355 Benutzer online
04. April 2020, 19:08:35

Windows Community



Zum Thema Fatal Error (Warcraft III) - Hey!Meine Daten:Dell XPS m1710OS: Windows Vista 32 BitGrafikkarte: NIVIDIA GeForce Go 7900 GTXArbeitsspeicher: 2048 MBBeim starten (Doppelklick Verknüpfung) des... im Bereich PC-Games Forum
Autor Thema:

Fatal Error (Warcraft III)

 (Antworten: 3, Gelesen 6842 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
Fatal Error (Warcraft III)
« am: 24. November 2011, 20:44:05 »
Hey!
Meine Daten:

Dell XPS m1710
OS: Windows Vista 32 Bit
Grafikkarte: NIVIDIA GeForce Go 7900 GTX
Arbeitsspeicher: 2048 MB



Beim starten (Doppelklick Verknüpfung) des Spieles Wacraft 3 (Expension: The Frozen Throne) kriege ich seit heute einen Fatal Error report:


This application has encountered a critical error:

FATAL ERROR!

Program: g:\warcraft III\war3.exe
Exception: 0xC0000005 (ACCESS_VIOLATION) at 001B:102FD180

The instruction at '0x102FD180' referenced memory at '0x0000007C'.
The memory could not be written'.

Press OK to terminate the application.


Musste heute mittag aufgrund eines anderen Problems im Gerätemanager 2 neue treiber installieren:
Ricoh R5U24x / R5U23x Memory Card Drivers (All OSs)
siehe hier: http://www.dell.com/support/drivers/de/de/debsdt1/DriverDetails/DriverFileFormats?DriverId=R263985


Hab schon CCleaner drüber laufen lassen (+ Regestry) und defragmentieren. Die Vermutung liegt sehr nahe, dass es an den neuen Drivers liegt .. falls ja, wie kriege ich diese beiden wieder runter?


Help D:



Achja, außerdem kann ich keine Youtube videos mehr sehen da diese Meldung erscheint:
Was wohl mit dem obrigen zusammenhängt.

go-windows.de



Also in meinem Geräte Manager siehst es so aus:

meinpc - go-windows.de

Das RICOH sollten die Updates sein, wenn ich mich nicht irre.
Kann ich die einfach deinstallieren?

Hoffe jetzt hab ich genug informationen bereitgestellt ^.^
Vielen dank nochmal an alle die es versuchen wolln!


edit by netzmonster:
Beiträge zusammengeführt.
Bitte in Zukunft keine Doppelpostings mehr!
« Letzte Änderung: 24. November 2011, 21:57:51 von netzmonster »

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 25. November 2011, 00:01:33 »
Testweise deaktivieren. Wenn nichts klappt dann deinstallieren.(Im gerätemanager linksklick auf den Eintrag.(blau) dann rechtsklick Eigenschaften) Den Adobe flashplayer 32 Bit noch einmal installieren . schaue unter Progr.u. Funktionen ob der größeneintrag vorhanden ist.
« Letzte Änderung: 25. November 2011, 00:12:00 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #2 am: 25. November 2011, 07:29:40 »
Zitat
Guys, just delete Movies and Replays folders in ur game folder. Thats it :) Enjoy W3
http://www.geekstogo.com/forum/topic/129398-fatal-error-warcraft-iii/

Zitat
Das RICOH sollten die Updates sein, wenn ich mich nicht irre.
Du irrst. Die Updates sind das dritte und vierte Gerät von unten. Das "IEEE 1394"-Gerät ist nämlich der Firewire-Anschluß.

Das Internet wimmelt übrigens von Fragen zu diesem Fehler bei Deinem äußerst merkwürdigen Zeit- und Lebensvertreib...
« Letzte Änderung: 25. November 2011, 07:49:55 von Noone »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #3 am: 25. November 2011, 18:02:38 »
Hehe war sogar tripple post :'D
Das mit den replays hat nich funktioniert, also hab ich die treiber mal wieder deinstalliert.
Jetzt funktionierts wieder, DANKE!

Das Internet wimmelt übrigens von Fragen zu diesem Fehler bei Deinem äußerst merkwürdigen Zeit- und Lebensvertreib...
Warcraft is nicht merkwürdig, sondern ein super Echtzeitstrategiespiel welches auf einem gewissen Niveau ein Höchstmaß an Konzentration fordert!
Muss ja nich jeder gerne PC Spiele spielen  :wink
Danke nochmal!

vista windows exe error startet treiber bit problem installation games
win spiele will nero memory eigene dell speicher fehler spielen
Fatal error wc3 Drivers 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen