299 Benutzer online
25. August 2019, 03:00:19

Windows Community



Zum Thema BITTE UM HILFE!!! EXPLORER-PROBLEM / HOSTPROZESS RUNDLL32 FUNKTIONIERT NICHT!!! - hallo zusammen!habe seit vorgestern ein nerviges problem mit vista.will nunmehr versuchen, eine chronologische historik der ereignisse zu schildern, um eine evt... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

BITTE UM HILFE!!! EXPLORER-PROBLEM / HOSTPROZESS RUNDLL32 FUNKTIONIERT NICHT!!!

 (Antworten: 15, Gelesen 8326 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
BITTE UM HILFE!!! EXPLORER-PROBLEM / HOSTPROZESS RUNDLL32 FUNKTIONIERT NICHT!!!
« am: 06. Mai 2009, 21:23:56 »
hallo zusammen!

habe seit vorgestern ein nerviges problem mit vista.

will nunmehr versuchen, eine chronologische historik der ereignisse zu schildern, um eine evtl. fehlersuche zu beschleunigen.
neuer laptop, vor ca. 3 wochen gekauft. installiert ist vista home premium. allerdings mit partitionen c: und d: vista ist auf c:

vorgestern abend VIRTUAL DUB runtergeladen, da ich sehr viel mit movies/videos arbeite. VD entpackt u. wollte die erste datei cutten, plötzlich kam eine fehlermeldung in VD u. der explorer musste sich neu starten. seitdem besteht das problem, sobald ich auch nur den ornder öffne, wo meine videodateien sind. 
>>> habe dann nach info eines anderen users folgenden schritt getan: Geh in die Registry: Start-Ausführen >> regedit << ok.
Dort suchst du den Eintrag:

HKEY LOCAL MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion . Bei Current Version nicht mehr auf das + Zeichen klicken, sondern direkt drauf. Den Eintrag "ProgramFilesDir" ändern auf das Laufwerk D:.    Neustart. Fertig.[/b]

nun erscheint beim öffnen des ordners folgender hinweis:
Fehler beim Laden von D:\Program Files\Movie Maker\wmm2clip.dll Das Angegebene Modul kann nicht gefunden werden

also ist zwar keine direkte hostprozess-fehlermeldung mehr, dennoch existiert das problem anscheinend weiter.

Bitte um Hilfe! Würde gerne zunächst die Registry wieder auf C: zurücksetzen, damit der ursprungszustand wieder hergestellt ist u. dann step by step mit der fehlersuche beginnen! Vielleicht kennt sich ja jemnd. gut in vista aus u. kennt ggf. die hier geschilderte problematik!!!

DANKE IM VORAUS!

MFG
S.

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 06. Mai 2009, 22:00:39 »
Hallo und :bigwelcome

Mit VD kenne ich mich nicht aus, aber kann es sein, das VD einen Codec installiert?
Gibt es evtl. eine neuere Version von VD?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #2 am: 06. Mai 2009, 22:02:20 »
hi!

danke für die antwort. ich denke zunächst einmal sollte ich die Hkeylocal machien reg. wieder auf c umstellen aber jetzt geht der befehl regedit nicht mehr. wie kann ich das lösen?

mfg

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #3 am: 06. Mai 2009, 22:03:31 »
Wieso geht regedit nicht mehr?
Zur Not sollte die Systemwiederherstellung das Problem lösen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #4 am: 06. Mai 2009, 22:11:27 »
die geht komischerweise auch nicht mehr !?! :O

ich denke mal, seitdem gestern die registry auf d: umgestellt wurde...
da steht: C:\Windows\System32\rstrui.exe konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig.......

ich vermute stark, dass man diesen Befehl HKEY LOCAL MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion . Bei Current Version nicht mehr auf das + Zeichen klicken, sondern direkt drauf. Den Eintrag "ProgramFilesDir" ändern auf das Laufwerk D: wieder rückgängig machen muss um dann wieder mit der systemwiederherstellung arbeiten zu können .... aber wie???

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: BITTE UM HILFE!!! EXPLORER-PROBLEM / HOSTPROZESS RUNDLL32 FUNKTIONIERT NICHT!!!
« Antwort #5 am: 06. Mai 2009, 22:44:37 »
die geht komischerweise auch nicht mehr !?! :O

ich denke mal, seitdem gestern die registry auf d: umgestellt wurde...
da steht: C:\Windows\System32\rstrui.exe konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig.......

ich vermute stark, dass man diesen Befehl HKEY LOCAL MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion . Bei Current Version nicht mehr auf das + Zeichen klicken, sondern direkt drauf. Den Eintrag "ProgramFilesDir" ändern auf das Laufwerk D: wieder rückgängig machen muss um dann wieder mit der systemwiederherstellung arbeiten zu können .... aber wie???

Windows / System 32 dort kannst du die Programme aufrufen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #6 am: 06. Mai 2009, 22:51:02 »
hey danke!!!
endlich mal ein lichtblick. also in system32 bin ich drin...wo muss ich drauf?
(bin kein vista freak, also bitte so erklären, dass ein rookie das auch versteht)

danke.

ps. kann ich da auch wieder auf c umstellen???

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #7 am: 06. Mai 2009, 22:53:44 »
mist. zufrüh gefreut. auch dort kommt die fehlermeldung....kann nicht gefunden werden...:! möchte wissen, wass da los ist.
sonst läuft der rechner ja. nur halt dieses problem hostprozess bzw. beim öffnen von videoordnern.
und halt das die wiederherstellung nicht funktioniert.

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #8 am: 06. Mai 2009, 23:32:21 »
Wie kommst Du darauf, "nach info eines anderen users" einfach mal so "ProgramFilesDir" zu ändern? Da kann ja nichts mehr funktionieren. Und es ist nur zu natürlich, daß Windows kein "angegebenes Modul" mehr finden kann. Bevor man solchen seltsamen "info eines anderen users" Folge leistet und an der Registry herumhantiert sollte man wirklich wissen, was man tut. Andernfalls die Finger davon lassen.

Dein Ursprungsproblem kam sicherlich daher, daß ein fehlerhafter Codec installiert war und das wiederum kam mit 99,9%iger Sicherheit daher, daß Du einen jener unsäglichen Codec-Packs installiert hattest. Vielleicht hilft noch die Deinstallation des Codec-Packs. Sicher bin ich mir da nicht.
« Letzte Änderung: 07. Mai 2009, 08:06:50 von OCtopus »

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
« Antwort #9 am: 07. Mai 2009, 20:07:07 »
Mal die Windows CD Reinlegen und von dieser Starten (Booten). Von da aus dan die Systemwiederherstellung starten :D

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
Re: BITTE UM HILFE!!! EXPLORER-PROBLEM / HOSTPROZESS RUNDLL32 FUNKTIONIERT NICHT!!!
« Antwort #10 am: 07. Mai 2009, 21:21:03 »
HILE!!! nichts geht mehr. wollte eben mal von vista recovery cd starten um die registry wieder auf c umzustellen....fehlermeldung E:\SETUP.EXE konnte nicht gefunden werden...was ist das denn ???

ich meine ich verstehe zwar schon das jetzt der installationspfad auf d umgestellt wurde aber was hat das mit dem dvd laufwerk zu tun.

man, langsam liegen die nerven blank. ist zwar möglich zu surfen etc. aber ich hätte schon gerne wieder den alten zustand... :O

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
« Antwort #11 am: 07. Mai 2009, 21:28:01 »
Hasst du ein Laptop oder ein PC von der Stange? Es könnte nähmlich sein dass die d Platte so eine Recovery Platte ist und Windows deshalb Total Durcheinander kommt.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #12 am: 07. Mai 2009, 21:36:58 »
bei atelco gekauft. ganz normaler laptop. eben bin ich runtergefahren u. hatte die recovery cd drin. dann hat er vom laufwerk aus gestartet, allerdings schien mir das mehr nach installation von vista. denn es gab zwei festplatten zur auswahl wo installiert werden soll..

das ist mir aber echt zu aufwendig, zumal die ganzen treiber etc. dann wieder neu runtergeladen u. installiert werden müssen.
es muss doch eine lösung geben, wie ich zunächst die reg.programm dir. wieder auf c: umstelle u. dann wieder auf alles zugreifen kann u. schliesslich mittels vista rapartur den codec fehler wieder beheben kann......

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #13 am: 07. Mai 2009, 21:40:14 »
seltsam...nero z.b. kann problemlos gestartet werden, wie auch word u. excel...
kann mir deshalb nicht erklären, wieso er nicht die setup.exe auf der cd findet...

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
« Antwort #14 am: 08. Mai 2009, 13:24:26 »
Lade mal die Go-Windows Recovery CD Runter. Auf dieser ist der Reperaturteil der Original Vista CD Kopiert  :D

vista windows exe update 64bit sound probleme wiederherstellen error startet
download neustart festplatte version problem wlan installation installiert forum dateien