276 Benutzer online
03. August 2021, 06:26:35

Windows Community



Zum Thema WD SATA-Festplatte wird bei Win7 Installation nicht erkannt - Hallo zusammen!Ich bin neu hier im Forum.Ich habe zurzeit Win7 Ultimate (32-Bit) auf meinem Rechner. Ich habe nun meine lizensierte Version von Win7 Prof. (32 B... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

WD SATA-Festplatte wird bei Win7 Installation nicht erkannt

 (Antworten: 1, Gelesen 10304 mal)

SaskiaB

  • Gast
WD SATA-Festplatte wird bei Win7 Installation nicht erkannt
« am: 06. Oktober 2012, 18:49:07 »
Hallo zusammen!

Ich bin neu hier im Forum.
Ich habe zurzeit Win7 Ultimate (32-Bit) auf meinem Rechner. Ich habe nun meine lizensierte Version von Win7 Prof. (32 Bit) wiedergefunden, die ich aus der Schule habe. Diese wollte ich nun installieren. Aber, wie der Titel schon sagt, wird meine SATA-Festplatte nicht im Win7-Setup erkannt.

Die Festplatte wird einwandfrei im BIOS angezeigt und wenn ich das Setup abbreche, kann ich Windows wieder normal starten von der besagten Festplatte.
Schon bei der Installation des jetzigen OS hatte ich dieses Problem und ich weiß noch, dass ich einen Treiber auf einen Stick installieren musste, damit ich den aus dem Win7-Setup starten kann.

Jedoch weiß ich nicht mehr welcher Treiber und ich habe ihn nicht mehr. Ich habe schon nach Treibern für die u.g. Festplatte gesucht, habe jedoch nicht genau den Richtigen gefunden, da es anscheinend keinen Treiber für Win7 gibt. Ich habe dann auch versucht den SATA-Controller Treiber (von ULi) vom Stick aus in dem Setup zu starten. Das hat jedoch auch nicht funktioniert...
Nach stundenlangem gegoogle, habe ich mich nun hier angemeldet.

Mein System:
Acer Aspire T650
aktuell Win7 Ultimate
CPU Intel Dual Core 2x2,66 GHz
2GB DDR2-RAM
Mainboard Rc410-m2 V. 2.1
Hard Drive Western Digital Caviar Blue WD1600JS

Ich hoffe, jemand kann mir helfen!
Danke schonmal im Voraus!

Mfg,
Saskia

(auto)bot

(auto)admin

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2012, 19:26:58 »
Im Bios die "optimize defoult " laden,(letzte Seite) . Dann noch mal probieren.Nur wieso nicht bei Ultimate bleiben.  :grübel

Und auf der Acer Supportseite findest du den Sata Treiber
Intel Rapid Storage Techn.


http://support.acer-euro.com/drivers/desktop/aspire_t650.html
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2012, 19:53:08 von Pebro1 »

vista windows treiber festplatte bit driver installation keine for installiert
forum system pci installieren festplatten erkannt setup 32bit kein win
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen