279 Benutzer online
31. Oktober 2020, 17:07:51

Windows Community



Zum Thema Windows-Hostprozess Rundll32 funktioniert nicht mehr. - Die Recovery CD erstellt eigentlich ein Abbild von früheren Situationen. Kannst also an den Anfang setzen, somit wären auch Dokumente weg. Zuerst also alles sic... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Windows-Hostprozess Rundll32 funktioniert nicht mehr.

 (Antworten: 37, Gelesen 13391 mal)

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
Re: Windows-Hostprozess Rundll32 funktioniert nicht mehr.
« Antwort #15 am: 06. Januar 2009, 11:36:09 »
Die Recovery CD erstellt eigentlich ein Abbild von früheren Situationen. Kannst also an den Anfang setzen, somit wären auch Dokumente weg. Zuerst also alles sichern.

Edit: Hab mich etwas komisch ausgedrückt  :grübel

Abbild von früheren Situationen machen die Wiederherstellungspunkte. Die Recovery macht ein Abbild vom Anfang, also Kaufzeitpunkt so zu sagen.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2009, 11:40:05 von Lord_Zuribu »

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #16 am: 06. Januar 2009, 11:39:17 »
ok mach ich und muss die CD brennen mit Alcohol 120 oder andere und dann per CD booten.

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #17 am: 06. Januar 2009, 11:42:09 »
ok mach ich und muss die CD brennen mit Alcohol 120 oder andere und dann per CD booten.

Genau! Einfach noch sichergehen, dass im BIOS die Bootoption auf Laufwerk ist, dann klappt alles. Musst dich dann nur noch durchklicken und warten.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #18 am: 06. Januar 2009, 11:42:58 »
Ok danke euch beiden habt mir sehr geholfen.

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #19 am: 06. Januar 2009, 11:45:12 »
Ok danke euch beiden habt mir sehr geholfen.

Bitte scheen

Aber melde dich gefälligst wieder und sag uns was geschehen ist.  :D

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
Re: Windows-Hostprozess Rundll32 funktioniert nicht mehr.
« Antwort #20 am: 06. Januar 2009, 12:39:02 »
Systemwiederherstellung ist mist, es lässt sich nur die Wiederherstellungspunkte des Tages wiederherstellen und kann keinen hacken machen, älter als 5 Tage da der kasten nicht exestiert und die andere Systemwiederherstellung geht auch nicht da ich keine Sicherungen gmacht habe. Was soll ich nun machen?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #21 am: 06. Januar 2009, 13:13:51 »
Systemwiederherstellung ist mist, es lässt sich nur die Wiederherstellungspunkte des Tages wiederherstellen und kann keinen hacken machen, älter als 5 Tage da der kasten nicht exestiert und die andere Systemwiederherstellung geht auch nicht da ich keine Sicherungen gmacht habe. Was soll ich nun machen?

Na toll... Eine Sicherung wird dir jetzt auch nicht viel bringen, da du den jetzigen Zustand sicherst. Und wenn der jetzt nicht gut ist, wird dieser nach der Wiederherstellung auch nicht besser sein. Es gäbe noch die Option der Neuinstallation. Wobei du dann von jemandem eine Installations-DVD ausleihen musst und mit deiner SN installieren.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #22 am: 06. Januar 2009, 13:15:48 »
Verdammt meine SN hab ich nicht und ich kenn keinen der Vista außer mir auf CD hat.. kann ich das Vorinstallierte irgendwie komplett runterschmeißen habe noch XP CD

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #23 am: 06. Januar 2009, 13:18:55 »
Verdammt meine SN hab ich nicht und ich kenn keinen der Vista außer mir auf CD hat.. kann ich das Vorinstallierte irgendwie komplett runterschmeißen habe noch XP CD

Wie du hast die SN nicht? Die kannst du ja auf dem Rechner nachschauen. Ausser der lässt sich jetzt nicht mal mehr booten. Runterschmeissen in dem Sinn nicht, du kannst ganz normal XP darüber installieren. Laufwerk auswählen, fabrikneu formatieren und XP darüberinstallieren.

Aber schon komisch das du die SN nicht hast?!  :grübel

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #24 am: 06. Januar 2009, 13:20:24 »
Nochmal für Dumme SN war SerialNumber oder?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
Re: Windows-Hostprozess Rundll32 funktioniert nicht mehr.
« Antwort #25 am: 06. Januar 2009, 13:20:41 »
Nochmal für Dumme SN war SerialNumber oder?

JA

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #26 am: 06. Januar 2009, 13:22:18 »
ne die hab ich nicht, wenn doch wüsste ich nicht wo, und wie kann ich den service löschen also die Factory Image?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #27 am: 06. Januar 2009, 13:27:55 »
ne die hab ich nicht, wenn doch wüsste ich nicht wo, und wie kann ich den service löschen also die Factory Image?

Factory Image ist doch eigentlich die Recovery Partition  :grübel Oder etwas nicht  :grübel :grübel

Wenn ja, dann solltest du doch von dem Wiederherstellen können, ohne irgendeine CD zu verwenden. Frage: Ist dein Rechner ein Laptop oder ein Desktop PC?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #28 am: 06. Januar 2009, 13:29:22 »
Desktop PC aber wenn ich das Systemwiederherstelle habe ich nur die heutigen Wiederherstellungspunkte.

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #29 am: 06. Januar 2009, 13:34:31 »
aber wenn ich das Systemwiederherstelle habe ich nur die heutigen Wiederherstellungspunkte.

Von was redest du jetzt? Das File vom Forum oder das Factory Image?

Bei einem Factory/Recovery Image kommt beim booten eingeblendet (zumindest bei mir): "Press F11 for Recovery" Dann müsste ich F11 drücken um von diesem Factory Image wiederherzustellen. Das Image ist ja vom Hersteller und dort sollte der Wiederherstellungspunkt von Kauftag sein. Zumindest ist es auf den Laptops so. Weiss jetzt nicht, ob du auf dem Desktop PC auch diese Meldung bekommst beim booten.

vista windows dienste 64bit probleme wiederherstellen startet festplatte driver medion
forum system rechner geht anzeigen kein usb drucker alcohol microsoft
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen