311 Benutzer online
25. Oktober 2020, 06:20:37

Windows Community



Zum Thema Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich? - Nein. Aber ich vertraue dir, und momentan arbeite ich in einem IT Geschäft, und der Mitarbeiter empfiehlt mir auch, Win8 zu kaufen, da auch heftig an der Perfor... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich?

 (Antworten: 47, Gelesen 28057 mal)

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
Re: Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich?
« Antwort #30 am: 23. September 2012, 20:04:13 »
Nein. Aber ich vertraue dir, und momentan arbeite ich in einem IT Geschäft, und der Mitarbeiter empfiehlt mir auch, Win8 zu kaufen, da auch heftig an der Performance (also hintenrum) gearbeitet wurde.
meinpc - go-windows.de

(auto)bot

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #31 am: 23. September 2012, 20:11:25 »
[...] da auch heftig an der Performance (also hintenrum) gearbeitet wurde.
Ja, das ist in der Tat so.

Ich persönlich arbeite wirklich gern mit Windows 8 (Pro) und möchte nicht mehr zurück zu Windows 7. Aber wie ich schon oft geschrieben habe, ist das Geschmackssache und kann bei dir schon eine völlig andere Reaktion auslösen. Metro ist bekanntlich polarisieren, sowohl zum Positiven als auch zum Negativen. Von daher würde ich dir wirklich empfehlen, zunächst die Testversion zu installieren, wenn du zuvor Windows 8 noch nicht testen konntest.
Solltest du hingegen Gefallen an Windows Phone gefunden haben, wirst du, so war es jedenfalls bei mir, relativ schnell auch Gefallen an Win8 finden können :wink

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #32 am: 23. September 2012, 20:14:47 »
Zitat
...an der Performance (also hintenrum) gearbeitet wurde.
Was mein Ihr mit "hintenrum". Ich weiß wirklich nicht wie man "hintenrum an der Performance" von Windows arbeitet.  :grübel

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #33 am: 24. September 2012, 12:29:45 »
Was mein Ihr mit "hintenrum". Ich weiß wirklich nicht wie man "hintenrum an der Performance" von Windows arbeitet.  :grübel
Ich schätze mal, er meinte damit das "Backend" :wink

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #34 am: 24. September 2012, 23:01:10 »
Ja, mit Hintenrum meine ich alles, was nicht Design ist. Ich bau mir morgen ne neue Festplatte rein und schau mir Win8 mal an, will es nativ ausprobieren, deshalb nicht auf einer virtuellen umgebung.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich?
« Antwort #35 am: 25. September 2012, 16:02:05 »
[...] will es nativ ausprobieren, deshalb nicht auf einer virtuellen umgebung.
Das ist eine gute Entscheidung, bedenke aber, dass du die Testversion nicht volllizenzieren kannst (sprich: Mit einem gültigen Lizenz-Schlüssel aktivieren), du wirst also nach Ablauf des Testzeitraums neuinstallieren müssen.

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #36 am: 25. September 2012, 19:16:03 »
ja kein problem, ich hau mir Win8 dann eh auf ne SSD rauf  :D

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #37 am: 26. Oktober 2012, 15:45:28 »
das tool classicShell (opensource) lässt dem win8 user die einrichtung eines erweiterten und anpassbaren startmenüs vornehmen

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #38 am: 26. Oktober 2012, 18:35:36 »
Und wer ein bisschen Geld ausgeben will:
http://www.stardock.com/products/start8/
Hat sonst noch ein paar gute Sachen drauf, bin mir jedoch nicht sicher ob die schon Win8 unterstützen, wird dann aber bald kommen  :]

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 122
« Antwort #39 am: 28. Oktober 2012, 21:30:01 »
So ich habe mir jetzt auch das Win 8 gekauft, was ich gar nicht wollte. Anfangs hats mir gar nicht zugesagt, aber da ich zwischenzeitlich auch ein Windows Phone 7 ausgetestet habe, habe ich mich recht schnell jetzt daran gewöhnt.

Allerdings zur Performance kann ich nur sagen, das der Unterschied zu Win 7 absolut nicht bedeutend schneller geworden ist. Der Unterschied liegt darin, das unter Win 8 der Desktop sozusagen im Hintergrund nachgeladen wird. Das höre ich relativ deutlich weil meine HDD relativ laut ist und wenn man dann darauf geht ist meistens noch nicht fertig mit laden.

Ob man da von schnellerer Ladezeit reden kann soll jeder selber entscheiden.

Für Microsoft ist das eben der Schritt um das mobile Betriebssystem mit Tablet, Smartphone und Desktoprechner zu verbinden. Aus der Sicht her macht das ganze sogar Sinn, denn auch im Desktopbereich werden die Touchscreen-Monitore immer stärker im kommen sind.

Ich habe inzwischen auch schon mit Mac OS X und Linux gearbeitet. Im Endeffekt bin ich wieder bei Windows hängen geblieben. Ich denke Win 8 wird kein neues Win Vista werden !! Dazu läuft es zu stabil...

Leider fehlt da noch viel Hardwareunterstützung bzw. Treiber. Ich hoffe das sich das bald ändern wird...
meinpc - go-windows.de

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
Re: Normaler Startbildschirm - wie unter Windows 7 möglich?
« Antwort #40 am: 28. Oktober 2012, 21:34:17 »
Ganz meine Meinung :)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5938
« Antwort #41 am: 28. Oktober 2012, 21:47:50 »
Microsoft bestreitet einen mutigen Weg. Mit Windows 7 und seinen Systemanforderungen hat man den User bereits zu einer Hardwareaufrüstung gezwungen.
Jetzt wird zur leistungsstarken Hardware auch noch ein Touchscreen empfohlen. Sicherlich kann man auf diesen verzichten.

Momentan kann ich keinerlei Nutzen der Metro-Oberfläche, z.B. für EDV-Arbeitsplätze (Versicherungen, Banken, Behörden) erkennen.

Jetzt, wenn ich an meinem Laptop arbeite und diesen Beitrag schreibe, nutze ich die bewährte Desktopoberfläche, leider ohne Start-Button. Um bestimmte Programme zu starten, muss ich umständlich die Apps über die Metro-Oberfläche aufsuchen. Ich möchte mir nicht jedes Programm auf den Desktop legen.

Ich bin gespannt wie es sich entwickelt. Auf meinem Laptop wird Windows 8 bleiben. Mein Desktop-PC wird Windows 8 so nie kennenlernen.

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #42 am: 28. Oktober 2012, 23:13:27 »
Hey ossi, falls du nene Startbutton willst:
http://www.stardock.com/products/start8/
 :wink

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #43 am: 29. Oktober 2012, 16:52:04 »
Wieso sollte man Geld ausgeben für Start8, wenn's genauso gut auch mit ClassicShell geht - das übrigens auch wunderbar mit Windows 7 funktioniert wenn man wie ich an alten Dingen hängt und gerne ein Startmenü im Windows 98-Stil haben möchte ^^.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5938
« Antwort #44 am: 29. Oktober 2012, 16:55:43 »
Bei ClassicShell hieß es, dass die Klickpositionen nicht korrekt platziert seien, z.B. man muss wohl leicht neben den Start-Button mit der Maus klicken.
Möglicherweise wurde das auch schon bereinigt.

vista windows update startet programme keine forum rechner vom wallpaper
geht anzeigen kein microsoft win laptop wieder ansicht hintergrund virtuelles
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen