389 Benutzer online
21. Januar 2019, 15:00:25

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Win7 bootet nur teilweise - zeigt Desktop-Hintergrund und Maus - Hallo,ich habe ein Problem und bei der Suche nichts wirklich passendes gefunden.Mein PC :Medion MD98760Core i3-2330M @ 2.2 GHzMainboard P68124 GB DDRWin Home Pr... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Win7 bootet nur teilweise - zeigt Desktop-Hintergrund und Maus

 (Antworten: 19, Gelesen 17714 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
Win7 bootet nur teilweise - zeigt Desktop-Hintergrund und Maus
« am: 23. Juni 2014, 16:52:57 »
Hallo,

ich habe ein Problem und bei der Suche nichts wirklich passendes gefunden.

Mein PC :
Medion MD98760
Core i3-2330M @ 2.2 GHz
Mainboard P6812
4 GB DDR
Win Home Premium

Symptome beim Booten :
- zunächst schwarzer Bildschirm
- dann zeigt er unten den Rollbalken von MS an für ca. 3 sec
- dann wird er schwarz
- dann kommt nach einiger Zeit (ca 3-5 min) der Desktop-Hintergrund ohne Icons aber mit Mauszeiger
- der Mauszeiger lässt sich bewegen

- Angebot zum Recovern bleibt mit leerem Schirm stecken

und noch :
- der USB-3.0 Port geht, der USB 2.0 Port geht nicht (Test mit einem Win PE vom Stick)



Danke für jede Hilfe
bw

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 285
« Antwort #1 am: 23. Juni 2014, 20:50:04 »
Hi Buchwurm
Vermute Bootsektor und Treiber beschädigt.
Falls Du eine Win7 Install DVD hast,versuche von der zu booten, um die Reparatur Funktionen zu nutzen,um
zum letzten Wiederherstellungspunkt zu kommen, oder die Starthilfe zu nutzen.
Falls Du keine hast,lade Dir die Notfall DVD herunter,Link anbei:
http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-Free-3127466.html
Für eine Win7 Install DVD dieser Link:
http://www.com-magazin.de/tipps-tricks/windows-7/setup-dvd-fuer-windows-7-downloaden-11220.html
Viel Glück damit
florian-luca

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #2 am: 24. Juni 2014, 15:03:05 »
Hallo florian luca,

habe mir beide Dateien gebrannt.

Ergebnis :
Win7 64-bit DVD:
- erscheint "Windows installieren", ich lasse alles auf deutsch - Weiter
- erscheint (neben Wissenswertes und neben Jetzt installieren) die Option Computerreparaturoptionen, die nehme ich. Ergebnis :
- Bildschirmhintergrund vom Desktop erscheint + Mauszeiger (keine Icons), es werden keine Tastaturbefehle angenommen, nach ca. 2 min schaltet sich die DVD ab, alles scheint still zu stehen, auf der Paltte keine Aktivität
- Abbruch nach 10 min

Dann Neustart mit Notfall DVD :
- Linux-Oberfläche startet einwandfrei
- Short-Self-Test Platte Ergebnis : completed with read failure
- Reallocation Event Count : 100 Worst, 100 Normed Value, 75 Raw Value
- Error Log gibt "Medai is write protected" at LBA 0x00e41758 = 14948184 an, 5 mal dasselbe

Ich starte jetzt den Extended Self-Test und melde mich dann wieder.
Evt versuche ich noch die Start-Reparatur der Notfall-DVD....

Danke schon eimal bis hierhin, die PLatte scheint ja etwas abbekommen zu haben.

VG
bw



  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #3 am: 24. Juni 2014, 16:22:59 »
Der auf 3h57 min angekündigte Test "Extended Self-test" endete nach 11 min mit der Meldung : " Completed with read failure" und der Self-Test Log sagt dasgleiche wie schon vorher gepostet.

Notfall-DVD "Startsektor" neu ausgeführt, runtergefahren, Win vom Laptop gestartet, selbe Symptomatik, nur kommt der blaue Desktop-Hintergrund und der Mauszeiger nicht mehr hoch. Es bleibt schwarz.

Hard-Reset und die Starthilfe ausgeführt, selber Effekt wie geade zuvor beschrieben.

HDTune vom WinPE -Stick augeführt. 0 Sektoren im Quick-Check gezeigt, SMART alles OK. Aber im Extended Test : 19 Sektoren "damaged".

Ich denke, ich muss mich von der Platte verabschieden. Seht ihr das auch so ?

Und, hat noch jemand eine Idee, warum der USB3.0 Port geht, aber die beiden USB 2.0 Ports nicht ? Vor eiiger Zeit passierte folgendes : Beim dritten USB 2.0 brach eines Tages innen der Führungsstift ab und es schloss ein Kontakt mit dem Ergebnis, dass die beiden anderen USB-2.0 nicht mehr gingen. Nachdem Lösen des Kontakts gingen die beiden USB-2.0 wieder. Bis jetzt, wo das massive Hard Disk Problem da ist.

Danke für alle Hilfe
bw


  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #4 am: 24. Juni 2014, 17:37:00 »
Hallo Buchwurm,

kommst Du mit dem BIOS zurecht? Wenn ja, dort mal sehen, ob die Hardware für USB2 noch existiert bzw auf enabled steht.
Möglicherweise wurde die Hardware beim 'Stiftbruch' beschädigt. Wenn ja, wird es schwierig. Wenn das Mainboard nicht gestört wird und USB ist hin, kann man sich eine USB-Karte einbauen, falls ein Steckplatz frei ist.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
Re: Win7 bootet nur teilweise - zeigt Desktop-Hintergrund und Maus
« Antwort #5 am: 24. Juni 2014, 19:34:14 »
Hallo Harald,

ich seh im BIOS V 0.41/ Aptio Setup Utility nur unter Advanced eine Zeile für USB.
Information  - CPU Type, Installed Memory, HDD 1+2, VGA BIOS, Serial No, Asset Tag No, UUID Number usw
  • Main - System Time and Date, Boot on LAN ist Disabled, CPU Virtualization Enabled, Intel VT-d Support Disabled
  • Advanced . SATA Port1+2 mit Modell und SATA Mode ist SHCI, Legacy USB Support ist enabled, OnBoard LAN ist enabled, Default Wirelss und Default Camera ist auf "Last State"
  • Security - die beiden Passwords, Password on Boot ist disabled und die HDD ist aufgeführt, um ein Passwort zu setzen
  • Boot - die Reihenfolge wie benötigt - USB HDD, USB CDROM, USB FDD, USB Key, Sata CD, SATA 0, PCI Bev, Sata 1

Irgendetwas deiner Meinung nach auffällig ? BIOS aktuell genug ?

Danke
bw


  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #6 am: 24. Juni 2014, 19:41:50 »
mmh, setze mal das Bootlaufwerk an die erste Stelle = SATA 0 . Ich kenne Dein BIOS nicht. Bei mir wird aber USB 2 definitiv angezeigt. USB 3 weiß ich gerade mal nicht.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #7 am: 24. Juni 2014, 19:51:22 »
Sata0 ist die defekte Festplatte. Habe die trotzdem an erste Stelle gesetzt, aber dann kommt wieder Starthilfe usw und bleibt stecken. Und in dem Zustand kann ich auch kein USB ausprobieren.Das kann ich nur, wenn ich über USB WinPE vom USB (3.0) starte.Cheers
bw

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #8 am: 24. Juni 2014, 20:05:12 »
o.k. da habe ich dann die Standardversion gewählt. Nimm doch SATA 1 und schau mal, wie es geht.

Gruß Harald

  • Windows 95
  • Beiträge: 285
« Antwort #9 am: 24. Juni 2014, 20:41:58 »
Hi Buchwurm
So wie Du alles beschreibst,hat die Festplatte einen Fehler,oder Deine Partitionstabelle ist beschädigt und
findet Dein System nicht mehr richtig.
http://www.com-magazin.de/praxis/hardware/festplatten-checken-und-fehler-beheben-7521.html?page=5_partitionen-pruefen-und-reparieren
http://www.libe.net/themen/Festplatte-defekte-Sektoren-reparieren-regenerieren-auslagern.php
Schaue Dir die Links an.Vielleicht ist noch was zu reparieren und zu retten.
Hoffe es klappt damit.
mfg florian-luca

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
Re: Win7 bootet nur teilweise - zeigt Desktop-Hintergrund und Maus
« Antwort #10 am: 24. Juni 2014, 21:18:03 »
Hi Buchwurm
So wie Du alles beschreibst,hat die Festplatte einen Fehler,oder Deine Partitionstabelle ist beschädigt und
findet Dein System nicht mehr richtig.
KLICK
Schaue Dir die Links an.Vielleicht ist noch was zu reparieren und zu retten.
Hoffe es klappt damit.
mfg florian-luca
Hallo florian-luca,

Verstehe ich das richtig, dass diese Software von dem funktionierenden System aus die andere Platte prüfen kann? Oder gibt es da eine bootbare Version z.B. für den USB-Stick? [ich kann leider kein englisch] Würde Chkdsk nicht auch einen Teil dieser Arbeit verrichten?

Gruß Harald

  • Windows 95
  • Beiträge: 285
« Antwort #11 am: 24. Juni 2014, 22:41:23 »
Hi Harald
Diese Tools werden von CD oder Diskette gestartet,ob es eine UB Stick Version gibt ?
Für Dich und Buchwurm die Links.
1. Link Herstellerseite
2.Link Chip
http://www.hdat2.com/download.html
http://www.chip.de/downloads/HDAT2_29716844.html
hoffe habe Deine Frage zur Zufriedenheit beantwortet.
mfg florian-luca

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #12 am: 24. Juni 2014, 22:50:21 »
Danke mein Lieber,

eventuell kann ich das ja mal gebrauchen. Die Links sind gebunkert. Hoffe, der TE hat auch was davon. 8)
Habe USB Sticks bootfähig gemacht. Damit sollte das gelingen.

Gruß Harald

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #13 am: 25. Juni 2014, 07:34:08 »
HDAT2 arbeitet nicht mit NTFS, sondern nur mit FAT12/16/32, ist also ziemlich uninteressant. NTFS ist erst (schon seit vielen Jahren) in Planung, vgl.:
http://www.hdat2.com/

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #14 am: 25. Juni 2014, 08:16:50 »
Hallo Harald,

SATA1 ist mit keinem Device verbunden. Hab es trotzdem probiert, das an erster stelle zu setzen. Dasselbe wie mit der normalen HDD auf SATA0. Beim drücken der Power-Taste kommt BlueScreen c000021a Fatl System Error. The session manager initialization system process termianted.... System has been shut down.

Ich denke, ich prüfe jetzt noch mit TestDisk.

Cheers
bw

vista windows pro weiter update startet neustart weg medion installation
keine www rechner vom wallpaper installieren setup geht obwohl andere
Windows 7