262 Benutzer online
19. Oktober 2018, 02:01:24

Windows Community



Zum Thema keine Wiederherstellungspunkte ! ! ! - Hallo, hoffentlich bin ich hier in diesem Forum an der richtigen Stelle ? Mein PC - Windows Vista Home Premium - 32 bit - macht keine Wiederherstellungspunkte m... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

keine Wiederherstellungspunkte ! ! !

 (Antworten: 1, Gelesen 6988 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
keine Wiederherstellungspunkte ! ! !
« am: 13. September 2012, 21:35:51 »
Hallo, hoffentlich bin ich hier in diesem Forum an der richtigen Stelle ?
Mein PC - Windows Vista Home Premium - 32 bit - macht keine Wiederherstellungspunkte mehr.
Auch manuell ist das nicht möglich - da wird mir folgendes angezeigt:
Zitat
Der Wiederherstellungspunkt konnte aus folgendem Grund nicht erstellt werden : Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieranbieter bei dem Versuch, den angegebenen Vorgang zu verarbeiten ( 0x8004230F )
Gestern habe ich irgendwo gelesen, daß das Programm Tune Up Utilities daran Schuld sein könnte ??!! Heute habe ich per e-Mail bei dieser Firma nachgefragt, aber natürlich noch keine Antwort erhalten.
Vielleicht erhalte ich ja hier die Hilfe, die ich dringend benötige.
Für Eure Beiträge bedanke ich mich schon im Vorraus ganz herzlich
Viele Grüße- und eine gute Nacht, allen, die noch unterwegs sind. Danke, apassionata

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 13. September 2012, 21:49:40 »
Mit Google habe ich z. B. das hier gefunden:
Zitat
Lösung:
1. Rechtsklick auf Systempartition, Eigenschaften, Bereinigen, Dateien von allen Benutzern des Computers
2. Bei "Weiter Optionen" die Systemwiederherstellung und die Schattenkopien bereinigen
3. Systemwiederherstellung deaktivieren (Windows-Taste+Pause, Computerschutz). Dort alle Haken entfernen und Übernehmen.
4. services.msc starten. Den Dienst "Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter" deaktivieren
5. Den Dienst "Volumeschattenkopie" deaktivieren
6. Den Starttyp des Dienstes "Volumeschattenkopie" auf "manuell".
7. Den Dienst "Volumeschattenkopie" starten.
8. Den Starttyp des Dienstes "Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter" auf "manuell".
9. Den Dienst "Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter" starten.
10. Die Systemwiederherstellung für die Vista-Partitionen unter Windowstaste+Pause, Computerschutz aktivieren.
11. Ersten Wiederherstellungspunkt erstellen. Auch bei Computerschutz
12. Neustart und nachsehen, ob sich auch ein zweiter Punkt erstellen lässt.
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=4936786
http://forum.chip.de/windows-vista/systemwiederherstellung-kein-wiederherstellungspunkt-fehlermeldung-0x8004230f-1402174.html#post8432568

Zitat
Gestern habe ich irgendwo gelesen, daß das Programm Tune Up Utilities daran Schuld sein könnte ??!!
Das hast Du doch schon vor Monaten - im März - gelesen, nicht erst "gestern"...  :grübel
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=11666174
« Letzte Änderung: 14. September 2012, 07:25:13 von Noone »

vista windows dienste wiederherstellen error startet treiber wlan keine taste
system kein win tuneup wieder aktivieren gefunden automatische auto zeigt
Fehlermeldung 0x8004230F