352 Benutzer online
16. September 2019, 16:29:09

Windows Community



Zum Thema Windows 8 STD MLT installieren - SO ich hab meinem Lenovo eine SSD gegönnt. Nun habe ich das Problem, meine original Festplatte ist 1 Terabyte groß und die SSD "nur" 128 GB - reicht f... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

Windows 8 STD MLT installieren

 (Antworten: 6, Gelesen 7374 mal)

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
Windows 8 STD MLT installieren
« am: 12. März 2014, 14:42:18 »
SO ich hab meinem Lenovo eine SSD gegönnt. Nun habe ich das Problem, meine original Festplatte ist 1 Terabyte groß und die SSD "nur" 128 GB - reicht für den Start ;) Überspielen geht nicht da die originale schon zur hälfte voll ist.

Ich habe mir eine Windows8 DVD besorgt und den Key bereits ausgelesen. Im Bios steht Licence: Win 8 STD MLT - da ich das ja nun schon einige male bei Kunden erleben durfte, dass ich das System so nicht zum laufen bringe bzw. der Key als ungültig bezeichnet wird. Habe ich 2 Fragen...

1. was ist ein Windows 8 STD MLT (ich vermute sowas wie STD= Standard MLT= Multilicence Key)?
2. Wie bekomm ich nun Windows 8 oder 8.1 auf meine SSD?

Ich mach sonst n Win7 drauf und hab einfach weniger stress :/
« Letzte Änderung: 12. März 2014, 17:45:24 von aLiSD »

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #1 am: 12. März 2014, 15:16:05 »
So die Rücksprache mit dem Lenovo Support ( medion ^^) ergibt ich soll eine OEM DVD nehmen und diese prüft wohl den Key im Bios und installiert.... ich bin gespannt

Edit: ich hab mal das von Netzi seiner Seite probiert - wie man eine Windows 8 DVD runterlädt mit dem Windows 8 Tool. Meldung: Mein Key sei nicht für die Installation einer Windows 8 DVD welche im Einzelhandel gekauft wurde zulässig.

Edit: ich kann jeden verstehen der Windows nach Windows 8 den Rücken zukehrt ^^.

Fazit nach 3 Stunden Festplatten umbauen und vor Wut in der Gegend rumgehüpfe^^
Windows 8 auf der 1TB HDD läuft.
auf der SSD kann ich nun nicht mal mehr ein Windows7 installieren.. Das Setup bleibt beim Punkt Starting Windows hängen...
EFI UEFI und wie der scheiß sonst heißen mag ist wirklich nicht das beste...

Für Rat und Hilfestellungen wäre ich Dankbar.
« Letzte Änderung: 12. März 2014, 17:46:33 von aLiSD »

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #2 am: 12. März 2014, 19:10:27 »
Bei mir hat das damals ohne Probleme geklappt (habe allerdings danach ohnehin meine Pro-Lizenz aktiviert)...
Hattest du vorher auch Windows 8 Pro drauf? Bzw. enthält das Image von Netzi vllt die falsche Edition?

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #3 am: 13. März 2014, 11:00:22 »
Bei mir hat das damals ohne Probleme geklappt (habe allerdings danach ohnehin meine Pro-Lizenz aktiviert)...
Hattest du vorher auch Windows 8 Pro drauf? Bzw. enthält das Image von Netzi vllt die falsche Edition?

Ich habe ein normales Windows 8 (8.1 mittlerweile) und das Image von Netzi seiner Seite ist ja quasi ein Microsoft Image du wirst zu Microsoft geleitet und lädst da ein Tool runter, dann gibst du deinen Key ein und das tool soll dann deine Version runterladen. Allerdings wenn ich da meinen Key eingebe kommt nur diese Meldung, dass mein Key nicht für die Installation einer Windows 8 DVD welche im Einzelhandel gekauft wurde zulässig sei.

Es ist wohl scheinbar doch so wie ich es immer vermutet hab. Du kaufst keine "echte" Lizenz wie früher mit... Man kauft nur das Recht in der Systemkonfiguration wie du sie erworben hast ein Windows 8 / 8.1 zu nutzen.

Aber was mich nun echt Wurmt... Warum lässt sich Windows 7 nicht mal mehr zum installieren bringen?

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #4 am: 13. März 2014, 17:13:50 »
Bin ich froh, daß ich kein UEFI und kein Win8 nutze!

Zitat
Aber was mich nun echt Wurmt... Warum lässt sich Windows 7 nicht mal mehr zum installieren bringen?
Schalte mal im Bios den ganzen UEFI-Kram aus und stelle alles auf "Legacy".

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Windows 8 STD MLT installieren
« Antwort #5 am: 13. März 2014, 18:48:31 »
Aber was mich nun echt Wurmt... Warum lässt sich Windows 7 nicht mal mehr zum installieren bringen?
Windows 7 will ein aktives CSM haben (Warum? Keine Ahnung! Es nervt aber!).

Man kauft nur das Recht in der Systemkonfiguration wie du sie erworben hast ein Windows 8 / 8.1 zu nutzen.
Wie gesagt: Ich hatte dieses Problem nicht, als ich von der serienmäßigen HDD auf eine SSD gewechselt bin (Lenovo ThinkPad Edge E330) - habe Windows 8 installiert und dieses wurde automatisch mit dem Key im UEFI aktiviert. Erst nach der Installation habe ich dann meinen Pro-Schlüssel aktiviert.

Was für eine Windows-Edition war denn vorher installiert? Das ganz normale Windows 8(.1) oder Windows 8(.1) Pro?

Bin ich froh, daß ich kein UEFI und kein Win8 nutze!
An beiden ist eigentlich nichts schlechtes - man muss nur eben erstmal damit umgehen können (soll hier nicht negativ gemeint sein, will sagen: Man muss sich mit beidem beschäftigen, um es zu verstehen und daran zu gewöhnen).

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #6 am: 14. März 2014, 07:39:44 »
Bin ich froh, daß ich kein UEFI und kein Win8 nutze!
Schalte mal im Bios den ganzen UEFI-Kram aus und stelle alles auf "Legacy".
Du ahnst garnicht wie recht ich dir da gebe ^^ ich hätte damals als ich es bekam am liebsten eine Win7 DVD eingelegt und hätte das gleich zu nem "RICHTIGEM" Windows gemacht. Aber ich muss mich ja leider mit Windows 8 beschäftigen. Is halt blöd wenn der Kunde im Laden steht und man keine Ahnung hat wie sein neues Gerät funktioniert ^^

Der Witz ist ja ^^ ich hab es ja schon einmal zum Laufen gebracht. Die Installation war durch ! WIN 7 lief! Aber dann hab ich noch was probieren wollen und die SSD dafür formatiert. Das klappte nicht und ich wollt eben nochmal ( im Bios auf Legacy gestellt) Win 7 installieren und jetzt ging es nicht mehr. Wenn ich am WE noch Lust hab werde ich es erneut probieren. Ich habe das ja schon desöffteren gemacht für Kunden die eben auch das "tolle" Design von Windows 8 nicht mochten. Nur die hatten echt ein  besseres Bios. Bei meinem Lenovo (G580) ist es aber scheinbar so als wolle man das garnicht dass man was anderes als WIN8 installiert.  Es ist aber eben auch keines der Thinkpad-Serie, wo Lenovo sich "scheinbar" mehr mühe gibt. Ich hätte vielleicht doch wieder ein Satellite Pro von Toshiba nehmen sollen ^^ egal !

Was für eine Windows-Edition war denn vorher installiert? Das ganz normale Windows 8(.1) oder Windows 8(.1) Pro?

Es war und ist eine normale Windows 8 Version installiert. Ich habe 2 Datenträger von MS welche ein Windows8 oder 8pro installieren können. Allerdings holen die scheinbar nicht den Key aus dem UEFI. Und da ich mit meinem Key auch keine OEM-Datenträger von MS laden kann fühl ich mich leicht Getäuscht und verarscht. Sicher die wollen die Sicherheitsaspekte erweitern und den Keyklau stoppen allerdings ^^ Wer will schon n Windows8 und dann noch illegal  :stinker ich hab bis heute jedenfalls noch keinen gesehen der ein "gecracktes" Windows 8 hat. Vielleicht ist das auch der Gedanke beim erschaffen vom Windows 8-Design gewesen. ^^ Wir machen es so schlecht dass niemand sich die mühe macht es zu cracken  8o :D

windows startet download installieren usb win bios dvd upgrade yahoo
standard iso torrent lizenz search what lenovo image scheiss std
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen