325 Benutzer online
11. Mai 2021, 06:52:23

Windows Community



Zum Thema Welchen Downloadmanager nutzt ihr? - Ich nutze den Free Download Manager. Irgendwie gefällt der mir aber nicht. Es werden immer soviele Fenster geöffnet.Was nutzt ihr unter Vista?... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Welchen Downloadmanager nutzt ihr?

 (Antworten: 26, Gelesen 12902 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5956
Welchen Downloadmanager nutzt ihr?
« am: 28. März 2007, 22:12:56 »
Ich nutze den Free Download Manager. Irgendwie gefällt der mir aber nicht. Es werden immer soviele Fenster geöffnet.

Was nutzt ihr unter Vista?

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
« Antwort #1 am: 28. März 2007, 23:12:23 »
 ;) Den IDM läuft sehr gut und ist übersichtlich.

Guck hier http://www.download-tipp.de/shareware_und_freeware/5647.shtml

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #2 am: 28. März 2007, 23:15:22 »
auch den free download manager. und die fenster kannst du abschalten, ich sehe vom download nix. schau mal ein wenig in der konfiguration rum, habe das dort auch nur durch zufall gefunden ( daher kann ich dir leider nicht mehr sagen, wo das war).

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 17
« Antwort #3 am: 29. März 2007, 00:51:17 »
Ich hatte auch bis vor kurzem den FDM benutzt, ich war auch damit zufrieden. Dann bin ich in einer News mal über den Orbit Downloader gestolpert. Bin nun bei dem geblieben, weil:

1. Videodownloader enthalten ist (Youtube, GoogleVideo etc)
2. Und der Download meine 16 MBit Leitung besser auslastet als der FDM

Gruß Montana

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
« Antwort #4 am: 29. März 2007, 13:20:54 »
 8) Grad Orbit getestet, ja ist auch ein sehr gutes Progi!

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 27
Re: Welchen Downloadmanager nutzt ihr?
« Antwort #5 am: 31. März 2007, 08:37:00 »
Kann mir jemand sagen wie man wenn man den Orbit verwendet mal eben was saugen kann ohne daß der
Downloadmanager anspringt. Also sozusagen mal eben für kurz das Browsermonitorind deaktivieren (per Hotkey?). Ist bei .torrent echt nervig wenn die Datei nicht an uTorrent übergeben wird sondern als normaler Download behandelt wird.

  • Windows 98
  • Beiträge: 509
« Antwort #6 am: 31. März 2007, 10:13:26 »
Ich benutzte 2. Free Download manager und einen anderen aus der PC Welt.  ;)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 17
« Antwort #7 am: 31. März 2007, 10:43:37 »
Kann mir jemand sagen wie man wenn man den Orbit verwendet mal eben was saugen kann ohne daß der
Downloadmanager anspringt. Also sozusagen mal eben für kurz das Browsermonitorind deaktivieren (per Hotkey?). Ist bei .torrent echt nervig wenn die Datei nicht an uTorrent übergeben wird sondern als normaler Download behandelt wird.

Ich weiß ja nun nicht, welchen Browser du benutzt. Zum IE kann ich nichts sagen, ich benutze seit Jahtren nur noch den Firefox. Dort läuft das so... im Orbitdownloader ist sämtliche Browserüberwachung deaktiviert. Im Firefox hab ich als Erweiterung FlashGot installiert (Schnittstelle zum Downloadmanager). Wenn ich jetzt einen Downloadlink anklicke, z.B. ein Torrent, öffnet sich ein Downloaddialog. Dort habe ich 3 Wahlmöglichkeiten, wie ich mit dem Download verfahren möchte:

- öffnen mit <Auswahlklapdialog>
- FlashGot
- Auf Diskette/Festplatte speichern

Direkt dadrunter die Einstellung "Für Dateien dieses Typs immer diese Aktion ausführen" zum anhaken.

Bei Torrentdownloads geht man dort wie folgt vor:

- anklicken "Öffnen mit"
- dort "µtorrent.exe" auswählen (falls schon vorhanden), ansonsten "Andere..." anklicken und die µtorrent.exe (oder exe von anderem Bittorrent Programm) auswählen
- Haken bei "Für Dateien dieses Typs immer diese Aktion ausführen" setzen und "OK" klicken
- das Torrentfile wird mit dem eingestellten Client geöffnet

Bei den nächsten Torrent geht zwar der Downloaddialog noch auf, aber "Öffnen mit...µtorrent.exe" ist schon voreingestellt und man muß dann nur noch mit OK bestätigen.

Bei anderen Downloads kann man dann das File per "Auf Diskette/Festplatte speichern" von Firefox downloaden lassen oder man wählt im Menü "FlashGot", in dem Fall öffnet sich dann der der voreingestellte Orbit Downloader ;)

Gruß Montana

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 198
  • Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
« Antwort #8 am: 31. März 2007, 18:59:25 »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #9 am: 12. April 2007, 01:42:39 »
Ich habe bis jetzt immer den FDM genutzt.
Seid mein IE immer abstürzt, habe ich mir den Firefox-Browser installiert, und da ist schon ein Download-Manger drin.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5956
Re: Welchen Downloadmanager nutzt ihr?
« Antwort #10 am: 20. April 2009, 06:43:52 »
Fresh Download 8.24 wäre auch zu empfehlen, leider nur in englisch

Die Funktionen im Überblick:

    * Optimierung der Downloadgeschwindigkeit
    * Unterstützung beliebig vieler gleichzeitiger Downloads
    * Anhalten und Fortsetzen von Downloads
    * Integration in alle gängigen Browsern
    * Überwachung der Zwischenablage
    * eingebauter Taskplaner
    * Download aus passwortgeschützten Verzeichnissen
    * Schnittstelle für Virenscanner
    * Unterstützung von Proxy-Servern
    * integrierter ZIP-Entpacker

Download

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5956
« Antwort #11 am: 18. Juni 2009, 08:03:21 »
Fresh Download ist nun in der Version 8.28 erhältlich.

Download

  • DJ
  • News-Redakteur
  • Windows 95
  • Beiträge: 457
  • www.dancesection.fm
« Antwort #12 am: 18. Juni 2009, 09:00:45 »
Ich nehme sehr gerne Down Them All der ist RICHTIG gut und holt alles aus der leitung raus.

Ich habe z.b ne 6000 Leitung und der läd manchmal mit 2.50MB ruter. Das ist schon krass oder....?

Download

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #13 am: 18. Juni 2009, 09:14:02 »
Ich nehme sehr gerne Down Them All der ist RICHTIG gut und holt alles aus der leitung raus.

Ich habe z.b ne 6000 Leitung und der läd manchmal mit 2.50MB ruter. Das ist schon krass oder....?

Download

Wie geht denn dieser DownThemAll? Kann ich damit auch YouTube Video runterladen. Ich habs mal versucht und bekam nur ein htm File. Hab ich das was falsch gemacht?

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #14 am: 18. Juni 2009, 09:22:55 »
Ich bezweifel, das du mit ner 6000er Leitung auf 2,5 MBit/s kommst. Ich schaff mit ner 4000er grad mal 500 KBit/s an guten Tagen. Du wirst maximal 750 KBit/s schaffen.

vista windows exe 64bit probleme error startet download programme bit
problem keine installiert forum dateien 2007 vom krieg geht anzeigen
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen