287 Benutzer online
27. November 2020, 04:03:45

Windows Community



Zum Thema wo kann ich die port-belegung ansehen? - hi leuteich habe win7home und bekomme xampp nicht zum laufen, weil port 80 belegt ist. nun habe ich skype schon deinstalliert, aber der port ist noch immer nich... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

wo kann ich die port-belegung ansehen?

 (Antworten: 6, Gelesen 30157 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
wo kann ich die port-belegung ansehen?
« am: 07. März 2011, 04:32:59 »
hi leute
ich habe win7home und bekomme xampp nicht zum laufen, weil port 80 belegt ist. nun habe ich skype schon deinstalliert, aber der port ist noch immer nicht frei  :grübel
wo kann ich denn nun noch nachsehen, welches programm den port belegt? ich habe mir schon das info-tool von hier geladen, aber das gibt mir anscheinend auch keine info darüber. ich habe auch schon die firewall ausgeschaltet und das vierenprogramm gestoppt. :O
lg wolfgang
« Letzte Änderung: 07. März 2011, 04:43:40 von wosola »

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 07. März 2011, 06:27:40 »
Hallo
Dann schaue auf das Bild . Scrolle die Seite bei dir runter,dort findest du auch,die Medienfreigabe.
Und nutze die W7 Hilfe. Ev. die Standarteinstellungen wiederherstellen. (Firewall). Und Probleme beheben.nutzen.
Im Vierenprogramm auch schauen,da dort die Ports überwacht werden.


 :bigwelcome
« Letzte Änderung: 07. März 2011, 06:33:43 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #2 am: 07. März 2011, 07:24:26 »
Wenn man nach "xampp port 80" googelt, bekommt man jede Menge Treffer. Hast Du da schon selbst mal geschaut? Das hier z. B. sieht nach einer Lösung aus:
http://www.pcwelt.de/forum/software-allgemein/360666-xampp-starten-port-80-system-gelauscht.html

Außerdem kann man den benutzten Port in xampp offenbar umstellen, vgl.:
http://www.computerbase.de/forum/archive/index.php/t-108682.html
« Letzte Änderung: 07. März 2011, 07:32:09 von Noone »

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #3 am: 07. März 2011, 14:48:05 »
Also 1. versteh ich nicht, weshalb es unbedingt XAMPP sein muss - die IIS sind doch schon dabei...
2. Dass sich XAMPP nicht starten lässt, liegt vermutlich an den eben genannten IIS, sofern sie installiert sind (was durchaus versehentlich geschehen sein könnte).

Drücke mal bitte die Windowstaste und R gleichzeitig, tippe "intemgr.exe" (ohne Gänsefüßchen) ein und bestätige.
Wenn sich jetzt der "Internetinformationsdienste (IIS)-Manager" öffnet, sind die IIS installiert und belegen den Port 80.
Lösung wäre dann, den Server einfach zu beenden (im linken Teilbereich "Verbindungen" einen Rechtsklick auf den Rechnernamen machen und auf "Beenden" klicken).

Aber ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass du theoretisch auf den IIS genauso viel machen kannst, wie auf XAMPP, vermutlich sogar noch mehr (ich sage nur "direkte Implementierung von .NET"...).

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
« Antwort #4 am: 07. März 2011, 21:32:44 »
Hallo wosola,
  • hast du ggf. Skype im Einsatz?
    Dort gibt es unter Aktionen -> Optionen -> Verbindungen eine Einstellung,
    welche die Verwendung von Port 80 erlaubt. Diese sollte deaktiviert werden.
     
  • Es gibt ein Tool von MS mit man sich die aktuelle Verwendung von Ports ansehen kann.
    TCPView für Windows
     
Gruß Frank
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
Re: wo kann ich die port-belegung ansehen?
« Antwort #5 am: 08. März 2011, 01:24:40 »
ich danke euch für die vielen antworten
Frank, skype habe ich schon deinstalliert, aber dein tool-tipp ist super!

SB, du hattest recht, es war IIS welches dem port belegt obwohl es deinstalliert ist. ich komme mit dem IIS nicht klar, bin wohl zu blöd dazu. mit xampp arbeite ich schon länger, habe aber erst die probleme damit, seit ich win7 auf meinem pc habe. muss noch lernen mit dem neuen betriebssystem klar zu kommen.
Zitat
Drücke mal bitte die Windowstaste und R gleichzeitig, tippe "intemgr.exe" (ohne Gänsefüßchen) ein und bestätige.
hat nicht geklappt! habe in der suche einfach IIS eingegeben, kam dann auch auf die richtige seite zum stoppen.

Noone: ich hatte mir schon auf apache die artikel über port durchgelesen. google ist mir auch ein begriff :grübel. nur weiß ich auch gern über meinen pc bescheid.

Pebro1: als erstes hatte ich deinen rat befolgt, ergab aber keine besserung, sorry.

langsam lerne ich win7 besser kennen, es dauert aber noch bis ich auf dem stand vom xp-wissen bin :-\
danke euch noch einmal und wünsch euch alles gute bis zum nächsten problem
wolfgang

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 08. März 2011, 15:27:05 »
Zitat
google ist mir auch ein begriff :grübel. nur weiß ich auch gern über meinen pc bescheid.
Ja und? Ist das etwas ein Gegensatz?  :grübel

Dass Dir Google "auch ein Begriff" ist, hilft überhaupt nicht. Du solltest Dir vielmehr auch die Zeit nehmen, (zugegeben mühsam, aber immer hilfreich) mit Google zu recherchieren.

vista windows pro dienste exe probleme startet programme festplatte driver
keine forum auslesen system firewall service rechner vom pci registry
port-belegung 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen