es daran liegt das er sie nicht richtig über USB initalisiert aber dafür is mir auch noch nichts passendes eingefallen.

Wollte als nächstes mal so neue neue Karte nehmen in den Express stecken Treiber installieren. Und dann mal schauen ob ich mit den treibern dann die andere Karte zum laufen bringen kann.

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 78
« Antwort #11 am: 02. Juli 2007, 18:39:04 »
Moin,

schick mir mal per PM deine Email Adresse.Schicke Dir nen Link,wo Du für die U630 Treiber für Vista runterladen kannst...

Gruß
Omega

P.S: Vodafone schreibt man nicht mit vone am Ende  :wink

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #12 am: 02. Juli 2007, 18:45:50 »
Omega, könntest Du uns nicht alle mit dem Link beglücken?
« Letzte Änderung: 02. Juli 2007, 19:01:21 von Johnny R. »

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 78
« Antwort #13 am: 02. Juli 2007, 23:29:34 »
Moin,

ja kann ich auch machen.Stelle den Link morgen mal online.Ist Allerdings nur für die U630 und Vista.Wie oder ob das ganze dann auch über den USB Connect läuft,kann ich euch nicht sagen....

« Letzte Änderung: 07. Januar 2008, 09:17:45 von Omega »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #14 am: 03. Juli 2007, 19:02:45 »
Schade Vista is auch bei diesen Treibern der Meinung das die nicht richtig sind.

Kann mir mal jemand die genaue Bezeichnung der Modems sagen damit ich den primary und secondary manuell zuweisen kann.

vista windows update 64bit probleme profile download treiber version kompatibel
bit driver medion problem tunen treiberinstallation wlan installation keine for
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen