125 Benutzer online
20. Februar 2019, 06:00:11

Windows Community



Zum Thema DVD Treiber Problem bei der Installation von Vista 64 - Bios, alles und wirklich alles ist auf dem neuesten Stand.Ich weiß nicht mehr weiter.Werd wohl Vista zurück schicken und bei XP bleiben.Sehr ernüchternder Versu... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

DVD Treiber Problem bei der Installation von Vista 64

 (Antworten: 46, Gelesen 19879 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
Re: DVD Treiber Problem bei der Installation von Vista 64
« Antwort #30 am: 02. August 2008, 21:19:10 »
Bios, alles und wirklich alles ist auf dem neuesten Stand.

Ich weiß nicht mehr weiter.

Werd wohl Vista zurück schicken und bei XP bleiben.

Sehr ernüchternder Versuch auf Vista umzusteigen, muss ich ehrlich sagen.
Schade eigentlich. Hatte mich darauf gefreut.

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #31 am: 02. August 2008, 22:06:21 »
Bios, alles und wirklich alles ist auf dem neuesten Stand.

Ich weiß nicht mehr weiter.

Werd wohl Vista zurück schicken und bei XP bleiben.

Sehr ernüchternder Versuch auf Vista umzusteigen, muss ich ehrlich sagen.
Schade eigentlich. Hatte mich darauf gefreut.

Frage: Hast du im Bios die Option  IDE  1 Controler = Enable
IDE DMA Transfer Access=Enable
On Chip Sata Controllers = enable

Raid Config.= Disable

Stecke einmal die HDD auf einen anderen Sata Port /   Aber das DVD Laufwerk kontest du aber benutzen / CD  auch.


Klemme das DVD Laufwerk ab und lasse nur CD drann.  Eventuell beide  Laufwerke als Master
« Letzte Änderung: 02. August 2008, 22:13:43 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #32 am: 02. August 2008, 22:13:34 »
Ist alles so, wie Du geschrieben hast.

DVD Laufwerk funktioniert. Vista beginnt ja mit der Installation, bricht eben
nur dann mit dem bekannten Fehler ab, der sich auch nicht umgehen lässt.

XP konnte ich ja auch von DVD installieren.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #33 am: 02. August 2008, 22:14:47 »
Ist alles so, wie Du geschrieben hast.

DVD Laufwerk funktioniert. Vista beginnt ja mit der Installation, bricht eben
nur dann mit dem bekannten Fehler ab, der sich auch nicht umgehen lässt.

XP konnte ich ja auch von DVD installieren.


DVD ab !  Liest das CD LW auch DVD ?


Wenn du Vista installierst ,hast du unter erweitert die Partition 0 formatiert.
« Letzte Änderung: 02. August 2008, 22:19:01 von Pebro1 »

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
« Antwort #34 am: 02. August 2008, 22:17:53 »
Man könnte doch einfach mal ein anderes DVD-Laufwerk anklemmen, notfalls kaufen und ggf. wieder zurückgeben. Hätte ich schon längst gemacht. Muß ja nicht mal ein Brenner sein.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: DVD Treiber Problem bei der Installation von Vista 64
« Antwort #35 am: 02. August 2008, 22:27:50 »
Man könnte doch einfach mal ein anderes DVD-Laufwerk anklemmen, notfalls kaufen und ggf. wieder zurückgeben. Hätte ich schon längst gemacht. Muß ja nicht mal ein Brenner sein.


Und wenn dann als SATA
« Letzte Änderung: 02. August 2008, 22:31:12 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #36 am: 02. August 2008, 22:53:58 »
DVD ab !  Liest das CD LW auch DVD ?


Wenn du Vista installierst ,hast du unter erweitert die Partition 0 formatiert.


Das CD LW ist ein Brenner, also ein oller CD Brenner, kann keine DVD lesen  :D

Ich komm ja nicht einmal dahin, wo man in Vista die Partitionen formatieren kann, soll oder darf. Es
scheitert am DVD LW Treiber.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #37 am: 02. August 2008, 22:59:18 »
DVD ab !  Liest das CD LW auch DVD ?


Wenn du Vista installierst ,hast du unter erweitert die Partition 0 formatiert.


Das CD LW ist ein Brenner, also ein oller CD Brenner, kann keine DVD lesen  :D

Ich komm ja nicht einmal dahin, wo man in Vista die Partitionen formatieren kann, soll oder darf. Es
scheitert am DVD LW Treiber.


Besorge dir SATA / Brenner /  Dual /  CD  Sollte DVD lesen können  = ca. 40 €
Die bringen ihre Treiber mit.  Passt auch besser zum P35 Chipsatz.
Vista ist etwas anspruchvoller . Ich glaube deine CD / DVD  Lw sind aus dem Jahr 2000
« Letzte Änderung: 02. August 2008, 23:04:56 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #38 am: 03. August 2008, 08:32:44 »
Ich werd mir wohl neue Laufwerke besorgen.

Aber eigentlich kann das ja nicht angehen. Oder es muss auf der Vista Verpackung stehen,
"nur mit State-of-the-Art Laufwerken" zu installieren. Hehe....

Aber ich kann mir nicht vorstellen, daß neue Laufwerke hier Besserung bringen, ich schätze,
ich werd den selben Mist dann wieder haben.

Aber ich halte Euch auf dem Laufenden.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #39 am: 03. August 2008, 08:43:25 »
Ich werd mir wohl neue Laufwerke besorgen.

Aber eigentlich kann das ja nicht angehen. Oder es muss auf der Vista Verpackung stehen,
"nur mit State-of-the-Art Laufwerken" zu installieren. Hehe....

Aber ich kann mir nicht vorstellen, daß neue Laufwerke hier Besserung bringen, ich schätze,
ich werd den selben Mist dann wieder haben.

Aber ich halte Euch auf dem Laufenden.


Schaue auch bitte ins Handbuch vom Board  . Aber beim starten werden doch deine CD /DVD angezeigt. ?  Ändere mal am IDE Cabel  die reihenfolge  CD  Master /DVD Slave.   Ev. On Chip Sata Controller auf Disable .


Integrated Perip.
Onboard Sata Mode =IDE
Sata Option Rom =En

IDE Functio Setup :
On Chip Sata Controller =Dis
« Letzte Änderung: 03. August 2008, 09:10:17 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
Re: DVD Treiber Problem bei der Installation von Vista 64
« Antwort #40 am: 04. August 2008, 07:50:08 »
Ich hab es nun mit allen möglichen und genannten
Bios Einstellungen versucht.....vergeblich.

Immer und immer wieder die Fehlermeldung "fehlender DVD/CD Treiber"

Nüscht hat funtioniert.

Kabeländerung brauch ich nicht, ich hab das DVD LW nur noch als Master, den
CD Brenner hab ich abgetrennt.

Das kranke ist ja, daß der Installationsvorgang von DVD beginnt, er bootet ja und
startet die Installationsroutine.

Hat noch irgendwer ne Idee??

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #41 am: 04. August 2008, 08:27:34 »
Könnte es helfen für die Installation  2 GIG wieder auszubauen?

Momentan sind im Rechner 4x1GB.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #42 am: 04. August 2008, 09:06:58 »
Versuche es doch einfach. :zwinkern

Das Problem trat wohl schon häufiger auf, bisher hat nur ein neues Laufwerk geholfen.
http://www.winfuture-forum.de/lofiversion/index.php?t77635.html
« Letzte Änderung: 04. August 2008, 09:21:13 von netzmonster »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #43 am: 04. August 2008, 09:15:30 »
Könnte es helfen für die Installation  2 GIG wieder auszubauen?

Momentan sind im Rechner 4x1GB.


1Gb reicht auch . Aber erst das Board  im Bios auf default setzen ,.Neu starten / alles einstellen / dann installieren.

Aber die DVD ist 100% in Ordnung ?

Im Bios gibt es eine einstellung bei den HDD ,s  es nennt sich HCPI / HDCPI   eventuell umstellen.


Schaue einmal das Forum durch ,die probleme treten merkwürdiger weise bei den MSI Board,s auf
« Letzte Änderung: 04. August 2008, 09:29:06 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #44 am: 04. August 2008, 09:26:59 »
Sowohl das DVD Laufwerk ist in Ordnung, funktioniert ja einwandfrei unter XP,

als auch die DVD, die passt auch, kann mir unter XP ja ansehen, was auf der DVD drauf ist.

vista windows exe update 64bit asus probleme error download treiber
festplatte formatieren bit original driver problem installation keine for www