380 Benutzer online
15. Januar 2021, 18:18:38

Windows Community



Zum Thema Probleme mit Orbit Downloader - Und welchen Windowseigenen Downloader für Dateien meinst du? Sagt mir jetz gar nichts.Damit meine ich den aus dem Kontextmenü... (rechte Maustaste -> Speiche... im Bereich PC Software
Autor Thema:

Probleme mit Orbit Downloader

 (Antworten: 30, Gelesen 32704 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
Re: Probleme mit Orbit Downloader
« Antwort #15 am: 10. April 2013, 18:36:49 »
Und welchen Windowseigenen Downloader für Dateien meinst du? Sagt mir jetz gar nichts.

Damit meine ich den aus dem Kontextmenü... (rechte Maustaste -> Speichern unter...)

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #16 am: 10. April 2013, 19:24:50 »
Und wie soll das bei einem eingebetteten Flash player video gehen dass du im Browser ansehen?
Das geht nicht. Genau dafür gibt es ja die ganzen programme und tools.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
« Antwort #17 am: 10. April 2013, 19:29:09 »
Und deswegen steht diese Lösung in meinem Beitrag auch nicht unter "Für Videos", sondern unter "Ansonsten"...

Schließlich kann man nicht nur Videos downloaden...

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #18 am: 10. April 2013, 19:50:15 »
Ich lade jetzt alle Files statt mit dem Orbiter mit :

http://www.streamtransport.com/


Mediatheken von ARD und ZDF gehen auf jeden Fall. Wenn der Stream auf dem Desktop angezeigt wird und läuft läd das Teil den Stream herunter.

Anreni

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #19 am: 11. April 2013, 23:19:16 »
Das Ding scheint recht gut zu gehen. Herzlichen Dank, echt, ich such(te) mir nen Wolf.....

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
Re: Probleme mit Orbit Downloader
« Antwort #20 am: 11. April 2013, 23:27:45 »
 :wink

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #21 am: 16. Mai 2013, 20:22:53 »
Unglaublich ich habe das extakt selbe Problem und ich habs gelöst!
Mein Orbit downloader hat immer problemlos funktoniert...
vor paar Tagen hat er ein Update gemacht und beim öffnen von Orbit erschien eine Meldung wo er nach der Netzwerkkarte fragte. ICh wählte die richtige und dann, sobald das Programm lief, schmiss er meine FritzBox komplett raus! Die Startete einfach komplett neu und solage ich Orbit nicht beendete, startete sie dauernd neu! Irgned eine Funktion muss da heftig was anrichten!

Nach einigen tests bemerkte ich, dass diesmal zeitgleich zum Orbit ein weiteres Tool names "winPcap" installiert wurde...
Ich habe Orbit und das winpcap runtergeschmissen und Orbit neu installiert. Beim entpacken startet Orbit 4.1.1.18 die installation von winpcap.
Diese habe ich abgebrochen! Orbit hat dann ganz normal weiter installiert. Jetzt ist der Effekt weg! Ich kann wieder laden und der Router bleibt online!
« Letzte Änderung: 16. Mai 2013, 20:25:37 von djtongi »

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #22 am: 16. Mai 2013, 20:55:08 »
 :wink Danke für den Hinweis. Werde bei einem erneuten Versuch mal darauf achten. Komme aber bislang ohne das Teil auch ganz gut klar. Kannst ja mal berichten, ob der Orbit auch noch in vollem Umfang funktioniert oder ob einige Features ohne diese winpcap verloren hat. Ja ich kann mich an diese winpcap Installation erinnern. Kam mir auch seltsam vor.

Habe übrigens über diese winpcap folgendes gefunden:

Konkrete Anwendung findet WinPcap in Netzwerküberwachungssoftware, wie zum Beispiel Wireshark (ehemals Ethereal), Nmap, AutoScan-Network, Snort, Cain & Abel, WinDump und ntop. Emulationssoftware, wie beispielsweise QEMU oder coLinux kann mit WinPCap direkt in ein Netzwerk eingebunden werden, ohne eine virtuelle Netzwerkkarte (TUN/TAP) im System zu installieren.
Da die Pakete verfügbar sind, bevor sie vom Betriebssystem verarbeitet werden, kann die Schnittstelle auch verwendet werden, um Schadprogramme in den empfangenen Paketen einzuschleusen, die nicht von den Sicherheitsfunktionen des Betriebssystems oder der unter dem Betriebssystem laufenden Schutzprogramme abgefangen werden. So kann auch schädliche Software in die Systemumgebung eingeführt werden.  8o

Also nicht so dolle das Teil und sehr mit Vorsicht zu genießen. Ich kann mir aber immer noch nicht erklären was die Entwickler des Orbiter dazu treibt so ein Teil mit einzubauen. Es scheint aber nicht bei allen Anwendern zu Problemen zu führen sonst würde es ja mehr Usern auffallen.

Anreni

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #23 am: 16. Mai 2013, 21:41:46 »
ich denk das dass in zusammenhang mit einem gewissen Netzwerkchip und/oder Router auftritt....

Welche Netzwerkkarte/controller hast du?

Bei mir ist es ein Atheros AR81xx mit einer Fritzbox 7330SL
mit Win 7 sp1

Denke mal, dass Orbit genauso wie wireshark die Pakete, die Ankommen, nach den Medialen inhalten durchsucht und ggf. dort versucht sie rauszuziehen und verändert wohl irgend eine Prüfsumme oder ähnlich, was wiederum dem router gar nicht mehr gefällt....

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #24 am: 16. Mai 2013, 21:53:57 »
Bei mir werkelt ein Realtek RTL8168/8111 PCI-E Gigabit Ethernet Adapter mit einem Speetport  W 920V, also defacto auch einer Fritzbox in anderem Gewand. Hab auch W7 Ultimate SP1 drauf.
« Letzte Änderung: 16. Mai 2013, 22:09:08 von Anreni »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
Re: Probleme mit Orbit Downloader
« Antwort #25 am: 16. Mai 2013, 23:33:45 »
okay... ja irgend ein faktor muss da noch mit reinspielen.... wir sind ja nicht die einzigen, die orbit mit ner fritzbox verwenden :-\

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #26 am: 17. Mai 2013, 02:24:03 »
Bei mir ist übrigens auch eine Fritzbox im Einsatz.
[bei mir blockierte Orbit auch das ganze Internet, siehe oben bzw Seite 1]

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #27 am: 19. Mai 2013, 20:48:26 »
So hab es auch getestet.... wenn man dieses "winPcap" an der Installation hindert geht alles normal wie es sein soll.  :stinker

Anreni

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #28 am: 20. Mai 2013, 18:01:31 »
.... großes ABER!...., denn der Seitenaufbau  wird sichtbar gebremst. Immer eine Verzögerung von mehreren Sekunden. Auch ein deaktivieren von Grab+ in der Taskleiste und im Browser hilft nichts. Nach der Deinstallation geht alles dann gewohnt schnell. Werde den Orbiter also nur dann installieren, wenn es nicht anders geht und wenn es mir soooo wichtig ist diesen File zu laden, dass sich die Mühe lohnt. Ansonsten hat der bei mir ausgedient. Das Teil ist irgendwie verbockt.

Anreni

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #29 am: 23. Mai 2013, 07:45:48 »
Habe Orbit deinstalliert und komplett aus der Registry entfernt.

Hatte seit dem update auf Version 4.1.1.13 ständig Probleme mit der FritzBox. Hier der Link zu Wikipedia und dem Artikel über winpcap.

http://de.wikipedia.org/wiki/WinPcap

Danke, aber sowas brauche ich nicht auf meinem Rechner
« Letzte Änderung: 23. Mai 2013, 08:00:06 von kadejott »

windows update 64bit probleme download programme neustart problem installation keine
www lan forum rechner vom installieren geht anzeigen andere kein
Orbit kein Internet Internetabbruch 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen