275 Benutzer online
10. Dezember 2018, 05:42:34

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Windows 8 - PRO & CONTRA - Nein, gibt ja keine Hersteller  Aber ich hatte mal ein Windows Mobile Phone. Katastrophe!Das hat dir der TEUFEL gesagt  naja trotzdem die etablierung ... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

Windows 8 - PRO & CONTRA

 (Antworten: 152, Gelesen 56979 mal)

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: Windows 8 - PRO & CONTRA
« Antwort #60 am: 19. März 2013, 10:59:30 »
Nein, gibt ja keine Hersteller  :zwinkern
Aber ich hatte mal ein Windows Mobile Phone. Katastrophe!

Das hat dir der TEUFEL gesagt  :zwinkern

naja trotzdem die etablierung eines "handybetriebsystems" ist schon nicht so einfach sicher wenn man Microsoft -FAN ist macht das Sinn alles aus einer Hand aber wie gesagt ich find es auf den ersten Blick zu umständlich :/

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #61 am: 19. März 2013, 11:13:40 »
Ach aLiSD,  wenn man es mal ausprobiert hat ist es gar nicht so umständlich.

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1291
  • "ich bin schwul und das ist gut so"
« Antwort #62 am: 22. März 2013, 08:58:06 »
Also jetzt will ich doch auch mal meinen Senf achne Kommentar zu Win8 loswerden....

also zu erst will ich mal sagen, dass ich Win8 auf meine alte Hardware gezogen habe...und ich bin BEGEISTERT !!

was die Leistung angeht klasse schneller START und jetzt kann ich meinen Touchbildschirm vollends nutzen (wobei wenn man Jahre lang Mouse gewohnt ist, ist es schon etwas ...tja ich brauche halt was in der Hand [spoiler]was hartes GRINS[/spoiler]

was die Systemleistung angeht auch ein dickes PLUS für Win8 mein Prozessorlüfter jault jetzt nicht mehr so...

Auch das BS läuft sehr stabil...bisher noch keinen Absturz gehabt... wenn ich da an die ersten Schritte mit Vista denke ...

ja die Kacheln sind gewöhnungsbedürftig, aber man[spoiler]Frau auch[/spoiler] gewöhnt sich schnell daran....

ich finde WIN8 ist das beste BS was Microsoft bisher rausgebracht hat.

Auch die Sync Funktion über Skydrive is eine gute Sache, da ich auch meinem Medion Netbook auch Win8 installiert habe (Okay ich musste in der Regristry rödeln um die Bildschirmauflösung zu ändern Dr. Google sei Dank)

einfach Klasse

Gruß MATAG [spoiler]der andere MARKUS[/spoiler]

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #63 am: 25. März 2013, 19:39:09 »
Hab mir Win8 auf dem Server virtualisiert und muss sagen, dass es schon ziemlich abgeht ... und mit StarDock siehts dann fast wieder wie Win7 aus  :wink
Das einzige, was mir persönlich nicht gefällt, ist der Webbrowser als App. An diesen kann ich mich nicht gewöhnen, der Rest ist jedoch Top. An der Perfomance muss man gar nicht rummeckern, schneller als Win7 auf jeden Fall.
meinpc - go-windows.de

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #64 am: 26. März 2013, 00:33:50 »
Nur als Hinweis gedacht :
W8 startet deswegen schneller ,da es im Grunde genommen, in den Standby Modus geht. Und nicht wie W7 komplett herunterfährt.


Und warum den Webbrowser per App nutzen . Wenn doch auf dem Desktop der Browser auch nutzbar ist. Ohne die eingeblendete Suchleiste.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Re: Windows 8 - PRO & CONTRA
« Antwort #65 am: 26. März 2013, 07:28:43 »
Zitat
W8 startet deswegen schneller ,da es im Grunde genommen, in den Standby Modus geht. Und nicht wie W7 komplett herunterfährt.
...was im Übrigen brandgefährlich ist, wenn man mit etwas anderem als Win8 bootet, also DOS, Linux etc., weil dann Daten verloren gehen und letzlich das ganze Datensystem zerstört werden kann. Win8 ist insoweit alles andere als sicher und konsistent, sondern nur für anspruchslose Amateure und Zocker etc. geeignet.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5853
« Antwort #66 am: 26. März 2013, 07:39:58 »
Da hat Windows aber einen eigenen Schutzmechanismus eingebaut... Es ist nicht einfach aus diesem Stand-by mit einem anderen BS zu booten, da Windows 8 dies verhindert.

Eigentlich wäre es genauso, wenn du versuchen würdest ein laufendes Windows 7 über den Datei-Explorer oder die CMD neu zu booten. Funktioniert auch nicht. Das laufende System muss beendet werden.
Und unter Win 7 war dieser Stand-by doch auch schon möglich.

Daher verstehe ich deine Panikmache nicht ganz. Vielleicht erläuterst du es ein wenig näher...

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #67 am: 26. März 2013, 07:41:17 »
Für Multiboot sollte man den Schnellstart deaktivieren. Wer sich mit Multiboot, Linux & Co beschäftigt wird das schon hinbekommen.


Ein anspruchsloses Amateur :)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5853
« Antwort #68 am: 26. März 2013, 07:45:29 »
Braucht man aus meiner Sicht auch nicht. In jedem Fall muss das System neu gestartet werden, wenn ein anderes BS gewählt werden soll.
Der User wird es spätestens merken, wenn er lediglich den Ein-/Aus-Button drückt und das System keinerlei Auswahlmöglichkeit zum Booten bringt.


  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #69 am: 26. März 2013, 08:06:59 »

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5853
Re: Windows 8 - PRO & CONTRA
« Antwort #70 am: 26. März 2013, 08:19:53 »
Jetzt frage ich mich aber, wie kommen die auf die Linux Distribution  :grübel
Ich habe bei aktivierter Schnellstartfunktion doch keine Möglichkeit ein anderes System auszuwählen?

Für mich hört sich das eher so an, dass sie mittels einem anderen Linuxrechner auf die umgestöpselte WIN 8 Systemplatte geschrieben haben.

Ich hatte während der WIN 8 Beta Zeit beide Systeme auf meinem Laptop und konnte bei der Benutzung von Win 8 und der Schnellstartfunktion nicht mit Win 7 booten. Ich musste Win 8 richtig Runterfahren und Neustarten.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #71 am: 26. März 2013, 09:57:46 »
Damit es hier nicht langweilig wird ,stelle ich schon mal Windows Blue vor. Der Nachfolger von W8.
 

http://www.drwindows.de/content/1731-windows-blue-build-9364-geleaked-screenshots-videos.html


« Letzte Änderung: 26. März 2013, 10:02:08 von Pebro1 »

  • Moderator
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #72 am: 26. März 2013, 10:43:08 »
Mein Win8 läuft sowieso 24/7, starte nur neu wegen Updates. Und ich weiss nicht genau wie schwerwiegend die Virtualisierung auf Win8 war, wird es wohl schon ein bisschen schneller gemacht haben. Blue ist doch "nur" ein Update zu Win8. Win9 kommt irgendwann 2014 ...

hier noch der Link (englisch)
http://www.neowin.net/news/rumor-windows-9-coming-november-2014

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #73 am: 26. März 2013, 11:17:51 »
Die Veränderungen ,die Blue mitbringt, ist der nächste Schritt zu W9.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #74 am: 26. März 2013, 13:50:05 »
Ich habe bei aktivierter Schnellstartfunktion doch keine Möglichkeit ein anderes System auszuwählen?
Doch, kann eingestellt werden, wenn ein anderes Betriebssystem in der BCD angegeben ist.
Läuft allerdings auf das Gleiche hinaus: Bei Auswahl eines alternativen Betriebssystems startet Windows 8 soweit, dass es sich sauber beenden kann und startet dann das andere Betriebssystem.

...was im Übrigen brandgefährlich ist, wenn man mit etwas anderem als Win8 bootet, also DOS, Linux etc., weil dann Daten verloren gehen und letzlich das ganze Datensystem zerstört werden kann. Win8 ist insoweit alles andere als sicher und konsistent, sondern nur für anspruchslose Amateure und Zocker etc. geeignet.
Siehe oben.
Wenn man natürlich GRUB als primären Bootmanager nutzt, sollte man darauf achten, dass man den aktuellen nutzt - der ist (soweit ich weiß - noch nicht selbst getestet!) dazu in der Lage, anschließend genauso zu verfahren, wie der Bootmanager von Windows 8.
Wer ältere Versionen verwendet, hat letzten Endes selbst Schuld!
Insgesamt lässt sich also sagen: Überwiegend mehr Panikmache, als ernsthaftes Problem!

windows pro update directx download neustart aldi wlan forum auslesen
installieren kein microsoft win vor spiele aktivieren bios deaktivieren notebook