226 Benutzer online
22. Mai 2022, 19:28:51

Windows Community



Zum Thema Datei im Netzwerk kopieren - Hallo,ich habe ein Geschwindigkeitsproblem wenn ich Dateien übers Netzwerk von oder auf meinen Vista Rechner kopieren will.Die Geschwindigkeit beim Übertragen l... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Datei im Netzwerk kopieren

 (Antworten: 3, Gelesen 9202 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
Datei im Netzwerk kopieren
« am: 19. Oktober 2007, 15:36:08 »
Hallo,

ich habe ein Geschwindigkeitsproblem wenn ich Dateien übers Netzwerk von oder auf meinen Vista Rechner kopieren will.

Die Geschwindigkeit beim Übertragen liegt bei etwa 3MB/s.

Auf meinem Rechner ist auch noch XP installiert, und da ist es deutlich schneller.
Um eine 350MB große Datei unter Vista zu kopieren, benötige ich derzeit ca 2-3 Minuten.
Mit XP ist das in wenigen Sekunden (10-20) erledigt.

Zu meiner Konfiguration:
- Windows Vista 32Bit Premium
- Gbit Netzwerkkarte onboard (Asus P2B Delux Mainboard glaube ich)
- als Zielrechner habe ich sowohl einen XP als auch einen Vista Rechner ausprobiert.
- Die Treiber der Netzwerkkarte sind aktuell
- Kein Virenscanner installiert
- Keine Firewall aktiviert (weder auf dem Quell- noch auf dem Zielrechner)
- alle verfügbaren Vista-Patchs sind installiert (jedenfalls alle die bei mir beim Autoupdate angezeigt werden)

so, jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter. Habt ihr einen Tipp für mich?

cu
Ednax

(auto)bot

  • Windows Me
  • Beiträge: 1215
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2007, 15:49:04 »
Das Kopieren unter Vista ist generell u.U. sehr langsam. Abhilfe soll das SP1 bringen. Erste Tests haben mit dem BETA SP1 gezeigt, dass es danach merklich viel schneller ging. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass mit der Berechnung der Kopierdauer zutun warum es so langsam ist.

Edit: Auch vor ein paar Tagen habe ich gelesen, dass Vista eine Spreicherbug hat und eine OutOfMemory Exception kommt, wenn man versucht 16400 Dateien zu kopieren. Habs allerdings bei mir nicht nachvollzogen. Ich guck mal ob ich den Link zu der Meldung noch finde. Ist rein Informativ

Edit: Edit: hier der link zu der News http://www.theinquirer.net/gb/inquirer/news/2007/10/17/vista-memory-problem
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2007, 15:59:39 von ReaperX »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2007, 19:06:02 »
Hallo,

danke erstmal für die Tipps.

Leider bringt mich das nicht wirklich weiter, da das berechnen der restlichen Zeit bei mir nicht das Problem ist, sondern die Übertragungsrate generell zu langsam ist.

Wenn ich eine große Datei mit einem anderen Dateimanager (z.B. TotalCommander) oder mit WinXP kopiere dann habe ich Übertragungsraten von 20-30MB/s.
Mit dem Vista-Explorer bekomme ich eine Anzeige von 2-3MB/s. Und es wird nicht nur schlechter angezeigt, sondern es dauert auch wirklich länger, bis eine Datei kopiert ist.

Ich habe das ganze mit mehreren Dateien (zwischen 300MB und 8GB) getestet und sowohl die Zeit gestoppt als auch die Übertragungsraten vom Explorer/Total Commander verglichen.

cu
Ednax

vista windows weiter update asus ram probleme download programme treiber
bit problem installation keine commander lan eigenen dateien verschieben xbox
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen