222 Benutzer online
24. Februar 2024, 21:22:31

Windows Community



Zum Thema PC erwacht automatisch aus Standby - Ist das aus dem Bild ersichtliche Häkchen bei Dir in den Einstellungen der Netzwerkkarte(n) aktiviert?... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

PC erwacht automatisch aus Standby

 (Antworten: 47, Gelesen 30757 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: PC erwacht automatisch aus Standby
« Antwort #30 am: 17. April 2010, 09:11:21 »
Ist das aus dem Bild ersichtliche Häkchen bei Dir in den Einstellungen der Netzwerkkarte(n) aktiviert?

(auto)bot

(auto)admin

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #31 am: 17. April 2010, 09:36:52 »
War schon ein Tipp von quaster. Hab es scho vor Tagen entfernt und mich dann durch die Trigger gewühlt. Hab jetzt mal die PCWelt W7Services genutzt und die empfohlene PCWelt Einstellung dort übernommen. Ursprungskonfiguration natürlich gesichert. Bin jetzt mal gespannt ob es was bringt ausser Nachteile.

Anreni

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #32 am: 17. April 2010, 09:54:13 »
Sagt die Ereignisanzeige (eventvwr) etwas dazu aus, was den PC gestartet hat?

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #33 am: 17. April 2010, 10:08:28 »
Die gibt leider nix her... schau hier

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #34 am: 17. April 2010, 10:11:58 »
Was steht unter "Details"?

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
Re: PC erwacht automatisch aus Standby
« Antwort #35 am: 17. April 2010, 10:41:23 »
Na dann....hab ich extra nicht rein gemacht, da dort auch nicht viel aussagekräftiges steht.... wenn du da was herauslesen kannst bist du mein Held [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #36 am: 17. April 2010, 10:50:08 »
Na, da werde ich wohl nicht Dein Held werden.

Schau mal, ob sich in Deiner Registry die CLSID findet, die unter "ActivityID" steht. Aber ich stochere auch nur im Nebel...

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #37 am: 17. April 2010, 11:04:36 »
Tja so sieht es aus. Werde jetzt mal diese Nacht mit den eingeschränkten Diensten versuchen. Sollte dies nicht fruchten, so werde ich díe Aktivierung durch Programme deaktivieren: [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #38 am: 17. April 2010, 13:22:28 »
schon mal beim Defender vorbeigeschaut ?

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #39 am: 17. April 2010, 13:42:07 »
Der ist bei mir deaktivert, da NIS alles prüft. Hab ihn mal wieder aktiviert. PC startete heute Nacht wieder um 4:53h. Was aber noch mehr nervt ist, dass er anschließend auch nicht mehr selbstständig in Standby geht. Der rennt dann schön 5 Stunden und länger bis ihn wieder einer ins Standby schickt. ?(
« Letzte Änderung: 18. April 2010, 10:44:42 von Anreni »

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
Re: PC erwacht automatisch aus Standby
« Antwort #40 am: 21. April 2010, 11:52:04 »
Tja so sieht es aus. Werde jetzt mal diese Nacht mit den eingeschränkten Diensten versuchen. Sollte dies nicht fruchten, so werde ich díe Aktivierung durch Programme deaktivieren: [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

So half alles nichts, hab die Aktivierung durch Programme nun in den Energieenstellungen deaktiviert. Nun ist wirklich Ruhe. Muss ich halt wieder aktivieren, wenn ich was über die TV Karte aufnehmen will, aber was soll's. Ist ja wirklich ein Ding, dass ich nicht herausbekomme, welches Programm den PC immer aufweckt. So oder so, es ist wenigstens halbwegs gelöst.

Gruß und Danke für die Beteiligung

Anreni

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 35
  • Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.
« Antwort #41 am: 22. April 2010, 12:33:16 »
Hallo Anreni,

noch mal so ein Geistesblitz: wann führt Dein Router seine Zwangstrennung vom Netz durch ?
Nur so ein Gedanke.....
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #42 am: 22. April 2010, 14:11:10 »
 :D ha... hab ich auch schon dran gedacht  :D In meiner alten Eumex konnte ich die Zwangstrennungszeit noch festlegen, bei dem neuen Speedport  W920V gibt es die Option offenbar nicht mehr. Konnte nichts dergleichen mehr finden. Die Zeit wurde automatisch immer zwischen 3-4Uhr gelegt bei der Eumex. Du wirst lachen, das war mein erster Gedanke. Im Protokoll wird nun immer um 8:43Uhr getrennt. Das ist schon eine seltame Zeit was. Wie kommt der Router auf so was??
Jedenfalls nicht um 04 Uhr rum. Kann also eigentlich nichts damit zu tun haben.

Aber solche Geistesblitze bringen oft die Lösung. Weiter so!

Hier übrigends wird darüber debattiert, warum der W920V keine Option mehr bietet die Zwangstrennung zu definieren. Ist also defakto so.

http://foren.t-online.de/foren/read/service/hardware/speedport-900er-serie/zwangstrennung-und-w920v,544,3461203,page=1,fid=84b72be.html
« Letzte Änderung: 22. April 2010, 14:25:33 von Anreni »

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #43 am: 17. Mai 2010, 22:24:48 »
Hab gelesen, dass das Service Pack 1 für W7 eine Verbesserungen der Energieoption mitbringen soll. Probleme die offenbar viele Anwender haben sollen damit behoben werden. Ich habe Hoffnung.

Der PC meines Sohnes, der in den Hauptkomponenten etwa mit meinem identisch ist, fährt auch nicht mehr ins Standby.

Habe nun auch das Fixit Tool von MS schon bemüht

http://fixitcenter.support.microsoft.com/Portal/

... ohne Erfolg.

Stochere weiter im Dunkeln was die Ursache betrifft.

Kommt Zeit kommt Rat ...  :wink
« Letzte Änderung: 17. Mai 2010, 22:49:15 von Anreni »

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #44 am: 26. Januar 2011, 08:43:07 »
Auch hier fand sich keine Lösung für mein Problem.

Nur wenn ich in den Energieoptionen den "Zeitgeber zur Aktivierung" abstellte blieb die Kiste aus, ging dann aber auch nicht mehr an für TV Aufnahmen. Selber in den Standby fuhr er aber dennoch nicht mehr.

Eine Lösung brachte jeweils nur eine Neuinstallation, die bei W7 aber ja kein Problem mehr darstellt nur etwas Zeit kostet. Wenn man da an XP denkt ist das doch ein Klacks oder?

Gruß Anreni
« Letzte Änderung: 26. Januar 2011, 08:45:18 von Anreni »

vista windows pro dienste update probleme startet neustart treiber fax
problem lan sleep system rechner vom faxempfang geht anzeigen einschalten
windows xp neu aufsetzen neu installieren