MVP - Microsoft Most Valuable Professional
195 Benutzer online
23. Juli 2014, 01:36:22

Windows Community



Zum Thema Windows 7 startet in niedriger auflösung - Erstmal hallo seit vorgestern abend hat mein hp laptop ne kleine macke:(windows 7 home premium, HP)nachdem firefox eingefroren ist (3 register: youtube,9gag,fac... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Windows 7 startet in niedriger auflösung

 (Antworten: 1, Gelesen 1912 mal)

mixemaxe

  • Gast
Windows 7 startet in niedriger auflösung
« am: 21. März 2012, 08:06:14 »
Erstmal hallo ;)

seit vorgestern abend hat mein hp laptop ne kleine macke:
(windows 7 home premium, HP)

nachdem firefox eingefroren ist (3 register: youtube,9gag,facebook) und nicht wieder erwachen wollte, wollte ich den dann über den task-manager schließen. der hat sich aber nicht aufrufen lassen. dann habe ich in mr. ungeduld manier den laptop per knopf ausgemacht und wollte ihn neustarten.
kurzer einschub: der laptop ist ein jahr alt und hat noch NIE gezickt ;)
neustart führte natürlich standartmäßig dann wegen dem hard reset zur frage starthilfe ja oder nein.
und jetzt fängt das problem an:
egal in welchem modus (abgesichert mit und ohne netzwerktreiber oder eingabeaufforderung, mit und ohne starthilfe, reperatur, recovery....) startet der laptop immer gleich. bedeutet ich mach ihn an und es kommt der windows startet bildschirm ohne die bunten bällchen die zum windows-fenster werden. danach startet er in den starthilfe-modus mit windows lädt dateien... und danach in den typischen bildschirm mit dem windows-ladebalken. abschließend wird der blaue anmeldemildschirm in niedriger auflösung angezeigt, nur ohne jede möglichkeit irgendwas anzuklicken. die maus ist zwar da und läst sich auch flüssig bewegen, nur fehlt der gewohnte anmelde-button auf meinen user-account.

meine idee warum dieses problem aufgetreten ist, wäre diese:
firefox blieb kurz hängen weil wohl ein automatische update bisschen mehr rescourcen benötigte. vorschnell mitten update laptop aus --> defekt installierter treiber :(
allerdings hilft jede bisher gefundene lösung in foren nichts, da ich ja in keinem modus bis an den normalen desktop komme...

natürlich weiß ich die lösung mit backup, neues win draufgepackt und los gehts...aber mich würde eine andere lösung doch mehr erfreuen ;)

eine idee wäre noch die grafikkarte mal auszubauen und wieder einzubauen. vielleicht aktiviert sich so der standart-grafiktreiber und ich komm wieder in menüs um dann weiter rumzukonfigurieren.

freue mich über jede hilfe ;)

(auto)admin

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 21. März 2012, 11:45:35 »
Da ist wahrscheinlich der Grafiktreiber völlig durcheinander. Wenn Du nicht mehr in Windows hineinkommst hilft nur die Systemreparatur mit der Vista-DVD. Am Sinnvollsten wäre, Du stellst ganz einfach Dein Backup wieder her.

vista windows probleme startet treiber problem keine taste anzeigen win
laptop wieder modus funktioniert datei grafik notebook firefox recovery pes