272 Benutzer online
30. Oktober 2020, 22:45:54

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema WLAN - Einen Repeater über einen WLAN-Extender betreiben - Zitatwas meinst Du mit verschiedene Netzen?Der Anschluß an verschiedenen Stromzählern. Wenn verschiedene Zähler werkeln ist indiziell im Regelfall kein dLan mög... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

WLAN - Einen Repeater über einen WLAN-Extender betreiben

 (Antworten: 21, Gelesen 8718 mal)

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Re: WLAN - Einen Repeater über einen WLAN-Extender betreiben
« Antwort #15 am: 08. Januar 2014, 19:04:47 »
Zitat
was meinst Du mit verschiedene Netzen?
Der Anschluß an verschiedenen Stromzählern. Wenn verschiedene Zähler werkeln ist indiziell im Regelfall kein dLan möglich.

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #16 am: 10. Januar 2014, 05:53:17 »
also technisch muss ich da leicht wiedersprechen ^^ oder beu unserem hau ist alles ein wenig komisch geklemmt. Wir haben das damals vom 2 Eingang 2 OG links zum 1 Eingang OG links geschafft ein Signal zu bekommen. Also praktisch kam das Signal an... Allerdings eben zu schwach und unbeständig :D aber diese Phasenkoppler sind keine Alternative für mich. Ich will das über Funk :D da ich das nur für ein zwei Jahre brauchen werde :)

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #17 am: 10. Januar 2014, 20:27:03 »
Zitat
Ich will das über Funk
Was nicht geht, das geht nicht. WLAN hat technische Grenzen, die es räumlich beschränken. Man kann ggf. durch besonders gutes Material (z. B. bessere Antennen und Ausrichtung der Antennen) einige wenige Prozent mehr Reichweite herauskitzeln, aber nicht ein ganzes Haus über mehrere Stockwerke hinweg versorgen. Hier einige Tipps:
http://goo.gl/7sKG4n

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #18 am: 13. Januar 2014, 07:19:12 »
Was nicht geht, das geht nicht. WLAN hat technische Grenzen, die es räumlich beschränken. Man kann ggf. durch besonders gutes Material (z. B. bessere Antennen und Ausrichtung der Antennen) einige wenige Prozent mehr Reichweite herauskitzeln, aber nicht ein ganzes Haus über mehrere Stockwerke hinweg versorgen. Hier einige Tipps:
http://goo.gl/7sKG4n
Technisch geht es ja :D das Problem ist leider nur wieder, wie von den meisten Usern, meine Lösungsfaulheit :D ich könnte natürlich noch einen WLAN-Versträrker/Repeater von TP-LINK kaufen (weil diese sich untereinander verstehen) und diesen nutzen da ich aber 30 euro sparen will und noch einen Speedport habe ^^ der das kann und vorallem dann auch 4 LAN-Anschlüsse hat ^^ will ich den nutzen.
Die Grundfrage war ja eigentlich auch ob warum der w701 nicht auf den Repeater zugreift (obwohl dieser ja nur das WLAN weiter wirft) sondern probiert den weiter entfernten W723V zu erreichen.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #19 am: 13. Januar 2014, 08:10:24 »
Zitat
Die Grundfrage war ja eigentlich auch ob warum der w701 nicht auf den Repeater zugreift...sondern probiert den weiter entfernten W723V zu erreichen.
Das bedeutet, daß das (schlechte) Repeater-Signal nicht so weit reicht wie das Signal des (besseren) W723V.

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: WLAN - Einen Repeater über einen WLAN-Extender betreiben
« Antwort #20 am: 13. Januar 2014, 10:49:11 »
doch tut es ja ^^ wenn ich mit meinem Laptop unten stehe habe ich ( repeater aus ) kaum empfang und 2-3 Pakete gehen beim Ping'en des W723V verloren.
mache ich das selbe mit eingestecktem Repeater habe ich besseren Empfang.
Das Problem mit muss eine Einstellungssache sein bzw. der W701 ist zu blöd das Signal zuempfangen.
Der W701V reagiert ja auf Mac-Adressen und ich hab ihm auch schon nur die Mac-Adresse des Repeaters gegeben aber der sack  will nicht. Um der Frage aus dem Weg zu gehen warum ich nicht nur einfach den Repeater nehme... Ich hab im Keller öffter mal Rechner zu stehen die auch Updates machen sollen und der Empfang reicht zum surfen aber nicht wirklich um hunderte MB durch die Gegend zu schieben.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #21 am: 22. Januar 2016, 20:31:06 »
Schau mal auf wlandoktor.com.
Da findest du Infos zu den Anschlüssen vom DLAN etc.

wlan lan devolo router gmx speed antenne yahoo port einrichten
bis extender w-lan foren range search ins speedport repeater trotz
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen