307 Benutzer online
22. Januar 2021, 14:09:16

Windows Community



Zum Thema Ruhezustand funktioniert nicht mehr! :( - Gute Morgen! Aus irgendeinem Grund funktioniert mein Ruhezustand nicht mehr: Wenn ich den PC in den Ruhezustand versetzen möchte, schaltet sich der Bildschirm w... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Ruhezustand funktioniert nicht mehr! :(

 (Antworten: 28, Gelesen 21103 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
Ruhezustand funktioniert nicht mehr! :(
« am: 22. Juni 2008, 08:16:46 »
Gute Morgen!

Aus irgendeinem Grund funktioniert mein Ruhezustand nicht mehr: Wenn ich den PC in den Ruhezustand versetzen möchte, schaltet sich der Bildschirm wie gehabt aus, nur fährt der PC nicht runter...er bleibt an und es tut sich gar nichts mehr, einzige Abhilfe schafft ein Reset!

Ich habe meine Energieeinstellungen überprüft und den im Netz des Öfteren zu findenen Befehl "powercfg -h on" in der Kommandozeile ausgeführt...leider keine Besserung.

Es wäre hilfreich, wenn Ihr mir ein paar Tipps hättet, ich habe den Ruhezustand schon unter XP gerne genutzt! :(

(auto)bot

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
« Antwort #1 am: 22. Juni 2008, 08:40:19 »
Bei mir das gleiche Problem. Hier hat man schon sehr lange erfolglos herumgedoktert:
http://www.winfuture-forum.de/lofiversion/index.php?t109290.html

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #2 am: 22. Juni 2008, 09:08:26 »
« Letzte Änderung: 22. Juni 2008, 11:49:40 von netzmonster »

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
« Antwort #3 am: 22. Juni 2008, 09:20:05 »
Kaspersky führe ich nicht. Ich denke, daß irgendwie mein MB/Bios nicht mitspielt, obwohl dort "S3" konfiguriert ist. Der Befehl "Powercfg /a" wirft bei mir folgende Meldung aus:
Zitat
Die folgenden Ruhezustandfunktionen sind auf diesem System verfgbar: Standby ( S3 ) Ruhezustand Hybrider Standbymodus
Die folgenden Ruhezustandfunktionen sind auf diesem System nicht verfgbar:
Standby (S1)
   Die Systemfirmware unterstützt diesen Standbystatus nicht.
Standby (S2)
   Die Systemfirmware unterstützt diesen Standbystatus nicht.

Der Befehl "Powercfg -LASTWAKE" zeigt an, daß mein System zuletzt von einem USB-Gerät geweckt wurde (Habe aber keine Maus berührt etc.)
Zitat
Aktivierungsverlaufsanzahl - 1
Aktivierungsverlauf

  Aktivierungsquellenanzahl  - 1
  Aktivierungsquelle

    Typ: Gerät
    Instanzpfad: USB\ROOT_HUB20\4&22c958ba&0
    Anzeigename:
    Beschreibung: USB-Root-Hub
    Hersteller: (Standard-USB-Hostcontroller)
« Letzte Änderung: 22. Juni 2008, 09:27:39 von Jean Raul »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 22. Juni 2008, 09:37:29 »
Kaspersky führe ich nicht. Ich denke, daß irgendwie mein MB/Bios nicht mitspielt, obwohl dort "S3" konfiguriert ist. Der Befehl "Powercfg /a" wirft bei mir folgende Meldung aus:
Zitat
Die folgenden Ruhezustandfunktionen sind auf diesem System verfgbar: Standby ( S3 ) Ruhezustand Hybrider Standbymodus
Die folgenden Ruhezustandfunktionen sind auf diesem System nicht verfgbar:
Standby (S1)
   Die Systemfirmware unterstützt diesen Standbystatus nicht.
Standby (S2)
   Die Systemfirmware unterstützt diesen Standbystatus nicht.


Habe gelesen das es auf Asus Board ,s mehrere Einstellungen gibt.
Vieleicht hilft dieses Hotfix: http://support.microsoft.com/kb/948643/de

Der Befehl "Powercfg -LASTWAKE" zeigt an, daß mein System zuletzt von einem USB-Gerät geweckt wurde (Habe aber keine Maus berührt etc.)
Zitat
Aktivierungsverlaufsanzahl - 1
Aktivierungsverlauf

  Aktivierungsquellenanzahl  - 1
  Aktivierungsquelle

    Typ: Gerät
    Instanzpfad: USB\ROOT_HUB20\4&22c958ba&0
    Anzeigename:
    Beschreibung: USB-Root-Hub
    Hersteller: (Standard-USB-Hostcontroller)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
Re: Ruhezustand funktioniert nicht mehr! :(
« Antwort #5 am: 22. Juni 2008, 10:03:02 »
Hmmm,...ich habe hier einen seltsamen Hinweis gefunden:

Zitat
"Die Funktion Ruhezustand ist nicht mehr verfügbar, wenn Sie unter "Energieoptionen" in der Systemsteuerung den Wert für die Einstellung Ruhezustand nach auf Nie setzen"

Wenn ich in die hier genannten Einstellungen gehe, finde ich überhaupt keine Einstellung "Ruhezustand nach...", sondern ausschließlich die beiden Einstellmöglichkeiten "Bildschirm ausschalten" und "Energiesparmodus nach..."

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
« Antwort #6 am: 22. Juni 2008, 10:10:45 »
Gib unter Cmd.exe mal den Befehl "Powercfg -HIBERNATE ON" ein.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
« Antwort #7 am: 22. Juni 2008, 10:16:52 »
Siehe Ausgangsthread...schon sicher dreimal gemacht ;) Hilft nicht!

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #8 am: 22. Juni 2008, 10:33:34 »
Siehe Ausgangsthread...schon sicher dreimal gemacht ;) Hilft nicht!

Im Bios die S3 Funktion auf enable eingestellt. (suspend to Ram)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
« Antwort #9 am: 22. Juni 2008, 11:08:13 »
Jepp, S3 ist eingestellt...Powercfg /a spuckt bei mir ebenfalls folgendes aus:

Die folgenden Ruhezustandfunktionen sind auf diesem System verfügbar: Standby ( S3 ) Ruhezustand Hybrider Standbymodus

Die folgenden Ruhezustandfunktionen sind auf diesem System nicht verfgbar:

Standby (S1)
Die Systemfirmware unterstützt diesen Standbystatus nicht.

Standby (S2)
Die Systemfirmware unterstützt diesen Standbystatus nicht.



Der Ruhezustand erscheint bei mir ganz regulär im Startmenü, aber wie schon erwähnt, wenn ich den Ruhezustand Button drücke, verdunkelt sich der Bildschirm (ist ja noch normal ;) ) und danach läuft der Rechenr munter weiter...PowerButton hilft bei kurzer Betätigung nix und wenn ich auf der Tastatur rumdrücke, erhalte ich den typischen "bing!" Ton als Antwort...

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Ruhezustand funktioniert nicht mehr! :(
« Antwort #10 am: 22. Juni 2008, 12:15:49 »
Hast du im Bios die einstellung : USB Keyboard +Mause  Support auf OS stehen. ( Integrated Peripherals)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
« Antwort #11 am: 22. Juni 2008, 12:29:30 »
Ja :) Diese Einstellungen düften es nicht sein, es scheint mir ein Vistainterner Fehler zu sein...der Rechner fährt schließlich nichteinmal runter nach dem Drücken auf Ruhezustand... :(

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #12 am: 22. Juni 2008, 12:42:53 »
Ja :) Diese Einstellungen düften es nicht sein, es scheint mir ein Vistainterner Fehler zu sein...der Rechner fährt schließlich nichteinmal runter nach dem Drücken auf Ruhezustand... :(


Kannst du das Umstellen ? Key: OS    Mouse :bios

Dann versuche hiermit deinen PC zu reparieren ( Download /brennen  mit Nero oder andere/ Booten von CD / ist nur für 32 bit:   http://www.windows-tweaks.info/Blog/?p=496
« Letzte Änderung: 22. Juni 2008, 12:53:51 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
« Antwort #13 am: 22. Juni 2008, 13:19:02 »
Es wird nun noch interessanter: Ich erhalte nachdem der Bildschirm schwarz geworden ist nach einiger Zeit einen Bluescreen (schätzungsweise nach 10 Minuten) mit dem Hinweis:

Driver_Power_failure

...und darauffolgend einen Reboot.

Was zur Hölle macht Vista denn für Sachen??? :) Her mit Euren Ideen, ich verzweifle daran...

PS: @Pebro: Nein, diese Einstellung finde ich so nicht, ich dachte Du meintest etwas anderes ;) Hier das Manual zu meinem Mainboard (inkl. Bios)

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #14 am: 22. Juni 2008, 14:10:15 »
Es wird nun noch interessanter: Ich erhalte nachdem der Bildschirm schwarz geworden ist nach einiger Zeit einen Bluescreen (schätzungsweise nach 10 Minuten) mit dem Hinweis:

Driver_Power_failure

...und darauffolgend einen Reboot.

Was zur Hölle macht Vista denn für Sachen??? :) Her mit Euren Ideen, ich verzweifle daran...

PS: @Pebro: Nein, diese Einstellung finde ich so nicht, ich dachte Du meintest etwas anderes ;) Hier das Manual zu meinem Mainboard (inkl. Bios)



Lade das Prog ,und repariere Vista . Es werden keine eigenen  Dateien gelöscht . Und ist auch für Anfänger

vista windows exe weiter update toshiba asus ram probleme wiederherstellen
startet download neustart weg treiber externe formatieren bit driver medion
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen