311 Benutzer online
25. Oktober 2020, 06:39:23

Windows Community



Zum Thema Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich? - EDIT:ZDNet titelt heute:Ballmer hat Recht: Windows 8 ist Microsofts riskanteste WetteDarin heißt es weiter:Die neue OS unterscheidet sich aber so sehr von seine... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich?

 (Antworten: 47, Gelesen 28059 mal)

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich?
« Antwort #15 am: 06. März 2012, 20:40:10 »
EDIT:
ZDNet titelt heute:

Ballmer hat Recht: Windows 8 ist Microsofts riskanteste Wette

Darin heißt es weiter:

Die neue OS unterscheidet sich aber so sehr von seinem Vorgänger, dass es bei manchen Anwendern auf Ablehnung stößt.

Noch niemals zuvor stieß ein MS OS auf eine derarat große Ablehnung und wurde derart kontrovers diskutiert.
Windows 8 könnte sich als Fiasko erweisen - und ich gestehe, dass ich es fast schon hoffe, denn es ist keineswegs anwenderfreundlich konzipiert. Im Gegenteil, ich denke, man wollte sich hier dem erfolgreichen Original annähern (Apple), was aber zum scheitern veruteilt sein wird.

Nach allem was ich bislang lesen konnte, wächst meine Abneigung immer mehr.
Tue mir bitte einen Gefallen: Zitiere bitte so, dass man das zitierte auch von deiner eigenen Meinung unterscheiden kann!
In dem Artikel heißt es übrigens außerdem:

"Hat man den ersten Schock überwunden, lohnt es sich durchaus, sich einmal genauer mit Windows 8 auseinanderzusetzen. Entgegen erster Befürchtungen erweist sich die Metro-Oberfläche auch bei der Bedienung mit der Maus als erstaunlich flexibel und durchdacht. Die schnelle Navigation zwischen den Apps und der Snap-Modus machen jedenfalls Spass. Die vielfach sehr großen Schriften und Icons wirken aber befremdlich."

sowie

"Gleichzeitig ist nicht zu übersehen, dass weiterer Feinschliff notwendig ist: So sollte beispielsweise die Foto-App zumindest soweit ausgebaut werden, dass die Bilder nach Events oder nach Datum gruppiert werden können. Auch die Nachrichten-App, die dem Windows Live Messenger nachfolgt, hat bislang kaum etwas zu bieten. Für ein finales Urteil bezüglich Metro und seiner Apps ist es also noch zu früh."

Ich stimme beiden zu. Auch meiner Meinung nach ist noch ein wenig Feinschliff nötig, aber dafür sind Beta-Versionen da, damit man mal ein wenig auf die User eingehen kann. Das hat bei Windows 7 schon hervorragend funktioniert und ich habe keinen Zweifel daran, dass Microsoft das auch bei Windows 8 wieder so machen wird.
Insgesamt bin ich aber schon wirklich zufrieden mit dem Metro UI. Vorallem nach dem Fail der Developer Preview, bin ich wirklich sehr beeindruckt, was MS seitdem geschafft hat!

(auto)bot

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #16 am: 06. März 2012, 21:09:43 »
Ich bin sicher, dass kann jeder deutlich unterscheiden.

Das Du damit zufrieden bist, sei Dir unbenommen, aber respktieren bitte auch, dass andere das eben absolut nicht sind und völlig gegenteilige Argumente bringen.

Zumal, wenn der Chefredakteur der c´t das sogar öffentlich verlautbart, dass er Windows 8 als sinnfrei erachte, dass es nicht intuitiv sei, das man an jeder Ecke merke, dass es ein Tablet OS sei und das es auf einem Desktop sehr schlecht und wenig anwenderfreundlich läuft, dass die Kacheln unsinnig sínd, die Nutzung des Desktop Rechner unnötig erschwert wird etc. pp - kann man das nicht von der Hand wischen.

Ich stehe dem sehr skeptisch gegenüber und wünsche mir, dass dieses Metro Gerödel auf dem Desktop deaktivierbar sein wird - das braucht niemand und es sieht zudem mehr als nur häßlich aus - wie auch auf einem Mobile Phone.
Das ist so ob man will, aber man kann nicht.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #17 am: 06. März 2012, 21:16:55 »
Das Du damit zufrieden bist, sei Dir unbenommen, aber respktieren bitte auch, dass andere das eben absolut nicht sind und völlig gegenteilige Argumente bringen.
Tu ich doch, ich denke, dass hab ich auch schon deutlich gemacht. Dennoch bin ich der Ansicht, dass jeder das Ganze zunächst selbst ausprobieren sollte, bevor man sich zu irgendeiner Aussage hinreißen lässt.
Mich würde allerdings tatsächlich mal interessieren, welcher der Chefredakteure das von sich gegeben hat. Gerade bei Heise ist das ja immer so eine Sache mit der Objektivität in Richtung Microsoft (Mac & i, Linux, Heise Open Source, etc. seien hier mal als Stichpunkte genannt :wink)...

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #18 am: 06. März 2012, 21:23:37 »
Übrigens kann ich atm jedem, der die CeBIT besucht nur empfehlen, den Microsoft-Stand in Halle 4 zu besuchen. Dort laufen auch zwei Windows 8-Rechner mit der Windows Customer Preview, so dass man das Ganze auch mal vor Ort ausprobieren kann.
Mal eine Frage an die Insider unter euch: Nutzt Microsoft für die Bedienung der großen Bildfläche Kinect?
Ich weiß nicht, ich hab irgendwie den Eindruck gehabt, da würde Kinect laufen :grübel

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #19 am: 06. März 2012, 21:36:29 »
Es war ein gewisser Herr Schnurer, den ich sehr schätze.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich?
« Antwort #20 am: 06. März 2012, 21:53:59 »
Es war ein gewisser Herr Schnurer, den ich sehr schätze.
Hmm, ok, der Herr Schnurer zählt auch bei mir nicht wirklich zu den MS-Bashern.
Aber ich kann mich diesbezgl. nur erneut wiederholen: Testet es selbst! Sagen kann man viel, die Praxis macht's dann aber letztenendes :wink
Wenn es danach immer noch nicht gefällt, ist das halt so und dann vllt. auch begründet. Was ich nicht abkann, ist, dass viele Leute atm einfach nur von vornherein eine absolut ablehnende Haltung ggnüber Windows 8 haben, obwohl diese Leute nie auch nur einen Finger an Windows 8 gelegt haben!

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #21 am: 06. März 2012, 22:08:45 »
Ich werde es am Wochenende einmal auf ein NB installieren und schauen.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #22 am: 16. März 2012, 09:40:09 »
Ich habe hier mal einen Beitrag, wie man beim Systemstart gleich das Desktop anzeigen lassen kann.

http://www.netzmonster.de/windows-8/tipps-a-tricks/171-desktop-beim-systemstart-anzeigen


  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #23 am: 16. März 2012, 15:02:29 »
Na, da werden sich bestimmt einige Leute freuen :wink

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #24 am: 20. September 2012, 23:23:32 »
Ich weiss, schon ziemlich alt, aber da der Release Termin immer näher rückt, wollte ich nochmals fragen, wie du, SB, die Kacheln empfindest. Besser als der normale Startbildschirm?
meinpc - go-windows.de

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich?
« Antwort #25 am: 21. September 2012, 23:57:05 »
Ich weiss, schon ziemlich alt, aber da der Release Termin immer näher rückt, wollte ich nochmals fragen, wie du, SB, die Kacheln empfindest. Besser als der normale Startbildschirm?
Seit vorhin habe jetzt endlich auch die RTM-Version drauf und kann deshalb direkt von dem schreiben, was ihr, sofern ihr euch Windows 8 besorgt, ebenfalls an die Hand bekommt.
Ich persönlich finde die Kacheln ganz gut, auch wenn ich nach wie vor den Großteil der Zeit in der Desktop-"App" verbringe. Ob die Kacheln gefallen ist allerdings ebenfalls nach wie vor Geschmackssache und hängt stark davon ab, wie offen man für Neues ist.
Ich werde die kommenden Tage erstmal damit verbingen, Windows wieder einzurichten und werde dabei sicherlich noch das Eine oder Andere entdecken.
Wenn ihr Fragen habt, denen ich mal auf den Grund gehen soll oder die ihr einfach nur beantwortet haben möchtet, könnt ihr mich natürlich gerne Anschreiben oder posten :wink

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #26 am: 22. September 2012, 07:26:01 »
Zitat
Ich persönlich finde die Kacheln ganz gut
Früher hatte man nur die berühmtem "Bretter vorm Kopf". Jetzt sind es schon Kacheln. Und schon damals fand jeder seine "Bretter vorm Kopf ganz gut". Und je mehr Bretter man vorm Kopf hatte, desto besser fand man sie. Es hat sich nichts geändert...

Zitat
Ob die Kacheln gefallen ist allerdings ebenfalls nach wie vor Geschmackssache und hängt stark davon ab, wie offen man für Neues ist.
Man ist nicht "offen für etwas Neues" nur weil man man Bretter oder Kacheln vorm Kopf hat.
« Letzte Änderung: 22. September 2012, 07:47:48 von Noone »

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #27 am: 22. September 2012, 11:40:25 »
Ich werde mir Windows 8 kaufen, aber zusammen dann mit einem neuen PC. Und Noone, was ist eigentlich genau dein Problem mit Windows 8? Die "Kacheln" kommen nur beim Aufstarten, den Rest der Zeit verbringst du iimmer auf der "Dekstop"-App ..

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #28 am: 22. September 2012, 11:58:09 »
Ich habe nur etwas dagegen, hier als quasi rückständig und an anderer Stelle als dumm und faul bezeichnet zu werden, wenn ich Vorbehalte gegen Windows 8 äußere, was (vorläufig noch) mein gutes Recht ist.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #29 am: 22. September 2012, 13:33:57 »
Ich habe nur etwas dagegen, hier als quasi rückständig und an anderer Stelle als dumm und faul bezeichnet zu werden, wenn ich Vorbehalte gegen Windows 8 äußere, was (vorläufig noch) mein gutes Recht ist.
Natürlich ist das dein gutes Recht, wer sagt denn etwas anderes? Aber wieso musst du dann permanent herumflamen? Kauf dir Windows 8 einfach nicht und fertig!
Aber lass uns hier bitte dennoch ordentlich und sachlich über Windows 8 diskutieren. Du kannst gerne an der Diskussion teilnehmen, da hat niemand etwas dagegen. Aber dann liefere bitte auch Postings mit Inhalt und flame hier nicht nur herum.

Ich werde mir Windows 8 kaufen, aber zusammen dann mit einem neuen PC.
Hast du Win8 zuvor schonmal getestet?

vista windows update startet programme keine forum rechner vom wallpaper
geht anzeigen kein microsoft win laptop wieder ansicht hintergrund virtuelles
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen