322 Benutzer online
17. November 2019, 15:42:45

Windows Community



Zum Thema pagefile.sys in Windows 8 vorhanden? - Gibt es die  pagefile.sys (Auslagerungs-Datei) eigentlich noch in Windows 8?Macht es Sinn die pagefile.sys auf eine 2. Festplatte auszulagern, wenn die ers... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

pagefile.sys in Windows 8 vorhanden?

 (Antworten: 7, Gelesen 3180 mal)

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1237
  • Windows Vista
pagefile.sys in Windows 8 vorhanden?
« am: 11. August 2013, 13:15:39 »
Gibt es die  pagefile.sys (Auslagerungs-Datei) eigentlich noch in Windows 8?

Macht es Sinn die pagefile.sys auf eine 2. Festplatte auszulagern, wenn die erste Platte eine SSD mit begrenztem Speicher ist?

Hab aktuell noch kein Windows 8 und bin langsam am überlegen umzusteigen, nachdem bald das Startbutton-Update kommt => http://www.go-windows.de/windows8/windows-8-1-startbutton-ab-mitte-august/  :-) auch um evtl. mal die Programmierung von Windows 8-Apps anzusehen...

mfg
Markus
meinpc - go-windows.de

(auto)bot

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #1 am: 11. August 2013, 13:51:03 »
Gibt es die  pagefile.sys (Auslagerungs-Datei) eigentlich noch in Windows 8?

Macht es Sinn die pagefile.sys auf eine 2. Festplatte auszulagern, wenn die erste Platte eine SSD mit begrenztem Speicher ist?
Jop, ist bei mir knapp 1,2 GB groß, nutze ebenfalls eine SSD (Samsung SSD 840 mit 500 GB).

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #2 am: 12. August 2013, 22:46:11 »
Hi,

um die SSD zu schonen, würde ich alles auf eine normale HDD umlagern, was möglich ist. Falls 8 auch eine hiberfile.sys hat auch diese oder den gesamtem Part 'eigene Dateien' etc.
Ich bin noch kein SSD Fan und WIN8 überhaupt nicht. Das aber darf ich mit mir selbst ausmachen ;-)

Gruß Harald

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #3 am: 13. August 2013, 03:27:47 »
Zitat
Macht es Sinn die pagefile.sys auf eine 2. Festplatte auszulagern, wenn die erste Platte eine SSD mit begrenztem Speicher ist?
Nein. Damit verschenkst Du Schnelligkeit.

Zitat
würde ich alles auf eine normale HDD umlagern, was möglich ist.
Warum denn das? Wenn ich eine SSD habe, will ich sie und ihre Vorteile doch auch nutzen! Wenn ich alles "umlagere" kann ich mir eine SSD sparen. Natürlich wird gar nichts umgelagert. Nur dann wird Windows wirklich schnell durch eine SSD.

Nur wirklich selten genutzte Daten kann man sinnvoll "umlagern".

Zitat
Ich bin noch kein SSD Fan und WIN8 überhaupt nicht.
Warum ist Win8 "kein SSD-Fan"? Ich bin zwar nicht direkt ein Freund von Win8, aber mit SSD kann es sehr wohl umgehen und ist dafür gut geeignet. Das hat SB doch eben erst beschrieben...
« Letzte Änderung: 13. August 2013, 03:44:25 von Springer »

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #4 am: 13. August 2013, 16:52:39 »
Warum ist Win8 "kein SSD-Fan"? Ich bin zwar nicht direkt ein Freund von Win8, aber mit SSD kann es sehr wohl umgehen und ist dafür gut geeignet. Das hat SB doch eben erst beschrieben...
Sorry! Ich habe gemeint dass ich kein WIN8 FAN und kein SSD Fan bin, nicht aber, dass WIN8 kein SSD FAN ist. Was ich geschrieben habe, ist missverständlich ausgedrückt.
Wer die Hardware der SSD kennt und den Lebenszyklus in Abhängigkeit der Read/Write Aktivität, wird sich als Profi keine SSD kaufen. Ich habe zu viele Ausfälle auch bei Profis kennengelernt, welche alle sofort wieder auf die normale HDD umgestiegen sind. Pech gehabt???? ich glaube nicht. Meine Kiste ist auch ohne SSD schnell genug.
Dann meine ich: Geschwindigkeitseinbußen beim Auslagern auf eine andere Platte liegen da eher im Millisekundenbereich. Das System selbst ist allerdings nachgewiesenermaßen deutlich schneller, im Betrieb ist reichlich RAM aber auch nicht zu verachten und kommt nahe dran.

liebe Grüße

Harald aus RE

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: pagefile.sys in Windows 8 vorhanden?
« Antwort #5 am: 13. August 2013, 18:22:57 »
Es gibt Leute, die würden mich durchaus als "Profi" bezeichnen (auch wenn mir persönlich dieser Ausdruck nicht so ganz schmeckt) und verwende eine SSD. Die aktuellen (und vermutlich auch folgende) SSDs sollen auch bei starker Write-Belastung wesentlich länger halten als HDDs. Was die Read-Belastung angeht haben SSD sowieso einen Vorteil, denn da hier keine Mechanik beansprucht wird, tritt bei Read-Vorgängen auch nahezu kein Verschleiß auf - ganz im Gegenteil zu HDDs...
Und du solltest die Geschwindigkeitseinbußen lieber in % angeben, dann weißt du hinterher, wieviel ein paar ms ausmachen - aber du kannst dir das ja mal ausrechnen: Meine Samsung 840 hat eine durchschnittliche Antwortzeit von 0.5 ms, meine Toshiba HDD eine von > 100 ms...DAS ist definitiv ein Unterschied!

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #6 am: 13. August 2013, 19:28:57 »
Hallo SB,

ich werde mich hüten Dir zu widersprechen, zumal ich selbst keine SSD nutze. Wie bei Antivirensoftware beteilige ich mich auch hier nicht an Diskussionen sondern was ich hier schreibe, sind nur meine Erfahrungen und stellen nicht die Ansicht Anderer da. Aktiv bin ich seit DOS 5.0 und meine Kenntnisse sind nicht die von Profis, reichen aber zurück bis zum 'AKKU' im Prozessor. So sollte sich dann jeder seine Meinung bilden aus den Aussagen von vielen Erfahrungen oder sich seine Eigenen Erfahrungen machen. Zu den letzteren zähle ich. Der Bericht KLICK hat aber auch was, falls der Autor nicht spinnt. So , Roman Ende und

Gruß Harald

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #7 am: 13. August 2013, 19:43:05 »
Also, ich habe jetzt alle fünf Rechner in meinem Besitz (PCs und Laptops) auf SSD umgerüstet, habe noch keinerlei Schwierigkeiten oder gar Ausfälle erlebt und bin begeistert. Selbst wenn eine herkömmliche Festplatte vielleicht haltbarer wäre, was ich nicht glaube, würde ich bei den SSDs bleiben und halt ganz einfach öfter sichern.

Das Problem ist natürlich, daß alle modernen Speichermedien in mehr oder weniger zig Jahren nicht mehr lesbar sein werden. Eigentlich sollte man also wieder auf Stein, Papyrus und Papier umsteigen. Aber wer macht das schon? Trotzdem schade, daß in 4000 Jahren sich kein Schwein mehr an meinen Ergüssen delektieren können wird...  :zwinkern
« Letzte Änderung: 13. August 2013, 19:47:20 von Springer »

windows sys win datei yahoo hohe vorhanden search swapfile pagefile
durchschnittliche hiberfile antwortzeit go-windows win8 yms bge zg4 d2k zgu
pagefile.sys Windows 8 Auslagerungsdatei 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen