371 Benutzer online
24. Januar 2017, 22:21:16

Windows Community



Zum Thema Einzelne Dateien aus Systemabbild wiederherstellen - Hallo liebe Community,leider ist letztens mein PC abgeschmiert, da die Festplatte beschädigt war und diese musste natürlich plattgemacht werden. Nun habe ich zw... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Einzelne Dateien aus Systemabbild wiederherstellen

 (Antworten: 8, Gelesen 662 mal)

Swagley11

  • Gast
Einzelne Dateien aus Systemabbild wiederherstellen
« am: 10. November 2016, 18:23:15 »
Hallo liebe Community,

leider ist letztens mein PC abgeschmiert, da die Festplatte beschädigt war und diese musste natürlich plattgemacht werden. Nun habe ich zwar ein Systemabbild auf einer externen Fesplatte, jedoch meinte der Computerservice zu mir ich muss die Dateien einzeln raufziehen, da ich das "frische" Betriebssystem sonst wieder zerstören würde.

Leider schaffe ich das aber nicht. Ich habe bereits versucht über die Datenträgerverwaltung eine virtuelle Festplatte anzufügen, jedoch kommt immer die Fehlermeldung, dass die virtuelle Festplatte bereits angefügt ist. Mit dem Programm VhDAttach funktioniert es auch nicht.

Ich brauche unbedingt eure Hilfe, da sehr wichtige Daten verloren gehen würden.
Danke schonmal im vorraus für eure Antworten. :))

  • Windows 98
  • Beiträge: 700
« Antwort #1 am: 10. November 2016, 18:41:09 »
Das ist bei jedem Systemabbild anders gelöst. Ich gehe davon aus, dass Du aber die Windows-Lösung meinst. Hier steht, wie Du unter Windows 7 das Abbild mounten und einzelne Dateien wiederherstellen kannst.  Ich glaube aber nicht, dass das in Deinem Fall funktionieren wird, wenn Du offensichtlich zwei Betriebssysteme incl. Programmen etc. miteinander verschmelzen willst. Das wird nur mit einzelnen Dateien klappen.
« Letzte Änderung: 10. November 2016, 18:45:39 von 30000 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #2 am: 10. November 2016, 18:46:31 »
Das ist bei jedem Systemabbild anders gelöst. Ich gehe davon aus, dass Du aber die Windows-Lösung meinst. Hier steht, wie Du das Abbild mounten und einzelne Dateien wiederherstellen kannst.  Ich glaube aber nicht, dass das in Deinem Fall funktionieren wird, wenn Du offensichtlich zwei Betriebssysteme incl. Programmen etc. miteinander verschmelzen willst. Das wird nur mit einzelnen Dateien klappen.

Nein ich möchte wirklich nur wenige Dateien rüberziehen, nicht das ganze Betriebsystem. Ja genau diesen Weg habe ich auch versucht aber er öffnet einfach nicht die VDHX-Datei.

P.S nicht wundern das die Frage von einem Gast kommt, sie kommt eigentlich von mir habe mich nur etwas vertan. Bin noch neu hier :] :D

  • Windows 98
  • Beiträge: 700
« Antwort #3 am: 10. November 2016, 19:16:54 »
Zitat
er öffnet einfach nicht die VDHX-Datei.
Wie und wo "öffnet er nicht"? Was genau geschieht denn an welcher Stelle? Mache uns doch bitte die passenden Screenshots!

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #4 am: 10. November 2016, 19:36:44 »
Wie und wo "öffnet er nicht"? Was genau geschieht denn an welcher Stelle? Mache uns doch bitte die passenden Screenshots!

Nachdem ich also die virtuelle Festplatte angelegt habe, versuche ich den Laufwerksbuchstabe für die Fesplatte zu ändern (siehe Bild 1).
Nachdem ich diesen geändert habe öffnet sich wieder meine Fesplatte (halt mit einem anderen Laufwerksbuchstabe), aber es ist immer noch die selbe Ordnerstruktur und die Datei ist immernoch nicht geöffnet.

  • Windows 98
  • Beiträge: 700
Re: Einzelne Dateien aus Systemabbild wiederherstellen
« Antwort #5 am: 10. November 2016, 20:04:48 »
Ich kann nicht folgen. Warum willst Du den LW-Buchstaben überhaupt ändern? "D" (Bild 1) ist doch gut, oder? Warum greifst Du nicht auf D: zu und holst dort Deine Dateien ab?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #6 am: 10. November 2016, 20:13:48 »
Ich kann nicht folgen. Warum willst Du den LW-Buchstaben überhaupt ändern? "D" (Bild 1) ist doch gut, oder? Warum greifst Du nicht auf D: zu und holst dort Deine Dateien ab?

Habe in einem anderen Forum gelesen, dass ich so vor gehen muss, sodass ich diese Datei im Prinzip wieder als eigenes Laufwerk habe und so auf alle Ordner zugreifen kann. Habe aber das Gefühl, dass bereits die virtuelle Fesplatte gar nicht funktioniert.

  • Windows 98
  • Beiträge: 700
« Antwort #7 am: 10. November 2016, 20:40:38 »
Ich kann Dir nicht folgen. Zeige uns mal, was sich im Anschluß an Bild 1 auf dem Laufwerk D: befindet. Da sollte eigentlich Dein gesichertes Laufwerk incl. gesicherter Dateien liegen.

EDIT:
Zum Öffnen (Mounten) reicht im Übrigen schon ein Doppelklick auf die vhdx-Datei (nicht "VDHX"), vgl. hier.
« Letzte Änderung: 10. November 2016, 20:55:42 von 30000 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #8 am: 10. Januar 2017, 06:23:07 »

win wieder datei herstellen backup bing Backup Systemabbild Windows 10