Windows 8 und Android auf dem PC Plus

Der neue Trend im Bereich der mobilen Endgeräte geht dahin, dass Windows 8 und Android als Betriebssystem ihre einzelnen Funktionalitäten miteinander nutzbar machen. Erste Geräte gibt es hierbei bereits, doch funktionieren diese nur nebeneinander – nicht miteinander. Die so genannten PC Plus Geräte sollten dies jedoch ändern. Experten gehen davon aus, dass die ersten dieser Geräte auf den großen Messen im Januar vorgestellt werden.

Windows und Android gleichzeitig nutzen

Neu am Herangehen und Vorgehen der PC Plus Systeme wird sein, dass Windows 8 als Betriebssystem die grundlegenden Funktionalitäten übernimmt, jedoch beispielsweise Android Apps direkt auf diesem System nutzbar gemacht werden. Hierfür werden Windows und Android miteinander verzahnt, so dass diese parallel funktionieren und lauffähig sind. Gerade Tablets und Notebooks würde dies eine große Fülle an neuen Apps und Anwendungen zugänglich machen.

Die technische Umsetzung

Ein Hersteller hat sich bisher noch nicht hinsichtlich der PC Plus Systeme in die Karten schauen lassen, weshalb über die technische Umsetzung durchaus noch gerätselt wird. Experten gehen jedoch davon aus, dass diese Möglichkeit als Folge einer Emulation oder aus dem Einsatz einer VM Ware heraus existieren wird, da auf diesem Wege die Stärken beider Betriebssysteme gleichsam miteinander kombiniert und genutzt werden könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.