398 Benutzer online
30. November 2020, 18:34:44

Windows Community



Zum Thema Systemwiederherstellung: Wo finde ich passende Treiber? - Nur mein Windows geht ja am laptop nicht, ich will die Teile die ich für WIndows Neuinstallation brauche von der Festplatte sichern, dass ich diese Teile dann a... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Systemwiederherstellung: Wo finde ich passende Treiber?

 (Antworten: 46, Gelesen 33207 mal)

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Systemwiederherstellung: Wo finde ich passende Treiber?
« Antwort #30 am: 26. Juli 2009, 18:48:02 »
Nur mein Windows geht ja am laptop nicht, ich will die Teile die ich für WIndows Neuinstallation brauche von der Festplatte sichern, dass ich diese Teile dann auf die neue festplatte drauf tun kann und ich Windows ganz normal neu installieren kann

Geht das??
Nein
Leihe dir beim Kumpel die Vista  DVD . Dann kannst damit das neue BS auf die neue HDD installieren. Aber nur wenn du einen eigenen Produktkey hast.
alle Treiber solltest du beim Notbookhersteller bekommen. Auch sogennate Wiederherstellungs CD,s .(kostenpflichtig)

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #31 am: 26. Juli 2009, 19:09:39 »
Das kommt dann aber aufs gleiche raus wie gleich neues Vista zu kaufen (mit dem Produktkey), oder?

Ich kann also hier gar nix tun, als die festplatte auszutauschen und mir ein neues Vista zulegen?

Mal schauen, vlt hab ich noch ne garantie für den laptop, aber das wird da nicht drunter sein, schätz ich mal.

Vlt. kann ich ihn aber einschicken, dass die das irgendwie richten...

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #32 am: 26. Juli 2009, 19:55:26 »
Das kommt dann aber aufs gleiche raus wie gleich neues Vista zu kaufen (mit dem Produktkey), oder?

Ich kann also hier gar nix tun, als die festplatte auszutauschen und mir ein neues Vista zulegen?

Mal schauen, vlt hab ich noch ne garantie für den laptop, aber das wird da nicht drunter sein, schätz ich mal.

Vlt. kann ich ihn aber einschicken, dass die das irgendwie richten...

Probieren
Nur das warum solltest du bei der Fehlerangabe  ver...... :zwinkern

Und danke sagen ist nicht schwer.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #33 am: 26. Juli 2009, 20:16:51 »
Ja, das werd ich machen, ich versuch ihn jetzt mal einzuschicken oder vlt evt vorher noch nen Bekannten fragen, daher kanns sein, dass ich mich vlt noch mal hier melde

Trpotzdem, dnake für die Tipps bis hierhin, jetzt weiß ich wenigstens worans happert, vielen Dank...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #34 am: 30. Juli 2009, 18:03:32 »
Mir is greade eingefallen:

Ich hab das Vista ja schon einmal installiert, daher müsst ich den Produktkey doch noch irgendwo haben??

Von daher kann ich mir von jemanden die Vista CD ausleihen und dann mit meinem alten Key neu installieren oder?

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Systemwiederherstellung: Wo finde ich passende Treiber?
« Antwort #35 am: 30. Juli 2009, 19:09:42 »
Ja das ist möglich . Hauptsache du findest den Key. Drehe mal das Book um ,könnte dort stehen.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #36 am: 30. Juli 2009, 22:23:46 »
Wenn Du Vista noch installiert hast, kannst Du mit SIW den Key auch auslesen.

http://www.chip.de/downloads/System-Information-for-Windows-SIW_18363439.html

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #37 am: 01. August 2009, 00:36:15 »
Danke, hab den Key auch schon, hab überall nach ner windows anleitung oder so was (nem heft) gesucht, wo die drin steht, dabei war sie unten am Laptop auf der WIndows Plakette drauf.

Das heißt ich knan mir jetzt getrost, wo ich meine perslönlichen daten von der festplatte hab, ne neue reinmachen und dann von ner CD die ich leihe Vista wieder installieren mit meinem key?!

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #38 am: 01. August 2009, 11:05:48 »
Zitat
Das heißt ich knan mir jetzt getrost, wo ich meine perslönlichen daten von der festplatte hab, ne neue reinmachen und dann von ner CD die ich leihe Vista wieder installieren mit meinem key?!
So ist es. Vorher würde ich mir aber ggf. noch die nötigen Treiber zusammensuchen. Die Windows-DVD hat ggf. nicht alle Treiber an Bord.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #39 am: 02. August 2009, 16:02:34 »
Woher bekomme ich die Treiber?

Meinst du Treiber für die Festplatte? Ich dachte Vista braucht keine Treiber?

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
Re: Systemwiederherstellung: Wo finde ich passende Treiber?
« Antwort #40 am: 02. August 2009, 16:20:35 »
Zitat
Ich dachte Vista braucht keine Treiber?
Meinst Du, Vista arbeitet ohne Treiber und kennt jeden der 34.765 Smartcard-Reader und der 134.786 USB-Geräte etc.?

Du kannst auch installieren ohne vorher Deine Treiber zusammenzusuchen. Dann mußt Du es halt nachträglich machen.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #41 am: 02. August 2009, 17:01:22 »
Wenn das Teil beim installieren des BS mit dem I-Net verbunden ist ,so sammelt Vista schon für dich. Und das was im Gerätemanager mit gelben Achtungszeichen versehen ist findest du auf der Homepage des Herstellers .

Wie lange willst du noch damit herum trödeln .  :zwinkern

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #42 am: 08. August 2009, 18:14:09 »
Wie soll das gerät mitm inet verbunden sein, wenn noch nicht mal das modem installiert is??

Ein Bekannter hat gemeint, es kann nicht an der festplatte liegen wenn ich drauf zugreifen kann, ich soll mal mit vista cd versuchen zu booten

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #43 am: 08. August 2009, 18:23:19 »
Zitat
wenn noch nicht mal das modem installiert is??
Wenn Du jetzt auch noch den Netzstecker Deines PC installieren willst, dann wird das allerdings eine unendliche Geschichte werden...  :zwinkern

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 23
« Antwort #44 am: 14. August 2009, 21:23:30 »
Also, ein Bekannter hat das jetzt behoben, die Festplatte scheint wieder normal zu laufen, was er da genau gemacht hat, kann ich euch nicht genau sagen, auf jeden Fall meinte er, dass beim Fall die Platten der Festplatte aufeinander gekommen sind und die Daten dadurch nicht mehr gelesen werden konnten (Cluster).

Der Laptop is wieder im Ausgangszustand ohne Software oder irgendwas, wollts nur noch mal sagen, hab keine neue Festplatte gebraucht.

Nur zeigt er mir statt zB der nVidia Grafikkarte irgendeine Standard grafikkarte an, aber dafür und für die anderen Dinge muss ich eig nur mehr die richtigen treiber runterladen oder?

vista windows update 64bit sound toshiba satellite probleme wiederherstellen download
neustart weg treiber externe festplatte version bit original driver medion
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen