289 Benutzer online
25. Januar 2021, 13:59:38

Windows Community



Zum Thema Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr - Ne ossinator, hab zu kompliziert geschrieben, meinte nur dass ich Filme umgewandelt habe um verschiedene Formate zu testen, aber MovieMaker DVD Maker stürzt bei... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr

 (Antworten: 26, Gelesen 34540 mal)

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
Re: Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr
« Antwort #15 am: 12. Mai 2007, 16:00:51 »
Ne ossinator, hab zu kompliziert geschrieben, meinte nur dass ich Filme umgewandelt habe um verschiedene Formate zu testen, aber MovieMaker DVD Maker stürzt bei jedem Format ab, somit unbrauchbar.

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
« Antwort #16 am: 12. Mai 2007, 16:10:10 »
Nein, habe dich schon richtig verstanden. Zum Bearbeiten und Ausgeben auf ein Medium ist MovieMaker ja da und funktioniert nicht, somit Schrott!

Und mit Magix und Nero habe ich mir nur auf den Post
Zitat von: Razzor
...schaffte der Umgang mit Videos nur PowerDirector problemlos
bezogen.

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
« Antwort #17 am: 12. Mai 2007, 17:30:17 »
 :zwinkern Alles klar, ossinator

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
« Antwort #18 am: 07. September 2007, 10:59:09 »
Mein Topic gibts noch.
Nachdem mein Kollege ihm vom Trojaner befreit hat und ich gestern ihn wieder ein gerichtet habe dachte ich mir probierst doch mal den Movie Maker. :zwinkern
Er importiert sogar Videos nur er schneidet sie nicht sondern schmeißt sie ganz rein.
Das einzige Problem,ich höre die Stimmen und hab schwarzen Bildschrim im Movie Maker wenn er läuft.

Kann es sein,das mir noch divx fehlt?
Da es ja eine avi Datei ist.

Ich darf es aber nicht noch mal neu drauf packen,oder?
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13005265.html

Wie krieg ich ihn dazu,ihn beim importieren zu schneiden und nicht ganz rein zu schmeissen.
Jetzt kann ich nichts machen,da ich am XP rechner sitze aber später dann.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
« Antwort #19 am: 08. September 2007, 09:42:31 »
Kann keiner helfen,oder?

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
Re: Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr
« Antwort #20 am: 05. Oktober 2007, 17:15:40 »
Ich habs jetzt raus gefunden mit dem schneiden. :zwinkern

Kann mir einer verraten,wieso die Videos auf Kopf sind?
Ich tue sie importieren und wenn ich es laufen lasse,stehen die Videos auf dem Kopf obwohl das Screen Bild normal ist.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #21 am: 05. Oktober 2007, 21:27:13 »
Hi daniilein,

steht dein Monitor eventuell auf dem Kopf?
Sorry, aber ich kann dir da leider nicht weiterhelfen.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
« Antwort #22 am: 06. Oktober 2007, 19:27:17 »
Nein mein Laptop steht genau richtig.
Hab überlegt ihn schon um zu drehen. :zwinkern

Aber ich glaub oder denke das es an "HDTV" liegt.
Weil die Datei wurde mit HDTV auf genommen.
Hab mal ein anderes Video genommen,das nicht über HDTV auf genommen wurde und die Datei steht nicht auf dem Kopf.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
« Antwort #23 am: 07. Oktober 2007, 14:51:35 »
Kann der MovieMaker HDTV  :grübel ... ich glaube nicht. Könnte daran liegen, ist aber schwer vorstellbar. Wobei, bei Microsoft ist alles möglich. Wenn es HDTV ist und MovieMaker kann damit nicht umgehen, wurschtelt da wohl irgendein Codec herum und dreht dein Bild.

Musste wohl auf ein aktuelles (nicht unbedingt 8er Version) Nero zurückgreifen.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
« Antwort #24 am: 07. Oktober 2007, 16:32:16 »
Ich habe Divx bei mir auf dem Laptop drauf,sowie Nero 7 Premium.
Mit anderen Videos macht er es ja jetzt auch,die nicht auf HDTV auf genommen sind.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
Re: Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr
« Antwort #25 am: 07. Oktober 2007, 16:48:51 »
Hast du vielleicht irgendein Codec-Pack auf deinem Rechner neu aufgespielt? Hast du den MovieMaker schon neu installiert?
Ansonsten einen Wiederherstellungspunkt nehmen, bei dem alles noch normal funktionierte.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
« Antwort #26 am: 07. Oktober 2007, 17:01:10 »
Ja geut den Divx400 wie der heißt.

In Vista ist alles anders.
Ich such noch die Systemwiederherstellung. :grübel

vista aero windows weiter update 64bit probleme startet fun download
programme treiber externe festplatte version kompatibel bit medion problem installation
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen