432 Benutzer online
20. Januar 2020, 21:52:58

Windows Community



Zum Thema OK/Abbruch Button ohne Funktion - Dafür das jeder 0815 User auf der ganzen Welt auf jeder X-Beliebigen Hardware Windows installieren kann ohne großartig EDV Erfahrung haben zu müssen finde ich p... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

OK/Abbruch Button ohne Funktion

 (Antworten: 17, Gelesen 6198 mal)

  • Ein DOMSTüRMER :)
  • Windows 3.11
  • Beiträge: 117
  • System-Operator
Re: OK/Abbruch Button ohne Funktion
« Antwort #15 am: 02. Juni 2007, 13:22:57 »
Dafür das jeder 0815 User auf der ganzen Welt auf jeder X-Beliebigen Hardware Windows installieren kann ohne großartig EDV Erfahrung haben zu müssen finde ich persönlich von den Programmierern eine Hochleistung was sie da machen. Und auch wenn jeder schimpft, MS bietet einen unbegrenzten Support online der kostenlos ist.

Aber ich will hier keine pro/kontra MS Sache aufmachen sondern eher an den Mucken weiter machen die mein Vista noch hat.

greetz

(auto)bot

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #16 am: 02. Juni 2007, 14:18:19 »
Ich halte ja auch sehr große Stücke auf Microsoft oder Bill Gates. Was habe ich mich nicht schon mit dem Linux-Lager herumgestritten und gefightet bist zum Blut. Aber was mich am meisten stört, ist diese dämliche Verschränkungsgeschichte bei "meinem" Windows. Du kannst einfach nicht vernünftig arbeiten, wenn sich die Ansichten dauernd ändern und überdies auch noch zwei oder mehrere Ordner miteinander verschränkt werden, sodass es keine Möglichkeit mehr gibt, diese Ordner getrennt voneinander zu konfigurieren. Ich war vorhin schon wieder auf 180. Wenn das so weitergeht, kann ich mich in einem Monat in eine Nervenheilanstalt einweisen lassen. Diese verfluchte Sache treibt mich noch in den Wahnsinn! :wallbash

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #17 am: 02. Juni 2007, 14:47:17 »
Man darf sich einfach nicht vereinnahmen lassen. Da muß man drüberstehen. Und Eins ist wichtig: wenn etwas nicht funktioniert, sind immer die anderen schuld! Dann schimpft man ein bißchen und schon ist alles wieder gut.

vista windows weiter toshiba programme weg wlan keine taste dreamscene
netzwerk einer hintergrund dvd sprachpaket beschleunigen excel ohne funktion funktionen
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen